Startseite Foren Halle (Saale) Linksjugend bekämpft den Kapitalismus im ÖPNV

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hei-wu vor 7 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #282859
    #283006

    Anstiftung zur Beihilfe zum Betrug! Dümmer gehts nimmer.

    #283072

    Quatsch – Anstiftung zur Langsamkeit ! 🙂

    #283075

    Geschenkt, denn die Kontroller kommen immer im Rudel, ab der Tür, da gibt es kein Entfleuchen… Und niemand wird in die Bahn gezwungen oder geprügelt. Also, zahlen. Oder eben radeln, oder laufen. Soll ja beides so gesund sein, sagen die Grünen…

    Naja, und Jugendliche, gleich welcher Coleur, waren schon immer aufmüpfig und revolutionär… Da sollte man die Meßlatte nicht zu hoch hängen…
    Auch sie wird irgendwann einmal die Realität einholen und erreichen… für manchen heilsam, für manchen schmerzhaft. Gönnen wir ihnen diese (Lebens)Erfahrung…

    #283078

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.