Startseite Foren Halle (Saale) Neuer Außenminister?

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Schulze vor 5 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 16 Beiträgen - 26 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #310962

    Da gebe ich dir recht. Es müssen halt Leute an den Schalthebeln sitzen, die Scheiße (oder eben kandierte Scheiße) vom ganzen Rest trennen können.

    Die gute von der schlechten Beleidigung trennen? Wie gut es funktioniert haben wir ja schon mehrfach gesehen. Immerhin hat es ja Maas den alten Hetzer auch gleich getroffen.

    #310968

    Ein Interview über das hamburger Wirken unseres Vizekanzlers und Finanzministers in spe:

    https://www.jungewelt.de/artikel/328727.olaf-scholz-ist-die-rote-null.html

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate, 2 Wochen von  fractus.
    #310974

    Sehe ich auch so, fractus und „freue“ mich auf die kommenden Bundestagsdebatten.

    #310989

    Der Papiertiger Mietbremse fällt bei mir in die Kathegorie: „er hat sich bemüht“. (leider hat´s aber nicht gereicht)

    Ich weiß, bei chronischer Miesepeteritis hilft alles wenig bis gar nicht. Man ist nicht zu beneiden.

    #311086

    Meinungsfreiheit kann doch nicht bedeuten immer und alles ins Internet rülpsen zu dürfen, was man will. Auch Halle hat Foren, wo es dem Betreiber augenscheinlich egal ist, was und wie kommentiert wird. Ich habe die Nase voll von all der braunen Sauce und hoffe, dass unsere neue Justizministerin da anfängt wo Maas aufgehört hat.

    #311341

    Laut SPON kündigt Maas mehr deutsche Verantwortung an. Warum höre ich dabei schon im Hintergrund schon wieder das Grollen deutscher Kanonen?

    #311342

    Laut SPON kündigt Maas mehr deutsche Verantwortung an. Warum höre ich dabei schon im Hintergrund schon wieder das Grollen deutscher Kanonen?>

    Tradition ist ja wichtig.

    #311350

    Der Papiertiger Mietbremse fällt bei mir in die Kathegorie: „er hat sich bemüht“. (leider hat´s aber nicht gereicht)

    Du hast recht. Aus den Belangen der Bürger soll sich der Staat raushalten. Dann kannst du deine Mieterhöhung selber bremsen.

    #311376

    Laut SPON kündigt Maas mehr deutsche Verantwortung an. Warum höre ich dabei schon im Hintergrund schon wieder das Grollen deutscher Kanonen?

    Ach was, wir engagieren uns bestimmt ganz doll im Cyberkrieg gegen die Russen. Wegen der Krim und so .. sie wissen schon ..

    #311841

    Unser neuer Finanzminister macht die sozialdemokratische Politik, die jeder hart arbeitende SPD-Wähler verdient:

    Als Staatsekretär braucht unser Finanzminister einen echten Vertreter des Finanzkapitals. Damit auch wirklich keine Zweifel aufkommen wird der Chef von Goldmann Sachs Staatssekretär. damit auch wirklich kein Zweifel aufkommt, bekommt der Chef von Goldman-Sachs den Posten.

    https://blog.fefe.de/?ts=a44ee4b2

    Goldmann Sachs war übrigens der Verein, der die Griechischen Staatsfinanzen zum Eintritt in die Euro-Zonoe frisiert hatte.

    Verglichen mit seinem Einkommen bei Goldmann-Sachs dürfte der Posten aber einen Hungerlohn für den Ex-Goldmann-Sachs-Chef darstellen. Ob da wohl Goldmann-Sachs korrigierend und selbstlos samariterhaft helfen tun wird.

    #311842

    Finanzpolitik at its best:
    Nachtrag zum Goldmann-Sachs-Chef Kukies:

    „Seit 2001 kümmerte er sich in den Niederlassungen London und Frankfurt nicht zuletzt um strukturierte Produkte, also jene Finanzinstrumente, die zum Auslöser der weltweiten Finanzkrise wurden. Auch Goldman-Sachs-Produkte waren darunter, wie die Schrottpapiere mit faulen Krediten, die kurz vor dem Platzen der US-Immobilienblase 2007 an die deutsche Mittelstandsbank IKB verlauft wurden. Goldman Sachs kam vergleichsweise glimpflich durch die Turbulenzen, die andere Banken – etwa Lehman Brothers – in die Pleite trieben. Freilich waren und sind die Methoden der Goldman-Banker umstritten“

    aus: https://www.tagesspiegel.de/politik/bundesregierung-deutschland-chef-von-goldman-sachs-wird-staatssekretaer/21086578.html

    #311852

    Ist das einer von den neuen Sozialdemokraten, von denen die Nahles spricht?

    Als meine Vorfahren noch zur See fuhren, nannten wir die Leute „Pfeffersäcke“, aber was weiß ich schon.

    Geht mal Viktualien verteilen, Euer Riosal

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #311855

    Aus der „schwarzen Null“ wir dann wohl eine Nullnull. Dazu noch Spahn, das passt doch. Aber vielleicht kommt doch alles ganz anders.

    #312881

    Der größte Witz der Ministerliste ist die alte und neue Verteidigungsministerin, hoffentlich kommt kein Krieg. Da können wir gleich die weiße Fahne hisssen.

    #312884

    teu

    Diese Regierung ist ein Bordell.

    #312889

    Oder volkstümlich gesagt, das Hurenhaus des Großkapitals

Ansicht von 16 Beiträgen - 26 bis 41 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.