Startseite Foren Halle (Saale) Ministerpräsident Haseloff predigt Sturm

  • Dieses Thema hat 35 Antworten und 16 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von redhall.
Ansicht von 11 Beiträgen - 26 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #279984

    anscheinend

    *offensichtlich

    #279985

    Ministerpräsidenten sollten vielleicht nicht unbedingt predigen.
    Ich würde mir eher „die reine Lehre“ oder die „unabdingbare Wahrheit“ im Landtag wünschen. Oder spricht er in der Marktkirche dann auch die gleichen politischen Phrasen, die wir sonst von ihm hören. Oder hat er endlich seine wahre Berufung gefunden?
    Somit ist eine Predigt eher ne ziemlich lustige Symbolik für jemanden, der besser seinen eigentlichen Beruf ausüben sollte. Hoffentlich fällt Luthers Totenmaske nicht runter, wenn ein katholischer Politiker spricht.

    #279986

    Luther hat Schlimmeres erlebt, als von einem schmallippigen protestantischen Hobbykatholiken vereinnahmt zu werden.

    #279988

    Wenn er doch mal den Sturm herbeipredigen würde, vor dem für heute in epischer Breite gewarnt wurde, dann würden die ganzen Unwetterwarnungen ja sogar einen Sinn machen. Aber das heute war ja wohl ein Witz.

    #280002

    Wenn die Katholiken Martin Luther heiligsprechen, Papst Franziskus arbeitet dran, dann haben die Protestanten ohnehin verloren. Heutzutage wird nach oben gelobt!

    Advocatus Diaboli Riosal

    #280003

    Absolute Windstille, obwohl doch die Zeichen auf Sturm standen. Danke, heiliger Hasi, für Deine Fürbitte.

    #280034

    Sie bekommen diesen Fernseher kostenlos dazu.

    #280080

    Luther hat Schlimmeres erlebt, als von einem schmallippigen protestantischen Hobbykatholiken vereinnahmt zu werden.

    Dem „schmallippigen protestantischen Hobbykatholiken“ hätte Luther sicher einen Ablaß verkauft!

    #280083

    Luther? Ablass? verwechselst du da nicht was ?

    Einen Einlauf hätte der diesem Papisten verfasst, dass es nur so gedonnert hätte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre von hei-wu.
    #280164

    Für Luther waren die Papisten schlimmer als die Muselmanen. Wie sich die Zeiten ändern…
    Apropos Sturmtief: Viel Lärm um nichts (sicher, dass es nicht in Wirklichkeit statt „Egon“ eigentlich „Erdogan“ hieß?)

    #280735

    Und rule Saxonia Anhalt the waves,
    War einer da, Wolli, du?

Ansicht von 11 Beiträgen - 26 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.