Startseite Foren Halle (Saale) Pferderennbahn wird erst ab November 2016 saniert

  • Dieses Thema hat 16 Antworten und 11 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von redhall.
Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #192157

    Die vom Hochwasser schwer beschädigte Pferderennbahn in Halle-Neustadt wird frühestens ab November 2016 saniert, die Fertigstellung ist für August 201
    [Der komplette Artikel: Pferderennbahn wird erst ab November 2016 saniert]

    #192129

    Ich bin zwar kein Pferdesportfreund, aber es ist doch ein Beispiel dafür, dass Halle „rückgebaut“ wird, wenn die Pferderennbahn immer noch nicht benutzbar ist.
    http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/nach-hochwasser-2013-in-halle-rennbahn-liegt-noch-immer-brach,20640778,32681180.html

    #192130

    „rückgebaut“, aha…

    #192131

    Ich bin auch kein Pferdesportfreund. Aber: muss jede Stadt alles haben?

    #192132

    Auf dem Gelände wurden doch in regelmäßigen Abständen so eine Art Gaga-Spiele durchgeführt. Solange so ein unterirdischer Mist dort stattfindet, sollte man sich noch lange Zeit lassen.

    #192143

    Die sind doch schon vorm Hochwasser aus Halle abgezogen.

    #192144

    Ich meine nicht nur diese eine Veranstaltung, sonder diverse andere niedrigschwellige Veranstaltungen, die man in der halben Stadt hören konnte.

    #192147

    Ja, farbspektrum, das ist ein bisher geheimer Plan der Regierung.
    Wenn Halle endgültig zurückgebaut ist, soll hier das Königreich Neu-Magdeburg neu entstehen.

    #192152

    Also die Grünanlagen auf der Rennbahn haben sich seit dem Hochwasser 2013 sehr gut erholt, die muss man nicht erneuern. Was marode ist ist die Bausubstanz der Tribühne die Katakomben sind teilweise immer noch feucht und modrig. Die Toiletten in der 1. Etage sind aber okay, die haben wir teilweise bei Golfevents und auch während der ganz normalen Öffnungszeiten der Driving Range genutzt, da fehlte es teilweise nur an der Pflege. Das haben aber unser Platzwarte mit übernommen.
    So ganz schlecht kann der Zustand aber nicht sein, wurde doch die gesammte Pferderennbahn knapp 2 Monate als Filmkulisse für den neuen Tim Thaler Film genutzt, was hat der Dreh eigentlich finanziell gebracht.

    #192166

    Ist vielleicht auch ein Vorteil für die Pferde… und wer die Rennbahn so vermißt, kann ja nach MD oder L fahren, auch gibt es andereswo auch noch Pferderennbahnen… für Leute, die noch Geld übrig haben und es unbedingt rauswerfen müssen…

    #192175

    für Leute, die noch Geld übrig haben und es unbedingt rauswerfen müssen…

    Richtig. Wir brauchen mehr Leute, für die die Stadt (kein) Geld übrig hat.

    #192195

    „Unmittelbar nach dem Hochwasser war übrigens noch von 100.000 Euro Schäden die Rede.“

    Wer hat davon geredet und warum?
    Jedes mal kommt beim Thema Hochwaaserschädenbeseitigung solche Seitenhiebe.

    Verklage doch einfach die Landesregierung, die die Fördermittelanträge geprüft hat, und spar Dir die wertlosen Seitenhiebe, lieber Autor!

    #192281
    #192303

    Danke für die Quelle, aber offensichtlich sind die nicht sichtbaren Schäden weitaus gewaltiger gewesen, als zunächst eingeschätzt.

    #192304

    Anonym

    Dich hält in deinem Lauf weder Ochs noch Esel auf.

    #192305

    Enrico vor 2 Jahren waren die 100tsd sicher die Summe die für die Reinigung und den partiellen neuen Anstrich veranschlagt wurden.
    Ich möchte nicht wissen was der Kärchereinsatz damals gekostet hat als der ganze Schlamm aus den Gebäuden und von den Rasenflächen gespühlt wurde.
    Ich war da damals dabei und musste teilweise Atemschutz tragen weil der Modergeruch bei ner Schimmelpilzallergie etwas kontraproduktiv für die Atmung war.

    Die Grundsanierung und die Hochwassertauglichmachung also die Öffnung und Wiederherstellung der Durchflutungsbögen am Tribühnengebäude sind da sicher nicht gemeint gewesen als der OB die 100tsd benannt hat.
    Die Stallanlagen sind nicht Hochwassersicher zu bekommen.
    Es hat mehr wie 1 Jahr gedauert bis die letzten Schäden am Rasenbelag der Laufbahn verschwunden waren.

    #192308

    Dich hält in deinem Lauf weder Ochs noch Esel auf.

    Sage mir, was Du bist, und wir können noch mal darüber reden. 😉

    Und, wenn du was sinnvolles beitragen willst, lies einfach den Beitrag von McPoldy.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.