Startseite Foren Halle (Saale) Regierungsbildung

Dieses Thema enthält 123 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 24 Beiträgen - 101 bis 124 (von insgesamt 124)
  • Autor
    Beiträge
  • #300215

    Lobesurkunden für Selbstverständlichkeiten. Soweit sind wir schon. Demnächst gibt es Urkunden für Bürger, die ihre Steuern bezahlt haben oder Verkehrsregeln eingehalten haben.

    #300221

    …und für die, die früh aufstehen, sich waschen, die Liste ist bis ins Unendliche verlängerbar…

    #300223

    Die Ehrenamtskarten in Halle gehen in die gleiche Richtung, aber es gibt eben Menschen, die sich darüber freuen, das wissen Politiker.

    #300421

    Zurück zur Regierungsbildung:
    Jetzt wird es jede Menge neue Posten geben, denn viele Jamaikaner wollen Macht haben und versorgt werden.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jamaika-sondierung-die-gruenen-fordern-zweiten-vizekanzler-a-1174184.html

    #300429

    Typisch, erst einmal das eigene Schäfchen ins Trockene bringen….

    #300436

    Sollte eine Jamaika-Regierung zustandekommen, werden alle erklären, dass das Regierungsprogramm ihre Handschrift trägt.
    Alle Parteien müssen sich so verbiegen, dass man keine Lust mehr hat, in einer dieser Parteien zu sein.

    #300437

    Lou

    Also dann, zurück zum Einparteisystem! Habe ich am Infostand während des Bundestagswahlkampfs mehrmals von AfD Anhängern gehört.

    #300438

    Alle Parteien gründen sich zur VPD = Vereinigten Parteien Deutschland. Das wäre wie Torte backen aus Banane, Kiwi, Ketchup, Blaubeere, Brombeere und – nicht zu vergessen – brauner Scheiße.

    #300439

    Mit blauem Sahnehäubchen?

    #300506

    Wie originell, hei-wu und sfk. Ich hoffte, solche Äußerungen wären dem anderen Forum vorbehalten. Echt schade.

    #301193

    Aktuelles aus Berlin:
    Angie muss nur noch die beiden Enden zusammenbinden, dann ist Jamaika in Sack und Tüten.

    #301231

    Das erinnert mich an das Hufeisenbild von „Nix Idee“

    #301237

    Letztendlich haben die AfD Wähler Mischsalat gewählt!
    Danke, ihr Id..en, jetzt könnt ihr gegen Euch protestieren. Frei nach Monty: ihr wart es!

    #301335

    Kanzleramtsminister Altmeier sagt:
    „Es wäre eine Kapitulation vor den Populisten der AfD, wenn Union, FDP und Grüne den Regierungsauftzrag, den sie erhalten haben, in die Hände des Wählers zurückgeben würde“.
    Über dieses selbstgefällige Gequatsche kann ich mich nur aufregen, aus dem Wahlergebnis kann man auch andere Aufträge zur Regierungsbildung entnehmen.

    #301365
    #301366

    Kanzleramtsminister Altmeier sagt:
    „Es wäre eine Kapitulation vor den Populisten der AfD, wenn Union, FDP und Grüne den Regierungsauftzrag, den sie erhalten haben, in die Hände des Wählers zurückgeben würde“.
    Über dieses selbstgefällige Gequatsche kann ich mich nur aufregen, aus dem Wahlergebnis kann man auch andere Aufträge zur Regierungsbildung entnehmen.

    Du meinst, weil die Führungskräfte der AfD aus der CDU kommen, die AfD als Blockpartei?

    #301367

    Das meine ich nicht, wie Du sicher selbst weißt.

    #301368

    Lou

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/paradise-papers-zur-hoelle-mit-den-reichen-kolumne-a-1176640.html

    Eine ehrliche Diskussion über das von Jakob Augstein geschildertes Problem und Bereitschaft zur Bekämpfung der steuerrechtlichen Misstände wäre viel sinnvoller als das ständige Geplänkel über eine rechtspopulistische Partei, die diese verheerenden Zustände aufrecht erhalten will (so zumindest das Lucke Programm, das soweit ich weiß, nicht revidiert wurde). I.Ü. wäre da auch die Positionierung der FDP ganz interessant oder vielleicht entlarvend.

    #301369

    @louita einige zufällige Zitate aus FDP-Kreisen gefällig? Büttü schön:

    „Außerdem, das Geld gehört den Menschen/Unternehmen, d Staat nimmt es ihnen nur Weg.“
    „Im Übrigen ist diese „Steuerflucht“ völlig legal“
    „Steuern sind nur Plünderung von Eigentum. Deswegen ist die Steuerflucht Widerstand.“

    Und solche Leute wollen in die nächste Bundesregierung? Einen Staat regieren?

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #301370

    Ich bin kein FDP-Wähler, aber auch Steuer-Widerständler und setze alle Spenden an gemeinnützige Vereine gnadenlos vom zu versteuernden Einkommen ab.

    #301405

    Fakt ist, wenn die (FDP) mitregieren ändert sich zu oben gesagtem nix, im Gegenteil! Geiz ist geil.

    #301418

    teu

    „Jamaika“ wird funktionieren, wie dieses dreilagige Klopapier zu 1.95€ im Discounter….
    ….und wird genau soviel wert sein.

    #301419

    Aha. Ich warte ab.

    #301422

    Egal was jetzt vom wem gesagt wird, das kann man alles unter Ulk verbuchen, die müssen sich noch lange streiten, damit sie alle ihre Kompromisses als schweren Sieg verkaufen können.
    Es ist eben so wie Kleinfritzchen sich die Politik vorstellt.

Ansicht von 24 Beiträgen - 101 bis 124 (von insgesamt 124)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.