Startseite Foren Halle (Saale) Linkskurs in der CDU Grund für den Aufstieg der AfD?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  farbspektrum vor 2 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #346240

    Heute sind bereits die Jusos hart mit Ihrem Partei-Vorfahren Schlitten gefahren, was machen die konservativen Jugendlichen? Friedrich Lembert, Student
    [Der komplette Artikel: Linkskurs in der CDU Grund für den Aufstieg der AfD?]

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #346241

    Die CDU ist selber schuld, statt Merkel mit ihrem linksgrünen Kurs in den Ruhestand zu schicken, lässt man sie weiterwursteln.

    #346242

    Komischer akademischer Nachwuchskader, der nichts anderes als die AfD-Propaganda nachplappert.

    Vielleicht liegt es ja einfach nur an den Kompetenzen, der modernen Welt. Nachdem CDU-Mann Voss ein fragwürdiges Uploadfilter-EU-Gesetz durchgesetzt hat, dass den übergroßen Anteil der CDU-Präsenz auf youtube für illegal erklärt hat, scheint die Medienkompetenz der CDU mittlerweile vollends den Bach runterzugehen:
    https://www.heise.de/tp/news/Daran-sieht-man-wie-dringend-noetig-eine-Regulierung-sowie-eine-Staerkung-der-Medienkompetenz-ist-4433831.html

    #346243

    Kurze Frage, kurze Antwort : Ja

    #346244

    War es nicht die CDU, die mit aller Macht das Internet regulieren wollte und damit großartig auf die Fresse geflogen ist? Wer bremst das Kleinkind AKK und verpasst ihm einen Uploadfilter ?

    #346245

    Achja, endlich mal ein sog. Mindestlohn, der den Namen nicht ansatzweise verdient, und dieser schwarze Spinner, Student von Vatis Gnaden, macht dagegen Polemik? Der soll aufpassen, daß im nicht jemend für nur Mindestlohn mal den Hintern nicht abputzt, sondern versohlt. Großkotz

    #346246

    Die Frage war nicht, was muss die CDU tun, um zum Beispiel von fractus gewählt zu werden. Für Schulze und redhalle gilt das auch.

    #346247

    wolli hat mit einem Satz alles treffend beschrieben.

    #346248

    Nur zur Info: Es geht hier um Landespolitik.

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #346249

    Zum „linksgrünen“ Merkel-Kurs vom wolli kann man eigentlich nur mal den dringenden Gang zum Augenarzt empfehlen, sonst wird das mal ein Verkehrsunfall mit schlechtem Ausgang.
    Oder wolli läßt sich schon führen

    #346265

    Da müssten Prof. Patzelt und viele andere auch zum Augenarzt, das müssen wir aber nicht, wir gucken noch mit 100%.
    Als Königsmörder traut sich nur bisher von der CDU niemand vor. auch Vaatz wartet noch die Landtagswahl in Sachsen ab.
    Vor allem aber: es haben zu viele etwas zu verlieren, das hält diesen Haufen im Bundestag noch zusammen.

    #346266

    Wie die abgeflachte Wählerwanderung zeigt, ist das Potential der AfD erschöpft. Mehr kriegen sie nicht.

    #346273

    Spätestens nach den Landtagswahlen wird es noch enger für Mutti.
    Die macht nicht mehr lange. Noch ein paar schöne eitle Reden vor Studenten und Feierbeiträge der Lügenpresse dazu – und das wars dann.
    Je eher diese Trulla abtritt, desto besser.

    Das wirklich Schlimme ist nur. Wer soll folgen? Das etablierte deutsche Politikpersonal liegt im Siechtum. Da ist keine Elite weit und breit.

    Hier müssen Leute aus der Wirtschaft her. Aber nicht von Siemens & Co. sondern Mittelständler, die wissen was harte Arbeit und Verantwortung ist. Nur wer von Diesen will sich mit solchen Politspinnern im Bundestag abgeben. Selbst der Schäuble erzählt doch nur noch Märchen.

    Ich sehe schwarz für unser Land, regiert von Versagern.

    #346287

    Wenn CDU und SPD so weitermachen, ist noch viel Potential für die AfD da, lieber heiwu.

    #346288

    Wenn CDU und SPD so weitermachen, ist noch viel Potential für die AfD da,

    gegenüber der BT 2017 hat die AfD knapp 1,8 Mill. Wähler verloren…?

    #346289

    Das scheint die Führung von CDU und SPD zu beruhigen.

    #346332

    Bist Du eigentlich schon in die AfD eingetreten, Wolli? Stelle die Frage für einen Freund.

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #346341

    Nein, bin ich nicht, es ist schon traurig, dass man als CDU-Mitglied eine solche berechtigte Frage gestellt bekommt. Aber dort, wo die CDU stand, als ich eingetreten bin, steht jetzt die AfD. Ich hoffen, dass die CDU den linksgrünen Merkelkurs beendet und die rechtsradikalen Irrlichter aus der AfD verschwinden. Dann kann es konservative Landesregierungen (CDU/AfD) und vielleicht auch eine konservative Bundesregierung geben.

    #346344

    Wolli, du Grün- Schwarzer warst nur Deiner Zeit weit voraus, ihr habt mit Euren Übertritt in die CDU die CDU ins Schlingern gebracht. Und damit die CDU auf Merkelkurs.

    #346349

    ach wolli, man merkt, daß du leidend bist. Allein schon die Bezeichnung „linksgrün“ für die tiefschwarze CDU spricht da Bände. Alte Männer sollten keine Politik mehr machen wollen. Hätte auch Hindenburg besser angestanden

    #346352

    Er macht hier keine Politik, der äußert hier nur seine Meinung. Das sei ihm vergönnt.

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #346353

    In der Politik ist es wie im Berufsleben, wenn du nicht mehr im Geschäft bist bzw. kein Mandat mehr hast, bist Du bis auf die Geburtstagsglückwünsche, die ein Mitarbeiter verschickt, vergessen.
    Damit bestätige ich den Beitrag von Riosal, ich äußere hier nur meine Meinung und hoffe, dass sie einige von der CDU lesen, damit sie erfahren wie die Stimmung unter vielen alten weißen Männern der CDU ist.

    #346358

    Die AfD sucht noch Mandatsträger. Will öffentlich wohl doch nicht jeder deren Leierkasten spielen.

    #346359

    Der Niedergang von CDU und SPD begann 2016. Sie wurden für ihren Populismus abgestraft. Sie haben es negiert. Sie wollten es nicht wahrhaben. Mit dem „Wir schaffen das“, haben sie jetzt die Quittung bekommen.

    #346361

    „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ (Gorbi) oder „Wer nicht hören kann, muss fühlen“ (meine Mutter).

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.