Startseite Foren Halle (Saale) Naturschutzgebiet Peißnitz – wenn die Bagger kommen

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #238282

    Schau dir nur die Anzahl der Beiträge in den entsprechenden Threads an, und damit du mal lernst wan ein Interesse gegen Null geht.

    Schau dir mal die Einwohnerzahl von Halle an. Da musst du auch nicht mal die Leute abziehen die sich über Herrn Liste oder andere Nutzer amüsieren.

    #238305

    Ich glaube fast, Herr L. hat ein Problem mit dem Herrn A…, sonst würde er dem jetzt nicht so ans Bein pinkeln.



    @heiwu

    Ich meinte mit den 7 Mitgleidern die vom Vereinsrecht genannte Mindestanzahl für die Gründung von (neuen) Vereinen. So stand das auch geschrieben…

    #238314

    Wer hier „krakeelt“, und mit unlauteren Behauptungen („nur 7 Mitglieder“) um sich wirft, mag jeder selbst beurteilen.

    Ich beurteile das nach den Fotos bei den illegalen Pflanzaktionen. Bei einem Mitarbeiter einer öffentlichen Verwaltung erwarte ich, dass er mit dem Begriff „illegal“ umgehen kann.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 9 Monaten von farbspektrum.
    #238320

    Woher stammt die Gewissheit, dass das illegal ist?

    #238321

    Anonym

    Internet. Zeimlich sicher. Wo findet man denn heute sonst noch die Wahrheit?

    #238323

    Woher stammt die Gewissheit, dass das illegal ist?

    Gewissheit ist relativ, früher war es nicht mit der Stadt abgesprochen, vermutlich war es beim letzten mal wieder so. Damit sind wir durchaus im Rahmen einer Straftat.

    #238324

    Nein. Erst wenn die Stadt einen Strafantrag stellt. Nach so viel Jahren kann man von Duldung ausgehen.

    #238360

    AHA: 110 natürliche und 13 kooperative Mitglieder, „welche zum großen Teil in 3 Regionalgruppen, 3 Ortsgruppen, einer Interessengemeinschaft, 21 territorialen Arbeitsgruppen und 11 thematischen Arbeitsgruppen mitwirken.“

    Diese Zahl spiegelt sich durchaus nicht in der Teilnahme an Exkursionen und Aktionen wider.
    Bei öffentlichen Äußerungen des AHA taucht immer nur der Name Liste auf.
    Schaut man sich die „Regionalgruppen“ an, taucht immer nur der Name Liste auf.
    Das ist die merkwürdige Anschrift der RG Leipzig/Umgebung:

    Kontakt derzeit über:
    Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. – (AHA) – Regionalgruppe Leipzig
    Postadresse: Große Klausstraße 11 • 06108 Halle
    E-Mail: aha-halle[at]yahoo.de

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 9 Monaten von farbspektrum.
    #238363

    Anonym

    merkwürdige Anschrift

    Das sollte unbedingt aufgeklärt werden! Ich denke, farbi ist da einer ganz ganz heißen Sache auf der Spur. Unbedingt dranbleiben! Die Ergebnisse sind bestimmt weltbewegend und vielleicht sogar strafrechtlich relevant…

    #238367

    Unser Farbi ist da eher basisdemokratisch gestrickt, und mag keine Vereine, die nur von einer Person nach Außen vertreten werden.

    #238368

    Und wo befindet sich die RG Merseburg-Leuna-Bad Dürrenberg ohne eigene Emailadresse?
    Kontakt:
    Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. – (AHA)
    Ortsgruppe Merseburg/Leuna/Bad Dürrenberg
    Adresse: Weiße Mauer 33 • 06217 Merseburg
    Tel: 01805 – 684 308 338
    E-Mail (AHA): aha_halle[at]yahoo.de
    Internet: http://www.aha-halle.de
    Sprechzeit: dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr

    In der Umweltbibliothek des AHA, die vom Reformhaus nach Merseburg umgelagert wurde:

    Umweltbibliothek Merseburg

    Weiße Mauer 33
    06217 Merseburg
    Tel.: 0180/5684 308 338 (dtl.weit zum Ortstarif)
    Fax: 0180/5684 308 363 (dtl.weit zum Ortstarif)
    ubh2004@yahoo.de
    http://www.aha-halle.de

    Träger: Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA)

    Öffnungszeiten: Nach telefonischer Vereinbarung unter 0176 – 52562945

    #238369

    Anonym

    Und wo befindet sich die RG Merseburg-Leuna-Bad Dürrenberg ohne eigene Emailadresse?

    Offenbar in Merseburg. Das ist unfassbar!

    Danke für die unermüdliche Ermittlungsarbeit. Keine eigene E-Mail-Adresse ist schon ein starkes Stück. Werden die eigentlich im Verfassungsschutzbericht erwähnt?

    Aber das Beste ist, farbi kann endlich wieder seiner Berufung nachgehen. Und ganz ohne Führungsoffizier.

    #238370

    Unser Farbi ist da eher basisdemokratisch gestrickt, und mag keine Vereine, die nur von einer Person nach Außen vertreten werden.

    Wie du gestrickt bist, hat sich mir noch nicht erschlossen. Mal so, mal so. Ganz wie es gebraucht wird.
    Schließlich hast du dich anlässlich einer AHA-Pflanzaktion auf der Ziegelwiese geäußert: „Mir ist eigentlich eine Ziegelwiese lieber als ein Wald.“

    #238402

    Nein. Erst wenn die Stadt einen Strafantrag stellt. Nach so viel Jahren kann man von Duldung ausgehen.

    Klingt eher nach §304 StGB. Da können noch mehr mitspielen. Eine Duldung bei Sachbeschädigung?

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.