Startseite Foren Halle (Saale) Putins Krieg

  • Dieses Thema hat 2,646 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Minuten von nix idee.
Ansicht von 25 Beiträgen - 1,651 bis 1,675 (von insgesamt 2,647)
  • Autor
    Beiträge
  • #424458

    Ab heute Klimaembargo. BEI Ostwind Windräder aus. Kein russischen Wind für Stromerzeugung.

    #424459

    B2B

    Was sagt die feminine Außenpolitik zu den Gewaltausbrüchen in Palästina?

    #424465

    Ist das auch Putins Krieg?

    #424468

    Alle russischen Nachrichten Sendungen sind ganz demokratisch komplett verboten, soviel zum Thema Meinungs und Informationsfreiheit. PANAMA PAPERS Szelesny bekommt jeden Tag Live Schaltungen ins deutsche Fernsehen, und dar die Rückgabe von Kaliningrad verkünden.

    Stimmt Putler braucht kein Steuersparmodell, der arme Diktator besitzt nur nen hässlichen Anhänger für seinen Lada und eine Ostblock Wohnung.

    Ansonsten können doch selbst Leute wie Du russische Nachrichten konsumieren, kann also nicht schwer sein. Aber dank Leuten wie Dir haben wir doch genug russische Propaganda und Lügen im Alltag.

    #424469

    Was sagt die feminine Außenpolitik..

    Einmal kurz im Urlaub einen Blick in die Heimat geworfen, und was finde ich? B2B, wie er sich an seinem Lieblingsthema abarbeitet.

    #424471

    Aber dank Leuten wie Dir haben wir doch genug russische Propaganda und Lügen im Alltag.

    Du bist dir sicher, dass du ausschließlich, wie auch hei-wu, die reine Wahrheit verbreiten und niemals nicht Fakes und Propaganda weiterverbreiten?

    Dein Hass auf Putin und dessen Soldaten ist scheinbar wie der Pfahl im Auge.

    #424478

    #424501

    Du bist dir sicher, dass du ausschließlich, wie auch hei-wu, die reine Wahrheit verbreiten und niemals nicht Fakes und Propaganda weiterverbreiten?

    Den Anspruch habe ich nie erhoben, die Russen verbreiten aber nachweislich durchgängig Fakenews und deren Sender ebenfalls. Und es gibt schon leichte Unterschiede in Qualität und Quantität. Der Bullshit der Russen dürfte ja selbst für die einfachsten Menschen auffällig sein. Ich erinnere an einen Lawrow, der erzählt Russland habe die Ukraine gar nicht angegriffen. Oder die widersprüchlichen Angaben.

    Und die Propagandashow wird besser:

    Es ist übrigens erwiesen, dass es kein Angriff einer Raketenartillerie war. Aber für Querdeppen wird es reichen. Die stehen ja auf einfache Storys.

    Dein Hass auf Putin und dessen Soldaten ist scheinbar wie der Pfahl im Auge.

    Geht eigentlich. Aber dass Querdeppen jeglicher Couleur einen starken Führer und seine Völkermordtruppe toll finden ist ja nichts neues. Einige sind nur verwirrt wer die guten und die schlechten Nazis sind. Gerade in der AfD Blase dürfte die Verwirrung sehr groß sein.

    #424512

    Aber dass Querdeppen jeglicher Couleur einen starken Führer und seine Völkermordtruppe toll finden i

    Hast für mich die falsche Schublade aufgezogen.ich finde es alles andere als toll, was in der Ukraine passiert.

    Zumindest verfolge ich die gegenwärtige Berichterstattung kritisch und fresse nicht wie andere jeden Blödsinn unserer Haltungsmedien in mich hinein, die häufig ukrainische Informationen, widergegeben, die unlogisch sind.

    #424522

    B2B

    „Great minds discuss ideas;
    average minds discuss events;
    small minds discuss people.“

    (Eleanor Roosevelt)

    #424523

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

    (Eleanor Roosevelt)

    Unpassender, dusseliger Spruch!
    Fühlst du dich nach diesem Raster auf der Ereignisebene?

    #424548

    Hast für mich die falsche Schublade aufgezogen.ich finde es alles andere als toll, was in der Ukraine passiert.

    Das wäre schön. Klingt für mich nicht immer danach.

