Startseite Foren Halle (Saale) Putins Krieg

Ansicht von 25 Beiträgen - 1,876 bis 1,900 (von insgesamt 2,058)
  • Autor
    Beiträge
  • #425922

    Russen googeln Fluchtwege:

    „In Russland schien bereits die Ankündigung der Rede Putins unterdessen für Unruhe zu sorgen. In sozialen Netzwerken war viel von einer möglichen Generalmobilmachung die Rede. Suchabfragen wie „Wie man Russland verlässt“ und „Mobilisierung“ schnellten am Abend in Russland in die Höhe, wie Google Trends belegte. Am Mittwochmorgen zeigte sich nach der Rede Putins dann erneut ein ähnliches Bild. “

    https://www.ksta.de/politik/300-000-reservisten-putin-ordnet-teilmobilmachung-an—russen-googlen-fluchtwege-39961926?cb=1663754221499&

    #425937

    Na hoffentlich gehen da auch welche auf die Straße, bis jetzt zieht man wohl erstmal Leute die sich nicht so schnell beschweren.

    Aber ja, richtig gut kam die Nummer wohl nicht an:

    #425938

    Vielleicht sollte Russland sich auf Sicherheitsstandards konzentrieren und nicht auf Völkermord und Co.:

    Gefährliches Pflaster dort.

    #425939

    Die Moral wird überwältigend sein:

    Ob Putin genug Schlächter findet die die eigene Truppe auf Sowjet Art „motivieren“ können?

    #425940

    Einen habe ich noch, selbst den linientreusten Propagandisten wird wohl langsam klar was die Nummer heißt. Der junge Herr wird wohl so schnell nicht wieder eingeladen:

    #425942

    Also mit einer ordentlichen Portion Skepsis zu sehen aber das Team von Nawalny ist ja durchaus für solche Nummern zu haben:

    Mal sehen ob sich das bestätigt. Wäre natürlich nicht so gut für die Propaganda.

    #425944

    In Russland wird Lack saufen wohl bald ein Sport auf höchstem Niveau:

    Das Meisterwerk wurde von der Botschaft tatsächlich auf Facebook veröffentlicht. Wer Facebook hat kann gerne bei „Embassy of Russia in Bangladesh“ schauen.

    #425945

    Russlands Propaganda befindet sich mutmaßlich auf dem selben Niveau wie die der ukrainischen, die auch von unseren Medien übernommen wird

    #425946

    Die LGBT+-Bombe finde ich wirklich süß. Verletzt man Urheberrecht, wenn man sich die ausschneidet und an den Adventskranz hängt?

    Leider verwechsle ich manchmal LNG mit LGTG+hastenichgesehen+.Man wird halt auch älter. Vor beiden hat der Russe aber irgendwie Angst. Arme Russenseele.
    (Streichel)

    #425948

    Russlands Propaganda befindet sich mutmaßlich auf dem selben Niveau wie die der ukrainischen, die auch von unseren Medien übernommen wird

    Aber nur, wenn man selber ein kleiner Lack Connoisseur ist. Das gute alte „aber Propaganda gibt es auf beiden Seiten“ soll halt davon ablenken, dass es hier schon massive Unterschiede gibt. Außer man glaubt ganz fest an Nazi Juden und biowaffenfähige Fledermäuse.

    #425952

    Gute Nachrichten. Für alle Reservisten sollten genug Ladas für die Familie verfügbar sein:

    Man darf gespannt sein ob sich alle über das Angebot freuen.

    #425955

    Wie läuft die Teilmobilisierung? Im Osten scheint man nicht viel vom Verlauf mitbekommen zu haben und geht mit einem Lächeln zur Schlachtbank, im Westen wird man direkt von der Anti Kriegs Demo zwangsrekrutiert. Und womit schickt man das Kanonenfutter in die Ukraine? Dem besten was man zu bieten hat:

    Jedes Museum wäre froh solche Prachtstücke zu haben. Aber schön, dass so ein T-62 nach 60 Jahren noch so gut fährt, zu Sowjetzeiten konnten die Jungs noch vernünftiges Zeug bauen.

