Startseite Foren Halle (Saale) Rückgang der Kriminalität in Halle

Dieses Thema enthält 163 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Riosal vor 1 Monat.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 164)
  • Autor
    Beiträge
  • #342756

    @hei-wu

    https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/urteil-wahlfaelscher-in-halle-verurteilt

    https://www.focus.de/politik/deutschland/mehr-stimmen-fuer-die-linkspartei-staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-stadtwahlleiter-wegen-wahlfaelschung_id_4226635.html

    Tja, Linksversiffte korrigieren einfach mal die Zahlen. Da staunste, wa!

    Das ist nur die Spitze des Eisbergs mitten in Deutschland.
    Weitere Manipulationen ergeben sich aus Bleistiften in Wahlkabinen sowie Briefwahlen, manipulierten Wählerlisten (Ankreuzen für Wähler, die gar nicht da waren).

    Das der betroffene Wahlvorstand verurteilt wurde, ist nur der Hartnäckigkeit eines Wahlhelfers zu verdanken, der nicht locker ließ!

    Also Leute bleibt bei der Wahl auch nach 18:00 Uhr dabei.

    #342758

    Ich bin grundsätzlich für Inklusion, aber manchmal ist sie so anstrengend!

    #342760

    Ich bin grundsätzlich für Inklusion,

    Der hilflose Aufschrei einer zu Inkludierenden? 😉

    #342764

    Ich bin grundsätzlich für Inklusion,

    Der hilflose Aufschrei einer zu Inkludierenden? 😉

    Das Gegröle eines armen Teufels par excellence!

    #342765

    „Weitere Manipulationen ergeben sich aus Bleistiften in Wahlkabinen sowie Briefwahlen, manipulierten Wählerlisten (Ankreuzen für Wähler, die gar nicht da waren).“

    Warst du schon mal wählen oder ist dir in den Grundzügen bekannt, wie eine Wahl in Deutschland abläuft?

    #342767

    @Hans im Glück

    Man kann sich immer wieder wundern über dich.
    Kannst du wirklich lesen?

    #342768

    Das Gegröle…

    Ach Gottchen, Kleine. Nimm doch nicht alles so persönlich…

    #342772

    Das Gegröle…

    Ach Gottchen, Kleine. Nimm doch nicht alles so persönlich…

    Und hier das Machogehabe eines richtigen Klobens.

    #342776

    Lucky, in welchem Wahllokal machst DU Wahlvorstand? Würde ich vielleicht 18 Uhr hinkommen und zuschauen.

    #342778

    Und ist ein CDU-Kandidat jetzt schon linksversifft? https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stendaler_Wahlbetrug
    Oder Schwarzes Loch, das sieht innen auch rot aus.
    Der Schwarze hat sogar Knast bekommen. Wenn er noch drin ist, kannste ihn ja mal besuchen. Aber vielleicht hat er bei guter Führung wieder frei.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von  rellah.
    #342862

    Da fühlt man sich doch gleich s i c h e r e r! 🙂
    Nur: Sind die Kriterien der Erfassung auch die gleichen wie bei der davor liegenden Statistik??
    Oder so schlecht aussagefähig wie die Arbeitslosenstatistik?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von  Elfriede.
    #343741

    Es ist doch interessant, daß Lucky immer nur schreibt, was er nicht will. Was er nicht für demokratisch hält. Vermutlich ist es zu kompliziert darüber nachzudenken, was er denn will. Das steht vermutlich nicht so direkt im NPD-Parteibuch. Oder wars die AfD? Ich verwechsle die Nazis leider immer wieder.

    Es ist auch immer schön einfach, alles als „Systemmedien“ zu deklarieren, was seinem eigenen Meinungsbild nicht entspricht. Statistiken sind sowieso nur dann richtig, wenn sie aus „vertrauenswürdiger Quelle“ stammen. Also den rechtspopulistischen Internetschwarten, denen man wiederholt Propaganda-Lügen nachgewiesen hat. Mit Fakten, die selbst diese nicht mehr abstreiten können.

    Das Leben ist so einfach, wenn es nur schwarz und weiß gibt. Für alle anderen wurde das Farbfernsehen erfunden.