    Zumindest verfolge ich die gegenwärtige Berichterstattung kritisch und fresse nicht wie andere jeden Blödsinn unserer Haltungsmedien in mich hinein, die häufig ukrainische Informationen, widergegeben, die unlogisch sind.

    Ich informiere mich auch lieber anderweitig, da unserer Medien häufig Sachen oberflächlich wiedergeben (mal Reportagen wie https://www.zdf.de/nachrichten/politik/kriegsverbrechen-zivilisten-schytomyr-autobahn-ukraine-krieg-russland-100.html ausgenommen) aber etwas anderes ist halt in Nachrichten schwer möglich. Aber soweit ich es sehe, geben die großen Medien auch beide Seiten wieder und kennzeichnen es entsprechend.

    Aber man kann und sollte schon ein Gefälle zwischen deutschen, ukrainischen und russischen Staatsmedien sehen. Der Zirkus der weiter oben verlinkt ist, läuft da täglich. RT ist da kein bisschen besser. Da erinnere ich gerne an die Berichte über MH17. Wenn es bei RT Deutsch mal nicht um Deutschland geht gibt es auch sehr durchschaubar die AfD/Querdenkerblase. Sogar teils widersprüchlich zur russischen Doktrin (siehe Covid Impfungen).

    #424550

    Ein wirklich s e h r lesenswertes Interview der Historikerin Anne Applebaum:

    https://bit.ly/3bUhNYu

    #424552

    Also, die Hoffnung auf ein absehbares Ende des Krieges ist eine Chimäre. Düstere Perspektiven.

    #424560

    Die grenzenlose Ergebenheit zu Pnama Papers Szeklesny ist doch bemerkenswert, was komtt die Selbstverpflichtung von Ideenlos? Der kann wirlich jeden gebrauchen!

    #424584

    Also, die Hoffnung auf ein absehbares Ende des Krieges ist eine Chimäre. Düstere Perspektiven.

    Realistische Perspektive. Wenden wir halt das an, was wir aus der Geschichte gelernt haben.

    #424585

    Die grenzenlose Ergebenheit zu Pnama Papers Szeklesny ist doch bemerkenswert, was komtt die Selbstverpflichtung von Ideenlos? Der kann wirlich jeden gebrauchen!

    Dein geliebter Führer braucht auch dringend Leute, ihr würdet euch bestimmt gut verstehen, intellektuell und moralisch…

    #424586

    Wenn sich nicht mal mehr die heimische Propaganda irgendwelche Mühe gibt:

    #424587

    Wie schon dort steht, mit Vorsicht zu genießen aber wenn es stimmt mal ein positives Zeichen:

    #424589

    Ideenlos kämpft mal wie der an forderster Szelesny- Front!

    #424596

    Ideenlos kämpft mal wie der an forderster Szelesny- Front!

    Gegen russische Faschisten und ihre Verehrer doch immer. Das ist aber die Front der Demokratie.

    #424607

    Ich kaufe ein Vogel vau für den Van des Steuerbetrügers!

    #424609

    Schlechter Tag für die Neonazis. Zum Glück bleibt für die abgehalfterte Faschistentruppe der Russen das Internet Neuland und die Neonazis von Wagner bekamen Besuch von westlicher Technik:

    #424610

    Das Hochtechnologieland Russland schreitet derweil mit Siebenmeilenstiefeln in der Konsumgüterproduktion voran:
    https://www.derstandard.de/story/2000138265614/sanktionen-russland-entwickelt-eigenes-notebook-mit-10-jahre-altem-prozessor

    Herrlich, die Firmenchefin in diesem Raumfahrer-Kostüm vom letzten Kindergeburtstag.

    Vor diesem Russland zittert die Welt.

    .

    #424633

    Die Russen hassen wohl einfach alle Menschen ein wenig:
    https://www.n-tv.de/politik/Briefe-zeigen-Wut-vieler-Russen-auf-eigenes-Militaer-article23521640.html

    Mal sehen wie es weiter geht, es gehen wohl Briefe auch in den größeren Städten raus, dass sich Männer beim Rekrutierungsbüro melden sollen. Wird wohl unentspannt für Putin.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1,651 bis 1,675 (von insgesamt 2,647)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.