Startseite Foren Halle (Saale) O tempora o mores

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elfriede vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #315968

    Bei ihrem getrigen Sonnen am Saalestrand waren die Halloren in ihren Trachten prächtig anzusehen, unser OB verlas ein Grußwort, das noch von einem gottesfürchtigen Oberbürgermeister aus dem Mittelalter stammte. Da fiel mir auf, dass er auch zu solchen geschichtsträchtigen Anlässen nicht in würdevoller Kleidung mit Amtskette kommt, sondern in Jeans wie ich und du. Ein Fremder wüsste gar nicht, wer da spricht.
    O tempora o mores!

    #315971

    Das sollte noch der geringste „Sittenverfall“ sein. Im Anbetracht des Anlasses und neben den Halloren würde sich der OB schon in seiner Amtskette gut machen. Immerhin hat er selbige ja auch als Amt übernommen.

    #315972

    Noch mehr mittelalterlicher Budenzauber, und das nur für ein paar Marketing-Fotos. Das muss wirklich nicht sein und macht sich an der Stelle eher lächerlich aus.

    #315973

    Das sollte noch der geringste „Sittenverfall“ sein. Allerdings würde sich der OB zu solchen Anlässen schon gut machen, mit der Amtskette, die er ja auch per Amt übernommen hat.

    #315974

    Habe ich was Doppelgemoppelt. In Ordnung fractus, da haste auch wieder Recht. Ach Mensch.

    #315975

    ts, ts, ts warum mit Amtskette? Immer schön leger und bequem, so wollen es die Leute!! Anstand und solche Sachen, das will keiner mehr haben. Man kann von Glück reden, dass er „geschlossene “ Jeans anhatte und keine zerschlatzten, wo die Knie Luft atmen können und andere Beinstellen.
    Bei Fischer in der „Rolltreppe “ steht eine Puppe mit einfach abgeschnittenem Rocksaum oder soll ich sagen „nicht gesäumt“. DAS ist Mode!!

    Nehmt euch ein Beispiel an den Moderatoren von Halle-tv oder tv-Halle,
    die stehen auch „hemdsärmlig“ und ohne Schlips vor der Kamera. Halle WAR eine Arbeiterstadt, dem wird auch heute Genüge getan.

    Ins Theater geht man heute auch nicht mehr nobel gekleidet, wie ich mir habe erzählen lassen.

    So geht das heute, gewöhnt euch dran! Mir fällts auch schwer, ich fände es anders auch besser. ts, ts, ts

    #315981

    Mit aufgeschlitzten Hosenbeinen – das wäre ein toller Wahlgag, einmalig in Deutschland, die Stimmen der Jugend wären ihm sicher, die Linken kämen in Gewissensnöte.

    #316013

    Schade, Wolli, dass du nicht kandidierst, aber im Gegensatz zu Wolfgang Schäuble leidest du nicht an Altersarmut, kommst mit deiner Rente ohne Jammern aus. Tja, wir Ossis, immer bescheiden, arm und stolz.Und den ( Stolz) wird uns keiner nehmen!

    #316025

    Wann awwer drächderdenn nune de Gedde?

    #316027

    Wenner von seiner Biroleiderin den jerock ibergeholfen jricht un der banzerschrank offen ist.

    #316088

    Was wolln die denn im banzerschrange, un denn och moch mid der gedde?

    #316092

    Der OB machts wie iche, hatt de Jeschmeide, Brilljandtn un scheene Klungkern im Säf. ’s bassiert je heide ooch so viel- Iewerfelle un Messerschtecherein un sowas, da soll mr nich noch off sich offmergsam machen, dass bei een velleicht emah e Knack was einbring‘ gann. ’s wär je forchbar, wenn se den an de Gurchel jehn…Was solln mrn machen ohne den??? Nich auszedenkn…..:-)

    #316093

    @Wolfjank, haste noch nischt von Fesselschbieln jeheert? Da werds je Zeid, eh…..:-) 🙂 🙂

    #316095

    Mache mich jez nich verrikt, die fesselt den woll mid dar gedde an banzerschrank?

    #316098

    Das trifft sich gut, wir haben in unserer Bücherbude gerade ein entspr. Fachbuch von einem Rentner bekommen:
    „Das Bondage-Handbuch, Anleitung zum erotischen Fesseln“,
    die Stricke hat er leider nicht mitgeliefert.

    #316103

    Is nich von mir, wolli.

    #316104

    Der Rentner hat genug gelernt aus dem Buch- jetzt geht er zur Praxis über und gibt es zur Nachnutzung ab.Lobenswert, kann er sich ein Bienchen ins Muttiheft eintragen.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.