Startseite Foren Halle (Saale) Mohrenapotheke

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #385413

    In Breslau gibts das Problem nicht:
    https://polska-org.pl/3625128,foto.html?idEntity=523075
    Dom Pod Trzema Murzynami

    #385420

    Dafür gibt es in Polen eine Menge anderer Probleme.

    #385428

    Das waren deutschsprachige Schlesier, die haben dort ihre Rassismusspuren hinterlassen.
    „Der Pole an sich“ ist nämlich nicht rassistisch.

    #385429

    Der Amerikaner an sich, ist sicherlich auch nicht rassistisch, obwohl er dort, wo er jetzt ist, fast alles ausgerottet hat. Angefangen von der Ureinwohnerschaft bis zum Büffel. Trifft übrigens auch auf die Israelis zu. Da aber, spätestens da, wird’s gefährlich.

    #385430

    Die polnischen Schlesier pflegen aber die Rassismusspuren der ehem.deutschsprachigen Schlesier und haben die drei Mohren restauriert.

    #385468

    …fast alles ausgerottet hat. Trifft übrigens auch auf die Israelis zu. Da aber, spätestens da, wird’s gefährlich.

    Ich hoffe, du Judenhasser, kannst hier mal posten, wen die Israelis doch gleich ausgerottet haben.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tage von Porbitzer.
    #385481

    Die polnischen Schlesier brachten den Ausdruck: „polnische Wirtschaft“ mit, der Begriff wurde uns mal von einem Polen un die Ohren gehauen,
    und der ist durch und durch rassistisch gemeint.

    #385492

    Das waren deutschsprachige Schlesier, die haben dort ihre Rassismusspuren hinterlassen.

    „Der Pole an sich“ ist nämlich nicht rassistisch.

    Nein, nicht rassistisch. Nur antisemitisch …

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pogrom_von_Kielce
    https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Jedwabne

    #385511

    Eine solche Behauptung würde im demokratischen Musterland Polen den Staatsanwalt auf den Plan rufen.
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-03/polen-vernichtungslager-holocaust-gesetz-in-kraft

    #385551

    Zum Glück haben derartige „Staats“anwälte hierzulande kein Betätigungsrecht. Und das ist auch gut so…

    #385559

    Hierzulande hätten sie dazu auch keine Rechtsgrundlage. Glücklicherweise sind hier -anders als in Polen – keine Nazis an der Gesetzgebung beteiligt. Und das wird hoffentlich auch so bleiben.

    #385563

    teu

    Das sind keine Nazis.
    Das sind Nakathen – Nationalkatholiken.

    #385564

    Oder PISer?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.