Startseite Foren Halle (Saale) Merz wird nicht Kanzler

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 188)
  • Autor
    Beiträge
  • #367832

    Schlag doch mal eine Lösung vor. Dein Trump-Geschwafel bringts nicht.

    #367833

    A la Trump?

    Du hältst Trump für integer?
    Mach dich mal kundig, was „integer“ heißt.

    Dein ganzer Rest erinnert an ein Lehrbuch aus der Epoche einer gescheiterten Utopie.

    #367834

    Anonym

    Es gibt auf der ganzen Welt nur eine einzige integre Führerpersönlichkeit der ich vertrauen kann und das bin ich. Momentan stehe ich allerdings damit recht alleine da. Selbst mein Sohn und meine Tochter zweifeln das durchaus sehr berechtigt an.

    Sollten sich allerdings weitere Menschen für mich als Führungspersönlichkeit entscheiden, müsste ich meine Integrität grundsätzlich in Frage stellen und würde sie sofort verlieren.

    Mehr ist zum albernen Thema Führerpersönlichkeit nicht zu sagen.
    also lass ich besser andere singen:

    #367835

    Wenn ich mir vorstelle, wie Merz mit seiner geballten Kompetenz für Umweltschutz die Probleme der Zukunft lösen will, wird mir schlecht. Er ist ein Dino Saurier und kommt gleich nach Kohl. Er scheint auch komplett ahnungslos in Sachen Flüchtlingspolitik zu sein. Beides sind die Zukunftsthemen!

    #367837

    teu

    Merkel ist wenigstens noch bauernschlau. Das nervt zwar…, aber…..
    Was da sonst noch kreucht in der CDU ist einfach dumm und gierig.

    #367842

    Anonym

    Was für ein Bockmist.
    Merkel hat den ganzen Mist zu verantworten.

    #367843

    Bis 2021 musst du noch durchhalten. Schaffst du das?

    #367857

    Es gibt derzeit schöne Beispiele für Meinungsmanipulation. Während die Linke in Leipzig Plakate in erschreckend stalinistischem Stil kleben lässt, kann man auf bild.de ein Video mit dem Titel “ Haben Sie noch Vertrauen in die Politik?“ schauen. Dort sprechen Bürger auf der Straße in Summe ihr Misstrauen gegenüber der Politik aus. Und dann kommen „Bürger“ zu Wort, die wie von einer PR-Agentur engagiert wirken, und erklären warum die Lichtgestalt Merz uns alle retten kann.

    Mir ist in letzter Zeit bei in der Öffentlichkeit agierenden Personen aufgefallen,dass viele offenbar das gleiche Rhetorik-Seminar besucht haben, wo ihnen beigebracht wurde, bestimmte Worte besonders betont auszusprechen, also so, als würde man Hunden Kommandos geben.

    Begrüßenswert, wenn Merz und Weidel nicht das Sagen bekommen, beide wollen den Ausverkauf der deutschen Sozialversicherungen an amerkanische Investmentfonds!

    #367893

    Kaum vorstellbar, dass Merkel bis 2021 bleibt, sie ist doch die Ursache der ganzen Situation. Wer macht den „Königsmörder“ in der CDU?

    #367907

    Dein Parteifreund Merz hat ja schon mal die passenden Worte für die AfD gefunden: „Gesindel“.

    #367910

    Wenn er so alle AfD-Mitglieder und womöglich so auch noch deren Wähler bezeichnet hat, disqualifiziert ihn das für den Kanzlerposten.
    Und da du das als passende Worte bezeichnest, disqualifierst Du dich damit auch als ernsthafter Diskussionpartner. Genauso wie dieser unsägliche Elmar Brok, der die Werteunion als Krebsgeschwür bezeichnet hat.

    #367914

    Ach nee. Verlangt die AfD neuerdings politische Korrektheit? Gesindel, sowas wird man doch noch sagen dürfen!

    #367916

    teu

    Ich habe die AfD immer als rechte Partei wahrgenommen.
    Nach dem „Vogelschiss“ war allerdings alles gesagt.
    Mitglieder und Wähler dieser Partei sind für mich Gesindel.
    Punkt.

    #367917

    Entwickelt sich das hallespektrum zum WQettbüro?
    Ich vermisse die Preise! Wenn schon, denn schon!

    #367925

    Du bist für mich nicht Gesindel, teu, aber ungerecht und sprichst unüberlegt, tust vielen Menschen Unrecht

    #367926

    teu

    Du bist für mich nicht Gesindel, teu, aber ungerecht und sprichst unüberlegt, tust vielen Menschen Unrecht

    Ach, weißt du, außerhalb der Stadt, also dörflich, werden Äußerungen deutlicher.
    Keine 200 Meter von mir hat ein „Kanake“ einen Döner.
    Alle gehen dorthin, aber es bleibt ein „Kanake“.
    Ich saß mal in einem Vietnamesischen Restaurant unweit von Bad Lauchstädt.
    Darinnen am Nebentisch zwei Frauen, Typ: Grundschullehrerinnen, die sich über Ausländer aufregten, weil diese unsere Sprache nicht verstehen.

    Ich verstehe die fehlende Bildung von Gauland, Höcke etc.
    Ich verstehe sie nicht bei Ex-DDR-Bürgern.

    #367932

    Weder die SPD noch die CDU haben passende Spitzenleute.
    Das haben sie vergeigt.

    #367933

    Sollten wir mal Bodo Ramelow fragen? 😉

    #367939

    Und da du das als passende Worte bezeichnest, disqualifierst Du dich damit auch als ernsthafter Diskussionpartner.

    Nun ja, das sind die aus seiner Sicht passenden Worte gewesen. Ich hätte sicher passendere Worte gefunden, und wäre auch dabei geblieben. Er eiert jetzt rum, und dementiert das alles. Was für ein verlogener Hampelmann. Da sind wir uns doch einig, oder?
    70% deiner Parteifreude wollen den aber als ihren Oberguru, sagen „die Umfragen“. Damit musst Du halt klarkommen..

    #367941

    Wenn die Werteunion und der Konservative Aubruch, wie sie in Bayern heißt, immer stärker werden, wird auch der schlaulistige Merz vorsichtiger mit seinen Ausdrücken werden.
    Nenne doch bitte mal die Quelle von Merzens Gesindel.

    #367946

    Merz steht für die Globalisierung wie kein anderer In der CDU. Ergebnis: Simple Schmerzmittel werden zur Gewinnmaximierung auf anderen Kontinenten produziert. Wichtige Narkosemittel werden knapp. Merz verkörpert mit seiner ehemaligen Tätigkeit für BlackRock das Böse. Er schert sich einen feuchten Dreck um das Gemeinwesen.

    #367947

    Die Wertlos- Union wird immer stärker, aber nur unter dem neuen Namen AFD.

    #367948

    Anonym

    Merz verkörpert mit seiner ehemaligen Tätigkeit für BlackRock das Böse.

    Ich wusste gar nicht, dass das Böse so direkt auf der Erde weilt.

    #367951

    Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik gab es so einen mit der Casino-Kapitalismus-Industrie verfilzten Kanzler-Kandidaten in spe.

    #367959

    Vielleicht kommt eine Kompromisskandidatin aus der Deckung, z.B. KGE von den Grünen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 188)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.