Startseite Foren Halle (Saale) Rückgang der Kriminalität in Halle

Dieses Thema enthält 163 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Riosal vor 5 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 164)
  • Autor
    Beiträge
  • #340728

    https://www.mz-web.de/halle-saale/weniger-straftaten–hoehere-aufklaerung-in-halle-gibt-es-aber-neue-probleme-32242026

    Dumm nur, wenn AfD und sonstige rechtsgläubige Menschen das Gegenteil behaupten wollen.

    #340735

    Das sag mal der Frau, die in Halle-Neustadt erstochen wurde, in ihrer Wohnung mit mehreren Messerstichen.

    Die Berichterstattung der MZ ging in etwa so:

    Man fand eine tote ausländische Frau.
    Todesursache unklar.
    Man sucht einen tatverdächtigen Mann.

    So kannst du auch diese Statistik einordnen.

    #340866

    @Luckyman Ich empfehle mal die Konsultation eines Nachschlagewerks zu den Begriffen „keine“ und „Rückgang“. Vielleicht fällt dir dann auf, wie unsinnig dein Kommentar ist.

    #342610

    Rückgang nur temporär.

    „Die EU-Staaten haben sich auf den Start von Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien geeinigt.“ (tagesschau)

    „Die organisierte Kriminalität stellt in Albanien ein großes Problem dar. Die Banden organisieren sich oft entlang von Clan-Strukturen, die für die Strafverfolgungsbehörden schwer zu durchdringen sind. “ (t-online)

    #342612

    @sazi

    Du gutgläubiges Schäfchen. Ja, du bist der richtig naive Bürger, den man sich wünscht und den man sich herangezogen hat.

    Diese Statistiken sind totaler Schwachsinn, da massiv geschönt.
    Deutschland ist aktuell weder eine Demokratie noch wahrheitsliebend.

    Politische Anweisungen von oben sind an der Tagesordnung.
    Auswüchse merkelscher Politik.

    #342613

    Die Gefahr in Deutschland durch eine Kuh umzukommen, ist wahrscheinlicher als durch ein Messer. Beim Wolf ist es ähnlich: 0 Todesfälle in den letzten 5 Jahren, 130 durch Jäger. Sehr gefährlich ist übrigens die Haushaltsarbeit, darum drücken sich viele Männer darum. Die Haushaltsleiter ist ein möderisches Ding. Am gefährlichsten sind Betten, dort sterben die meisten Menschen.

    #342615

    Deutschland ist aktuell weder eine Demokratie

    Belege? Begründung?

    Politische Anweisungen von oben sind an der Tagesordnung.

    So funktionieren alle Staaten auf der Welt. Ohne Ausnahme.

    #342617

    „Bis 1985 waren kriminell organisierte Albaner vielfach als Handlanger für die Cosa Nostra tätig. Nach dem Zusammenbruch der Pizza Connection wurde die entstandene „Marktlücke“ zum Teil von diesen Albanern besetzt. Etwa ab 1990 spricht man von der Albanischen Mafia als eigenständiger Organisation. Zu diesem Zeitpunkt begann sie, kriminelle Strukturen in Europa zu beseitigen und deren Tätigkeitsfelder zu übernehmen.“ (Wikipedia)

    Augen zu und durch!

    #342619

    Georg Kastriota war auch Albaner, schlimmer Finger, darf ich beim Dönerkauf nicht erwähnen den Herrn, wird noch heute gefürchtet.

    #342625

    Die Gefahr in Deutschland durch eine Kuh umzukommen, ist wahrscheinlicher als durch ein Messer. Beim Wolf ist es ähnlich: 0 Todesfälle in den letzten 5 Jahren, 130 durch Jäger. Sehr gefährlich ist übrigens die Haushaltsarbeit, darum drücken sich viele Männer darum. Die Haushaltsleiter ist ein möderisches Ding. Am gefährlichsten sind Betten, dort sterben die meisten Menschen.

    Verbohrt und völlig Realitätsfremd. Erklär das den Angehörigen von Opfern der Messerstecher.

    #342626

    Deutschland ist aktuell weder eine Demokratie

    Belege? Begründung?

    Politische Anweisungen von oben sind an der Tagesordnung.

    Zu Deutschland ist keine Demokratie….
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie in die EU wollen?
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie den Euro wollen?
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie 1,5 Millionen Menschen aus einem fremden Kulturkreis aufnehmen wollen?
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie den Atomausstieg und Kohleausstieg wollen?
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie für andere Euro-Staaten haften wollen? (Griechenland)
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie dem Migrationspakt beitreten wollen?
    Welcher Bürger durfte den Bundesspräsidenten wählen?
    Wer hat die Bürger gefragt ob sie die Verhunzung der deutschen Sprache mit dem Genderquatsch wollen?
    Wieso gibt es keine Volksentscheide auf Bundesebene?
    Demokratie gibt es in der Schweiz aber nicht in der BRD.

    So funktionieren alle Staaten auf der Welt. Ohne Ausnahme.

    #342627

    Deutschland ist keine Demokratie:

    Weil die Politik nicht die Interessen des eigenen Volkes wahrnimmt, z.B.