    #343745

    Warum gibt es immer mehr Untersuchungshäftlinge gibt, obwohl die Statistik einen Rückgang der Kriminalität vermeldet?
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Deutlich-mehr-Menschen-in-U-Haft,untersuchungshaft102.html

    #343748

    Weil mehr Typen erwischt werden ?

    In dem von Dir verlinkten Artikel wird auch eine Vielzahl von Antworten auf deine Frage gegeben. Nicht nur eine. Deshalb: erst lesen, (versuchen zu verstehen), dann verlinken. Man macht dann sich und sein politisches Lager nicht so lächerlich.

    #343750

    Du hast es gelesen?
    Du hast es verstanden?
    Und riskierst trotzdem die dicke Lippe?

    #343772

    @sazi

    Noch so ne Linksverträumte.
    Seit langer Zeit mal wieder da und dann im alten Nazikeulenmuster.

    Ich kann dir sagen, was ich will.

    Dass solch Sozialromantiker wie du mehr Verstand haben.
    Ich will als Bürger nicht ständig vom Gesetzgeber drangsaliert werden, weil ich die Freiheit in Anspruch nehme, Auto zu fahren. Gleichzeitig will ich nicht ständig Messiasmüll über ein minderjähriges Mädchen lesen/hören müssen.

    Ich will, dass Frau Bundeskanzlerin für ihre hochbezahlte Inkompetenz zur Verantwortung gezogen wird.
    Es soll endlich offengelegt werden, was ihr Alleingang des Atomaustieges bedeutet. Was der gleichzeitige Ausstieg aus der Kohle für Konsequenzen hat. Und das der Ökostrom nicht im entferntesten aussreicht, um den Strombedarf zu decken – schon gar nicht für die zusätzliche Stromlast für die e-Autos, die wiederrum – zumindest aktuell – keine wirkliche Umweltentlastung bringen, wenn man mal richtig rechnet.

    Ich will, daß der Bürger gefragt wird, bevor Millionen Menschen einer fremden Kultur ohne Passs ins Land gelassen werden und somit das Sicherheitsrisiko rapide steigt, was man sich einbildet durch gefälschte amtliche Statistiken kaschieren zu können.
    Ich will, daß sich FrauenrechtlerInnen und Verfassungsjuristen auch dann mal konsequent zu Wort melden, wenn es um den Islam und seine gepredigten Verstöße gegen unsere Grundwerte geht.
    Ich will, daß nicht nur einheimische Autofahrer abgezockt werden, sondern zugewanderte Mehrfachstraftäter (da sie besonders straffällig) bestraft werden, auch wenn sie vorgeben betrunken gewesen zu sein oder gar grauhaarige Teenager sind.

    Ich bin für ein Bildungssystem, welches einem mitteleuropäischem Land im 21. Jahrhundert gerecht wird. Welches nicht zum Spielball von Soziologen, „modernen“ Pädagogen, Sozialmedieninterpreten, frühkindlichen Traumaheraufbeschwörern, Leistungsverweigerungstänzern und Helikoptereltern verkommt, so wie übrigens auch die Bildungsstätten in ihrer Bausubstanz.

    Ich bin nicht für linksversifften Genderwahn, der sich in zahlreich sprießenden Lehrstühlen niederschlägt und Unmengen Geld … für Nichts verschlingt.
    Soll die Politik endlich dafür sorgen, dass Deutschland seine Fachkräfte selbst ausbildet – eigentlich eine Grundforderung einer normalen Gesellschaft.

    Ich bin für einen Plan der Politik f ü r Deutschland. Dass endlich die richtigen Anreize geschaffen werden, dass dieses Land innovativ bleibt und nicht zugesehen wird wie es zum Ausverkauf der deutschen Industrie – insbesondere auch Hochtechnologie – kommt. Armselig.

    Ich bin für die Anerkennung des Wählerwillens in diesem Land, was vorgibt demokratisch zu sein. Ich bin auch für Bestrafung des inflationären Gebrauchs der Nazikeule, da dadurch die Nazivergangenheit verharmlost wird.

    Das alles sind M i n d e s t f o r d e r u n g e n.

