Startseite Foren Halle (Saale) Piratenschiff Heide Süd

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fractus vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #314232

    enttäuscht standen wir mit unseren Enkeln an der Stelle, wo eimal das Piratenschiff war. Statt instandstetzung, wie noch Ende 2017 in der MZ zu lesen war, total abgeräumt. Auch sah es nicht aus als ob es in der nächsten Zeit weitergehen würde. Der Anblick erinnerte eher an eine pleitegegangene Baustelle.
    Wie geht es dort weiter ?

    #314235

    Das fragen Sie bitte die Stadtverwaltung bei „Sags uns einfach“
    https://www.halle.de/de/Verwaltung/Buergerbeteiligung/Sags-uns-einfach/index.aspx

    #314241

    Dennoch können wir es hier diskutieren.

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #314247

    Ich vermute, es gab keine Flutmittel, weil das Schiff hätte schwimmen können.

    #314250

    Bei „Sags uns einfach“ wurde bereits gefragt:
    „Sehr geehrte Damen und Herren,
    der Schiffsspielplatz in Heide-Süd liegt nun schon seit Monaten unbenutzbar da. Alle Spielgeräte wurden entfernt. Wann ist damit zu rechnen, dass der Spielplatz wieder aufgebaut wird?
    Einerseits lobt sich die Stadt Halle dafür, dass auf dem Marktplatz Spielecken entstehen, bestehende Spielplätze werden aber nicht zu Ende repariert. Das finde ich nicht gut.“

    #314264

    Du verkennst den Unterschied. Bei den Spielplätzen im Innenstadtereich geht es nicht um Kinder, sondern darum, biertrinkenden Punks und Obdachlosen ihre Rückzugsecken zu nehmen.

    Und da es nicht um Kinder geht, wieso sollen dann Spielplätze instandgehalten werden?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von  fractus.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.