Startseite Foren Halle (Saale) Neues Erotikobjekt in Ammendorf ?

  • Dieses Thema hat 48 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre, 3 Monaten von Anonym.
Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #156077

    Wie man sehen kann entsteht im ehemaligen Coca Cola Objekt gegenüber wohl ein solches.Die ersten Damen sind wohl auch schon da.

    Wer weiß da schon mehr?

    #156087

    Warum, möchtest Du dich bewerben? Frag einfach, die antworten Dir sicher…

    Schon erstaunlich (oder auch nicht), daß die Frage von einer Dame kommt…

    Aber nichts ist unmöööglich…

    #156100

    Vielleicht ist es auch eine Werbeeinblendung?
    Was ist denn das “ ehemalige Coca Cola Objekt“?

    #156104

    Hießen die nicht mal Zenker, so ein Umschlagszentrum in der Alfred Reinhardt Straße?
    Richtung Rattenschlößchen.

    #156106

    Und was soll bitte ein „Erotikobjekt“ sein ?

    #156108

    Vielleicht Du, hei-wu??!!

    #156143

    Anonym

    Da werden die hiesigen Bewohner des ToBü Ammendorf wohl die Gründungsmitglieder sein oder die Beschützer. 🙂
    Ammendorfer wissen was ich meine.
    Ammendorf war kulturell schon immer aktiv. 🙂

    #156237

    Locker vom Hocker wir sind die Popper….

    #156728

    Die Ammendorfer mögen mir verzeihen, ich halte aber Ammendoerf insgesamt -im Gegensatz zu Sexy-Kröllwitz- für unerotisch, deshalb kann Ammendorf durchaus ein „Erotikobjekt“ gebrauchen.

    #156815

    Die Ammendorfer mögen mir verzeihen, ich halte aber Ammendoerf insgesamt -im Gegensatz zu Sexy-Kröllwitz- für unerotisch, deshalb kann Ammendorf durchaus ein “Erotikobjekt” gebrauchen.

    Das liegt wohl an den „Prioritäten“ der Stadt und des Stadtrates an der Aufwertung von Stadtteilen. Nennt man auch stiefmütterliche Behandlung. Wird ja bereits in genügend Treads

    – Brückenerweiterung: https://hallespektrum.de/thema/merseburger-strasse-auch-am-riebeckplatz-nur-noch-einspurig/

    – Einkaufszentrum: https://hallespektrum.de/nachrichten/vermischtes/stadtrat-neue-wohngebiete-heide-sued-und-bueschdorf-einkaufszentrum-ammendorf-hfc-leistungszentrum/116185/

    usw. eingehend diskutiert.

    Andere Stadtteile sind eben „schöner“.

    #156961

    Also man kanns noch anders sehen…Rechnet man die Puffdichte, dann ist der attraktivste Stadtteil von Halle eindeutig Halle Ost….da gibts gleich mal 2 Puffs in einem Viertel mit doch eindrucksvollen Malereien…

    Ammendorf hat nun auch einen Puff, wie mir scheint, also ist Ammendorf schon auf Platz 2 aufgerückt…Was haben andere Stadtteile da schon anzubieten? Nehmen wir das Paulusviertel. Die Ärmsten dort haben keine Nahversorgung für sexuelle Dienstleistungen…Wird langsam Zeit für einen gepflegten Studentinnen-Strich rund ums Reileck

    😀

    #156962

    Das liegt wohl an den “Prioritäten” der Stadt und des Stadtrates an der Aufwertung von Stadtteilen. Nennt man auch stiefmütterliche Behandlung. Wird ja bereits in genügend Treads

    – Brückenerweiterung […]

    – Einkaufszentrum […]

    usw. eingehend diskutiert.

    Andere Stadtteile sind eben “schöner”.

    Wie darf ich das jetzt verstehen? Warst du einer der Brückenaufweitungs- und EKZ-Befürworter oder -Gegner?

    Kröllwitz hat keine vierspurige Durchgangsstraße und kein großes Einkaufszentrum. Und nun rate mal, wo die Menschen lieber wohnen (bzw. welcher der wohlhabendere Stadtteil ist)? Ich weiß nun nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt, aber ich glaube kaum, dass Ammendorf mit einer Straßenkapazitätserweiterung und einem Kaufland vor der Tür attraktiver wird als jetzt.

    #156975

    Anonym

    Irgendwelche bringen hier gehörig etwas durcheinander. Bitte mir nicht zu unterstellen, dass ich an dem Objekt (sicher ist damit eine baulice Einrichtung, Laden oder dgl.gemeint) Interesse hätte. Mir geht es um exakten Ausdruck und gutes Deutsch.

    Ein E r o t i k o b j e k t ist für viele Frauen der Schauspieler George Clooney.Sie schwärmen für ihn, lieben und verehren ihn und beten ihn an.Es t u t sich aber nichts, wenn Ihr versteht, was ich meine.

    Bei S E X t u t sich was und zwar meistens unter 2 Liebenden.

    Im P U F F kann man Sex gegen Bezahlung haben. Es handelt sich um eine Dienstleistung, die angeboten und in Anspruch genommen wird. Liebe ist da nicht im Spiel.