    #343777

    Innovativ rückwärtsgewandt ohne Moderne oder Romantik aber in voller nicht-drangsalierender gesetzeskonformer Freiheit, bei ausgewählten Entscheidungen besondere Einzelne um Erlaubnis zu bitten.
    Hey, ich glaube es findet gerade eine neue Revolution statt und ein neues Staatssystem wird erfunden. Pippiismus?

    #343782

    @HansimGlück

    Romantik ist in der Liebe angebracht.

    Was ist bitteschön an meiner Aufstellung rückwärtsgewandt oder gar unmodern?
    Es sind diese Plattitüden der Sozialweltverbesserer, die ihre Geschenke selbst nicht erwirtschaften.

    Ansonsten alles beim Alten bei dir.
    Du kannst zwar lesen, aber nicht den Inhalt erfassen. Höchstwahrscheinlich Produkt der bundeslandkleinstaatlichen deutschen Schulkatastrophe.

    #343791

    Deine Bildungsvorstellungen zum Beispiel.

    #343947

    Die Kriminalität geht zurück, nur die Messerangriffe häufen sich.

    Der Messerangriff auf einen Jugendlichen im Südpark in Halle-Neustadt hat auch den Stadtrat beschäftigt. Aha. Da fühlen wir uns gleich sicherer.

    #344007

    @Luckyman

    Du willst Autofahren? Kannst du überall machen, wo du keine anderen Leute gefährden und totfahren kannst. Freiheit ist immer auch die Freitheit des anderen. Und solange es genügend unvernünftige Autofahrer gibt, braucht es leider Regeln. Sorry.
    Du willst keinen Messiasmüll mehr hören? Hast du das? Warst du jemals in einer Kirche? Oder gar einer Moschee? Glaub ich kaum. Und wenn dir die Wahrheiten der Klimaaktivisten auf den Sack gehen, dann buddel dich irgendwo ein und hoffe, daß weder die Nachrichtenwellen noch die Sturmfluten über dich hereinbrechen. Es liegt an dir, was du hören willst.
    Daß dir die nachfolgenden Generationen vollkommen egal sind, kann keiner ändern. Aber zum Glück gibt es in der Politik noch Menschen, die wenigstens das Mindestmaß an Aktivität zeigen, was sowohl Kohle- als auch Atomstrom betrifft. Und das wird nichtmal reichen. Zu den wirklich notwendigen Schritten, sieht sich kein Politiker im Stande.
    Du willst gefragt werden? Das wurdest du. Sowas nennt sich Wahlen. Biste nicht hingegangen? Na das ist dein Pech.
    Ich könnte jede deiner weiteren Mindestforderungen auseinander nehmen. Aber ehrlich gesagt, bist du mir das nicht wert. Du wirst die Fakten und Wahrheiten nie akzeptieren. Warum soll ich mir also die Mühe machen? Ich bin nur froh, daß es in diesem Lande genügend demokratische Mitbürger gibt, so daß man auch Leute wie dich aushalten kann. Auch wenn es schwer fällt.

    #344009

    @sazi

    Du bist eine ganz kleine Nummer.
    Du postulierst deine Ansichten zu Wahrheiten, nur sind sie es nicht!!!!
    Poltere nicht nur, lies und vor allem verstehe!!

    Deine e-Autos sind nicht umweltschonend! Die Diesel nicht so schlimm wie propagiert. Der Einfluß des Menschen auf den Klimawandel höchstwahrscheinlich vieeeel geringer als in der links-versifften Journallie gepredigt. Warum höchstwahrscheinlich? Weil es nicht mal die Wissenschaftler wissen bzw. nicht beweisen können.
    Ihr sogenannten Umweltretter habt keinen Verstand und … keinen einzigen stichhaltigen Beweis. Die Durchschnittstemperatur im Mittelalter weicht nicht von der heutigen ab. Was sagst du dazu? Bäh?

