Startseite Foren Halle (Saale) Mehrere Tote auf dem Laternenfest: Opfer inszenieren Vernichtung des Regenwaldes

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #353832

    Am Samstag schockten Aktivisten der Friday for Future- und der Extinction Rebellion-Bewegung die Laternenfestbesucher in Halle. Sie warfen sich auf de
    [Der komplette Artikel: Mehrere Tote auf dem Laternenfest: Opfer inszenieren Vernichtung des Regenwaldes]

    #353833

    Die Menschen drumherum machen keineswegs einen geschockten Eindruck.

    #353834

    Warum auch, uns gehts doch allen gut – da ein Seifchen, da ein Fresschen, wohers kommt is mir doch wurscht.

    #353835

    Die wurden vorher sediert

    #353836

    Ein wichtiges Anliegen, beeindruckend rüber gebracht!
    Danke!

    #353837

    Anonym

    Es sei die Frage erlaubt, ob die Redaktion noch alle Tassen beisammen hat?
    Eure Überschriften werden immer niveauloser.
    Da ist die Bild noch seriöser.

    #353838

    Wer richtig lesen kann, lebt gesünder, oder so.

    #353839

    Niveaulos.

    #353840

    Es wird langsam wirklich lächerlich. aber macht nix.
    Die Kidys vergessen das das Ende des freien weltweiten Handels (so wie der Grönlandkäufer) auch das Ende des Friedens sein wird. Abschottung ist der Tod eines Traumes des globalen Miteinanders u. einer gemeinsamen Politik.
    Die Kiddys sollen erstmal wegen jahzehnterlanger Menschenrechtsverletzungen wie der Irre aus den USA
    die Produkte aus China verweigern: Tablets , Handys usw. hergestellt in China, das wäre doch mal eine Anfang. Aber ne , das behindert dann den live style….

    #353841

    Wundert mich aber, daß die nicht zum Löschen rübergeflogen sind. Da wird jede Hand gebraucht, aber vielleicht hat Vati auch das Taschengeld limitiert…

    #353842

    @Rive es geht nicht um das Ende des freien Handels. Es geht darum, was jetzt ein Freihandelsabkommen mit Bolsonaro bringt. Uns bringt es mehr billiges Tierfutter und Fleisch, Brasilien bringt es mehr deutsche fette schwere Autos. Also mehr Ölverbrennung.

    Also genau die Sachen, die die Klimakrise vorantreiben, die Abholzung des Regenwaldes beschleunigen, Methan und CO2 ausstoßen.

    https://www.klimareporter.de/erdsystem/katastrophe-mit-ansage

    #353843

    Hier noch mal ein n-tv dazu. Auch nicht grade linksgrünversifft.

    https://www.n-tv.de/politik/Mit-den-Ausfluechten-muss-endlich-Schluss-sein-article21228228.html

    #353844

    Und wenn ich am 20.9. streike, sind die Probleme weg? Das ist lächerlich.

    #353845

    Die absichtlich verdreckten zu waschen verursacht aber auch CO2! Oder werden die mit Hand in der Saale gespült? ;.)

    #353846

    verdreckten Klamotten

    #353862

    die Produkte aus China verweigern: Tablets , Handys usw. hergestellt in China, das wäre doch mal eine Anfang. Aber ne , das behindert dann den live style…

    Ich würde gerne ein neues Handy kaufen, weiß aber nicht, was für eins. Es sollte in Deutschland hergestellt sein und außerdem keine seltenen Erden und keinen Lithium-Akku enthalten. Was würdest Du mir raten?

    #353873

    @hei-wu

    Ich empfehle Blaumeise 3:

    https://www.mdr.de/zeitreise/erste-handy-ddr-100.html

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.