    Und ganz zum Schluss ein Zitat, ich weiß nicht von wem:

    EROTIK VERHÄLT SICH ZU SEX WIE GEWINN ZU VERLUST.

    Das ist eine Verhältnisgleichung, aber dann sind wir schon wieder bei der Mathematik. Und nach dem bisher Gelesenen muss ich also folgern für Halle: George Clooney = Hei-Wu 🙂 🙂 🙂

    #156978

    Wie darf ich das jetzt verstehen? Warst du einer der Brückenaufweitungs- und EKZ-Befürworter oder -Gegner?

    Befürworter! Denn wer mal genau dort hinschaut, stellt fest, dass, wenn man sich die linke Spur einmal über die Gleise wegdenkt und nur die „Einspurigkeit“ sieht, die Brücke für einen anständigen Fahrradweg und Fußweg selbst dann zu eng ist. Vor allem, wenn das Gleisbett, wie im Nordbereich am Riebeckplatz auf über 6 m Breite erweitert werden soll.

    Kröllwitz hat keine vierspurige Durchgangsstraße und kein großes Einkaufszentrum. Und nun rate mal, wo die Menschen lieber wohnen (bzw. welcher der wohlhabendere Stadtteil ist)? Ich weiß nun nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt, aber ich glaube kaum, dass Ammendorf mit einer Straßenkapazitätserweiterung und einem Kaufland vor der Tür attraktiver wird als jetzt.

    Wohlhabender Stadtteil. Soso, du meinst also den Teil, wo sich einige Leute im Bereich Schwuchtstraße, Kirchberg, etc. hinter hohen Hecken und Mauern verstecken (und nein, ich bin nicht neidisch)?!
    Dafür quälen sich die Autos die Kröllwitzer und Dölauer Straße entlang. Und Einkaufen, naja gibts ja den Aldi und den Penny, dass reicht eigentlich auch.

    Man hat aber speziell bei Ammendorf so das Gefühl, dass es die Stadt und dem Stadtrat so schei*egal ist, was südlich der berüchtigten Brücke abläuft. Man braucht auch kein Einkaufszentrum. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten verteilt finde ich sowieso attraktiver.

    Aber es gibt auch schöne Ecken in Ammendorf. 😉 Wie eben das „neue Objekt“ (Treadthema).

    #156992

    @Gork vom Ork: Du bringst Vergleiche für die „zu kurz gekommenen armen vernachlässigten“ Ammendorfer zu Kröllwitz, wo es gar keine Ansatzpunkte gibt. Und ich wüsste nicht, wo Ammendorf vernachlässigter als Kröllwitz ist – von der Stadt, wohlgemerkt.

    Kröllwitz war immer schon eine andere Liga als Ammendorf.

    #157088

    Jetzt verstehe ich das Ansinnen der IG Rosengartenbrücke endlich. Es geht denen um eine vierspurige Schnellstraße zu den Bordellen in Halle-Ost und Ammendorf, damit der Freier nicht im Stau steht solange Er steht…

    #157130

    @Gork vom Ork: Du bringst Vergleiche für die „zu kurz gekommenen armen vernachlässigten” Ammendorfer zu Kröllwitz, wo es gar keine Ansatzpunkte gibt. Und ich wüsste nicht, wo Ammendorf vernachlässigter als Kröllwitz ist – von der Stadt, wohlgemerkt.
    Kröllwitz war immer schon eine andere Liga als Ammendorf.

    Nicht ich bringe die Vergleiche! Siehe etwas oben!

    #163927

    Sind schon Bordsteinschwalben in Ammendorf unterwegs?

    #163934

    Anonym

    Indressiert mr nich, das Mobedd Schwalwe sollte widder jebaut wern, hawwich ma jelesen. Weeß eener, was da drraus jeworrn is? Dadrann hättch Indresse!

    #163935

    Anonym

    @ Gork vom Ork: Amm’dorf hat wenichstens enne Fuballmannschaft, Krellwizz, glowich, nich. Mir hier im Sieden warn immer näher dran an dr Broduktsjon, Krellwizz war eher e Nowelverdel.Die genn denn jezz zum Jolfen jehn, awwer denn missen se ooch hier in Sieden.Ätsch.

    #163996

    Dafür haben wir zwei Vereine! 😉

    BSV Halle Ammendorf http://www.bsv-ammendorf1910.de/

    SV Grün-Weiß Ammendorf http://www.gwammendorf.de/home/src/index.php

    Bordsteinschwalben waren noch nicht gesehen.

    #164004

    Ja, so erotisch gehts zu im Ammendorf.

    #164039

    Sind schon ziemlich fleißig, kann man auch in der ungebildeten Zeitung mit Telefonnummer lesen.
    Werden jede Woche gewechselt die Damen.

    Die Blau Silbernen Autos waren auch schon zur Kontrolle da.

    #164135

    Anonym

    Warum gewechselt?
    So viele Arbeitskräfte vorhanden? Soviel Aisfall wegen Überarbeitung?

    #164156

    Und was soll bitte ein „Erotikobjekt“ sein ?

    …und was hat prostitution mit erotik zu tun?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 49)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.