    #425956

    Russlands Propaganda befindet sich mutmaßlich auf dem selben Niveau wie die der ukrainischen, die auch von unseren Medien übernommen wird

    Die russische wird aber streng zensiert, während Panama Papers Szelesny seine Kriegspropaganda in Standleitungen auf ARD und ZDF ungehindert verbreiten kann.
    Kriegsgener unterliegen der Zensur!

    #425957

    Als sich die Russen in der Westukraine von der Terrorherschaft der ukrainischen Oligarchen befreite, nutzten sie die im Kampf gegen Faschisten bewährten T 34 und ISU, Ideenlos waren sie nicht!

    #425964

    Die russische wird aber streng zensiert, während Panama Papers Szelesny seine Kriegspropaganda in Standleitungen auf ARD und ZDF ungehindert verbreiten kann.

    Kriegsgener unterliegen der Zensur!

    Komisch, die russische Propaganda schafft es doch auch zu ARD und ZDF. Sei es in den Nachrichten oder vertreten durch den braunen oder roten Rand oder Geisteswissenschaftler.

    #425965

    Als sich die Russen in der Westukraine von der Terrorherschaft der ukrainischen Oligarchen befreite, nutzten sie die im Kampf gegen Faschisten bewährten T 34 und ISU, Ideenlos waren sie nicht!

    Jetzt befreit man sich von den Faschisten mit T-64 und HIMARS. Solange die Russen zuverlässig entnazifiziert werden soll es mir egal sein. Aber schon lustig mit was die zweitstärkste Armee der Ukraine ihr Kanonenfutter in 2022 so ausstattet. Aber wer wird sich beschweren, wenn das Entnazifizieren so einfach gemacht wird.

    #425968

    Russlands Propaganda befindet sich mutmaßlich auf dem selben Niveau wie die der ukrainischen

    Sie hat der ukrainischen etwas voraus: Sie fruchtet bei Dir, AfDlern, Nazis und „Linken“ gleichermaßen.

    #425987

    Als sich die Russen in der Westukraine von der Terrorherschaft der ukrainischen Oligarchen befreite, nutzten sie die im Kampf gegen Faschisten bewährten T 34 und ISU, Ideenlos waren sie nicht!

    Wo sucht redhall eigentlich die Ostukraine? Und war das nicht eine erstaunliche militärische Leistung, wenn man bedenkt, dass es der russischen Armee nach über einem halben Jahr nicht gelungen ist, die Befreiung des Donbass von den Panama-Papers-Oligarchen zu vollenden?

    #425990

    Putinverstehern fallen halt einfache Widersprüche nicht auf. Putler muss 300.000 Soldaten einziehen um 5937 gefallene Soldaten zu ersetzen nachdem angeblich 1/3 der ukrainischen Streitkräfte besiegt wurden. Aber hey, die Teufelskerle haben 4x die ukrainische Luftwaffe besiegt und über 200% der HIMARS zerstört die noch immer lustig die Russen weit hinter der Front entnazifizieren. Einfache russische Mathematik.

    #425992

    Vielleicht will Gazprom ja doch wieder über NS1 liefern:

    Sonst wäre man ja entbehrlich. Ob Schröder auch einen Brief bekommt? Der wird doch seinen Kumpel nicht im Stich lassen.

    #425995

    Die Mobilmachung kommt nur in Teilen Russlands gut an. Auch im Westen kommt wohl langsam an, dass der kleine Diktator alle zur Schlachtbank führt um sein faschistisches Regime zu erhalten.

    #425996

    Hier wohl Bilder aus Moskau. Die Herren könnten mit Pech schon im September in den Schützengräben liegen. Wenn man den russischen Quellen glauben darf, haben die ersten Männer schon ihre „gründliche“ Ausbildung beendet.

    #425997

    Wenn nicht nur die unbeliebten Volksgruppen verheizt werden kommt wohl langsam ein unschönes Gefühl auf.

    #425998

    Das beste Mittel gegen die große Klappe ist der Express zur Front.

    #425999

    Im Osten erträgt man es auf die russische Art.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1,876 bis 1,900 (von insgesamt 2,058)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.