Startseite Foren Tipps und Tricks Nervende Fliegen im Büro – wie loswerden ?

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 76 Antworten und 20 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Monaten von redhall.
Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #257255

    Hab meine gerade versehentlich gegessen, beim entrüsteten Lesen anderer Threads…

    #257278

    Ansonsten, macht es Fenster auf, last Luft herein, die Fliege wird Euch dankbar sein.

    Doofer Tip, jetzt sind noch mehr drinne ! 🙁

    Wie sagte Wollowitz? Die wollen zu ihrer KönigIn!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 4 Monaten von redhall.
    #261280

    Aktuell wieder ganz schlimm.
    Die kommen sogar im Trio oder Quartett zu Besuch . 🙁

    #261303

    ….denn eine Fliege macht noch keinen Sommer……

    #291821

    Es geht wieder los. 🙁 🙁
    Heute besonders schlimm,, gleich 3-4 Viecher flattern hier herum und sobald man das Fenster öffnet um die raus zu scheuchen, gelangen wiederum andere herein.

    #291822

    Haste noch Ginkgo-Früchte von letztem Jahr? Einfach in der Wohnung auslegen…

    #291823

    und dann … ?

    #291864

    Joti, mit Kescher fangen, Kröten fressen doch so etwas?

    Elfriede, Schädlingsbekämpferin und Tierfreundin

    #339606

    6.3.2019.

    Die erste 2019er Fliege im Büro gesichtet.

    #340029

    Fangen! Die Kröten damit füttern…Bei Besuch soll man doch immer ein kleines Präsent mitbringen!!

    #340044

    Die „schönen“ Fliegenklebestreifen gibt es im einschlägigem Fachhandel immernoch!

    #354483

    aktuell flüchten sich wieder einige dieser Exemplare bei geöffneten Lüftungsfenster in das herrliche Büro . :_(

    #354486

    Doch mal mit Fliegenfensterstrip gegen Fliegen versuchen?

    #354491

    Nimm ne MZ mit, damit kannste die totkloppen!

    #354515

    Es gibt gute Insektenschutzfenster, einfach einhängbar.

    #365607

    Kollegen haben diese Dinger die man in die Steckdose macht. Nachts schließen Sie alle Türen und Fenster und früh sammeln Sie die toten Fliegen regelrecht auf.

    Mit solchen faxen wie „süßes Wasser und Fit“ habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht. Erstens hilft das vielleicht zu Hause in der kleinen Küche und zweitens sieht es ekelhaft aus.

    Der Bäcker um die Ecke hat ein ventilator mit blauem Licht (denke UV) , soll auch gut sein. Da ist aber auch die Frage ob und wo man das aufstellen kann.

    #365638

    Essig hilft bei Essigfliegen.

    #365730

    @Nadine: mit diesem magischen Leuchtventilator tötest du auch alle Nutzinsekten im Umkreis. Was die Bauern mit ihren Spritzmittel auf dem Lande hinbekommen, schafft dein Insektensauger spielend auch auf deinem Balkon. Für eine insektenfreie Welt! Rrottet sie alle aus!

    #366109

    Ok gut aber was soll man am Ende denn dann machen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 1 Woche von nadine.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 1 Woche von nadine.
    #366113

    Ist das Problem im Haus oder draußen?

    #366116

    …im Haus.

    #366264

    Füße regelmäßig waschen und die 2 Wochen alten Käsebemmen endlich essen!

    #366265

    Die Käsebemmen sind doch dann schon bewohnt- iiiihhh

    #366275

    …im Haus.

    Im Haus kannst Du den UV-Propeller verwenden (aber Fenster zulassen). Dann lockst du ja keine Nützlinge an.

    #366280

    Immerhin ist es bei dir nur das Büro. Bei Stanislaw Lem ist mal ne Raummission wegen einer Fliege zum Fiasko geworden.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 77)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.