    – offene Grenzen -> Rechtsbruch; Einlaß von Gefährdern
    – Kontrollverlust über die innere Sicherheit
    – massive Unterstützung der massenhaft Eingewanderten aber Verrottung der Infrastruktur und des Bildungswesens
    – massenhafte Billigjobs, Altersarmut, Pflegenotstand
    – Ausverkauf der Technologien (an China)
    – Kontrolle der Medien und Meinungsinstitute; Verbreitung von Unwahrheiten
    – Ausschluß einer demokratisch gewählten Partei durch die gesättigten Altparteien aus den politischen Gremien
    – eine Bundeswehr im jämmerlichsten Zustand, aber Kriegsspiele in Afghanistan und Baltikum
    – Gefährdung der Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen; damit Gefährdung des Wirtschaftsstandortes Deutschland
    – nicht mal ansatzweise einen Plan, nur Phrasen und haufenweise Säue durchs Dorf getrieben -> „Diesel“skandal , Genderwissenschaften , 3. Toilette, Islamunterricht.

    Und extra noch für hei-wu:
    Politische Anweisungen von oben, wo es sich nicht gehört
    -> sh. oben -> Beeinflussung der Medien.

    #342631

    Politische Anweisungen von oben, wo es sich nicht gehört
    -> sh. oben -> Beeinflussung der Medien.

    So?
    Belege?

    #342632

    Die Haushaltsleiter ist ein möderisches Ding.
    Zitat

    Verbohrt und völlig Realitätsfremd. Erklär das den Angehörigen von Opfern der Messerstecher.

    Erklär das den Angehörigen von Leuten, die sich beim Sturz von der Leiter das Genick gebrochen haben.

    #342633

    „Belege?“
    So was dringt selten ans Licht der Öffentlichkeit.
    Aber der Fall Katrin Huß dürfte selbst dir nicht unbekannt sein… falls du in deinem Forum mitliest und nicht einfach ausblendest, was dir nicht passt.

    #342636

    Aber der Fall Katrin Huß dürfte selbst dir nicht unbekannt sein

    Falls Du differenzierenden Lesens fähig bist:https://www.flurfunk-dresden.de/2018/12/27/anmerkungen-zu-den-zensur-vorwuerfen-von-katrin-huss/
    (Aber pass auf, der Text ist lang, und enthält Schachtelsätze)

    #342659

    Wes Brot ich ess, des Lied ich sing:
    „Als Agentur-Dienstleister erstellen wir Konzepte für Ministerien, Behörden, politische Institutionen, politiknahe Vereine sowie Unternehmen aus der Wirtschaft und setzen diese auch um.“
    Für mich kommt Katrin Huß ziemlich authentisch rüber.
    Ist der MDR eigentlich rechtlich gegen ihr Buch vorgegangen?

    #342664

    Ist der MDR eigentlich rechtlich gegen ihr Buch vorgegangen?

    Muss er das?

    #342709

    Deutschland ist aktuell weder eine Demokratie noch wahrheitsliebend.

    Steile These. Erkläre mir mal was du für eine Demokratie hältst?

    Mehr so Putins gewünschtes großrussisches Reich oder eher so dein 4. Reich?

    #342713

    Komm doch bitte nicht gleich mit den Extremen. Ich denke der Lucky Man ist so lucky, weil er glaube allein bei der Grunddefinition Probleme hat. All zu oft wird Demokratie mit Egoismus verwechselt.

    #342715

    Das ist nur eine Extrapolation. Wenn „Merkel da oben“ nicht macht, was ich will, bedeutet das, die Regierung macht nicht, was das Volk will. Du musst beide Seiten der Gleichung nur multiplizieren, dann hast du das Ergebnis.

    #342739

    @hei-wu

    Merkel macht nicht das, was eine Mehrheit des Volkes will.
    Jetzt willst du wieder Belege für die Mehrheit. Du wirst sie in den Staatsmedien nicht finden. Und alles andere akzeptierst du nicht.
    Bringe du doch Belege für die Rechtmäßigkeit der offenen Grenzen!!

    @nix idee

    Stell mich nicht in die braune Ecke. Ich bin auch kein Russlandverehrer.
    Ich erkenne aber offensichtlichen Blödsinn, der ständig propagiert wird.
    Eine Bedrohung für Europa aus Russland existiert schlichtweg NICHT.

    Es gibt aber Ambitionen des Westens eine Verbindung Europa-Russland bzw. auch Deutschland-Russland unter allen Umständen zu verhindern. Du darfst dreimal raten, wer dahinter die treibende Kraft ist.

    Aber du wirst es wahrscheinlich wieder nicht verstehen, denn du hälst den „Westen“ immer noch nur für eine Himmelsrichtung.

    @Hans im Glück

    Ich glaube wenn
    – die Regierung am Volk vorbei regiert
    – die Regierung Recht bricht
    – die Medien unterwandert sind, also Informationen beeinflussen
    – Wahlfälschung stattfindet
    – gewählte Vertreter ausgegrenzt werden
    kann man nicht mehr von einer Demokratie reden.

    #342745

    „Wenn „Merkel da oben“ nicht macht, was ich will, bedeutet das, die Regierung macht nicht, was das Volk will.“
    Richtig, sie macht, was Merkel will. sonst könntes es schädlich für die Karriere sein. Und ein großer Teil der Wackeldackel in der Partei aus Gründen s. oben. Nun gibt es aber mittlerweile ein drohendes Volksgemurmel in der Partei, was dazu geführt hat, dass ihr Stuhl nur noch drei Beine hat. Man lässt ihr die drei Beine, weil sie sich verpflichtet hat, sie selber abzusägen.

    #342747

    Wahlfälschung stattfindet

    Nee, ja, is klar.

    #342755

    „Ich erkenne aber offensichtlichen Blödsinn, der ständig propagiert wird.“

    Nee, ja, is klar.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 164)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.