Startseite Foren Halle (Saale) Razzia bei Halles Sparberater

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #42639

    Razzia bei Halles Sparberater

    Toco sagte am 25. April 2013

    Und fürs Stadion war er doch auch zuständig?

    #42640

    Ich sage nur PPP. Mal sehen, was das Ermittlungsverfahren zu Tage bringt.

    #42642
    #42643

    Werden wir jetzt einen neuen Skandal in Halle haben?

    Na dann gibt es sicher wieder viel zu lesen hier im Spektrum.

    #42646

    Gegenüber der MZ versucht der rauschende Bach, die Sache herunterzuspielen. Ich denke aber, dass es Mandanten gar nicht gut finden, wenn die Polizei/Staatsanwaltschaft ein und ausgeht. Und einen Durchsuchungsbefehl bekommt man auch nicht auf Zuruf vom Richter. In Wirklichkeit werden die Drähte im Hintergrund glühen und wird die Klinge der Paragraphen schon gewetzt.

    #42661

    Da gab es doch einen Panorama-Beitrag zu PPP und da „spielen“ auch unsere Daggi und Rauschenbach eine gewichtige Rolle:
    http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2013/ppp107.html

    Das Manuskript ist auch nachlesbar: http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2013/panorama4481.pdf

    #43393

    Frau Szabados war ja auch diejenige, die die Firma Papenburg ins Boot geholt hat, um etwas aus dem Filetstück des Paulusviertels zu machen: den überdimensionierten Wohnpark, den die Firma Papenburg laut eigenen Aussagen braucht, um den Umbau des Regierungspräsidiums in Exklusivwohnungen quer zu finanzieren. Das, wogegen sich der Bürgerwille jetzt wütend erhebt. Vielleicht hat Frau Szabados nicht die allerbesten Berater gehabt…

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.