    Ich (gemeint natürlich der Bürger an sich) will gefragt werden. Ja, Wahlen finden statt. Aber was sind sie wert, wenn sie solche Politversager wie unsere Bundeskanzlerin hervorbringen.
    Bei wichtigen Entscheidungen kann sich Mutti nicht in ihrem Kämmerlein einschließen, für sich entscheiden und dann verkünden … W I R schaffen das. Gleichzeitig hat die Tante noch auf den Friedensnobelpreis spekuliert. Ja, eitel sind sie unsere Funktionäre. Ausbaden darf es der Bürger. Und wenn er nicht will, so ist er eben rechts.

    Aber du, die sich selbst beweihräuchernde linke Träumerin, faselst nur nach, schaltest dein Hirn ab. Und was kommt raus. Gezeter und frustrierte Unterstellungen.
    Was weiß du schon? Ob ich schon in der Kirche war? Als ob das dich interessiert, nur fällt dir nichts ein.
    Wer nicht durchblickt kann nur Schimpfen und schwarz-weiß sehen. Da sind dann alle Autofahrer böse Zeitgenossen, die das Klima ändern und andere totfahren. Du bist auf Kindergartenniveau.

    Solche Leute wie du machen unser Land kaputt.

    #344012

    Ob ich in der Kommunikation mit Menschen jetzt auch immer beginne: „Du bist eine ganz kleine Nummer“? Welchen Effekt das für eine Kommunikation wohl hat?
    Jetzt auch mal abgesehen davon, ob es jemand sagt, der meint man möge sein Hirn nicht abschalten, seins aber so lange in Säure eingelegt hat, dass nur noch Unsinn rauskommt.

    #344013

    @Luckymann Vielleicht hörst du endlich mal auf, mir irgendwelche Meinungen zu unterstellen. Hab ich irgendwas zu E-Autos geschrieben? Nein. Du wendest die typisch rechten Methoden an und schmeißt mit Nebelkerzen um dich, wenn dir die Argumente ausgehen. Hechelst schnell zu einem Thema, wo du glaubst Wissen zu haben. Denn wenn du da „unwiderlegbare Beweise“ hast, wird ja auch alles andere wahr sein, was du von dir gibst, gelle? Nur das es überhaupt nicht Thema ist.
    Ich finde es auch spannend, daß du die Motivation von Angela Merkel zu kennen glaubst? Nein, es kann nicht sein daß wir hier in Mitten von Europa humanitäres Gedankengut pflegen. Es muss natürlich der narzistische Wunsch nach dem Friedensnobelpreis sein. Einem Preis, den mittlerweile so viele Kriegsverbrecher bekommen haben, daß er nichtmal mehr das Material wert ist.
    Und Merkel hatte Recht. Ist Deutschland in den letzten 4 Jahren zusammengebrochen? Nein. Es steht immer noch. Entgegen der ganzen rechten Untergangsparolen. In Deutschland dürfen Frauen nach wie vor ohne Kopftuch herumlaufen. Nein, keiner sagt, daß es leicht ist. Und es gibt viele Herausforderungen zu bewältigen. Aber wir sind ein superreiches Land und in der Lage, viele Flüchtlinge aufzunehmen. Wie auch nach dem zweiten Weltkrieg. Da war die Stimmung in vielen Orten ähnlich anti-Flüchtling. Heute spricht kein Mensch mehr darüber.
    Und was bitte badest du gerade aus? Wurde dir HartzIV gekürzt? Wurdest du nachts von einem Ausländer überfallen? Hat dir ein solcher vielleicht die Frau ausgespannt? Was konkret bitte erleidest du gerade für einen Schaden.
    Es sind Leute wie du, die das Land kaputt reden. Statt konstruktive Lösungen zu erarbeiten, besteht dein Tagwerk nur aus fanatischem Hass.
    Und natürlich weiß ein Hobbyastrologe wie du deutlich besser über Klimawandel und die Entwicklung Bescheid, also tausende, wissenschaftlich arbeitende Klimaforscher. Bist du auch noch Hobbykoch? Die Welt hätte noch ein Ernahrungsproblem zu lösen …

    #344014

    „Was konkret bitte erleidest du gerade für einen Schaden.“
    Richtig. Du hast doch keinen Schaden erlitten. Was kümmern dich die anderen? Kümmere dich um dich selbst. Oder bist du von gestern?

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 164)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.