Startseite Foren Halle (Saale) Koalitionsstunk um Feine Sahne Fischfilet

Dieses Thema enthält 235 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nix idee vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 236)
  • Autor
    Beiträge
  • #327126

    Merkwürdig, dass die gleichen, die begeistert von dem Vorgehen gegen Hetze im Internet sind, gegen Hetze auf der Bühne nichts haben.

    #327133

    Merkwürdig, dass du die Hetze auf der Bühne bisher immer noch nicht erläutert hast. Ich mach es mal für dich: https://www.zeit.de/kultur/musik/2018-10/feine-sahne-fischfilet-bauhaus-konzert-abgesagt

    #327135

    teu

    aus dem Spiegel:

    „Stiftungsratsvorsitzender ist der CDU-Politiker Rainer Robra, der auch Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt ist.“

    Soviel zum Kulturlosigkeitsminister. Damit wird klar was im Hintergrund gelaufen ist. Glücklicherweise ist das ZDF nicht schon beim ersten Schreiben eingeknickt. So mussten die Freunde der politischen Zensur ihre Masken fallen lassen.

    Nunja, Rainer Robra ist neben seiner Ministertätigkeit quasi allüberall bezahlter Geschäftsführer, Vorsitzender, Aufsichtsrat und Aufsichtsratsvorsitzender etc. pp.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Robra

    Unter vielen anderen eben auch Aufsichtsratsvorsitzender im Landesweingut Kloster Pforta GmbH und seit März 2018 auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH.

    Er ist natürlich Jurist. Das ist eine Diagnose.
    Von Kultur hat der Typ keinen blassen Schimmer.

    #327136

    „Die Bullenhelme, die sollen fliegen / Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein.“
    Reicht doch. Den Verharmlosungstext drumherum spare ich mir.
    Auch das kommt bei mir nicht gut an:
    „Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!
    Gib mir ein „like“ gegen Deutschland
    Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!“

    #327139

    teu

    „Die Bullenhelme, die sollen fliegen / Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein.“
    Reicht doch. Den Verharmlosungstext drumherum spare ich mir.
    Auch das kommt bei mir nicht gut an:
    „Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!
    Gib mir ein „like“ gegen Deutschland
    Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!“

    Rainer Robra hinterlässt dir seine Visitenkarte, vielleicht…..

    #327140

    Den Verharmlosungstext drumherum spare ich mir.

    Schön dass du in den von @hansimglueck herausgesuchten Artikel hereingeschaut hast. Hat dir eine Menge Recherche erspart. Im Unterschied zu dir empfindet die Zeit aber gerade das von dir verächtlich verschmähte Drumherum wesentlich, um die Zeilen einordnen und verstehen zu können.

    Aber wir alle ziehen ja jetzt natürlich vor deiner weisen poetischen Kompetenz den Hut, im Gegensatz zum offenbar völlig unterbelichteten Zeit-Feuilleton.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen, 1 Tag von  fractus.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen, 1 Tag von  fractus.
    #327143

    Gibt es mit Stahlknecht vor dem Trafohaus und Hasseloff vor dem Abschiebeflugzeug von Syrian Airlines jetzt auch im günstigen Dreierpack.

    #327147

    Gibt es mit Stahlknecht vor dem Trafohaus und Hasseloff vor dem Abschiebeflugzeug von Syrian Airlines jetzt auch im günstigen Dreierpack.

    Die Polemikjungs wieder in Aktion, such doch mal für fractus ein Praktikum, irgendwas ganz einfaches, das hätte vielleicht auch mal ein Mehrwert.

    #327151

    “ Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein.“

    Klingt wie von Andrea Nahles

    „Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!
    Warum diese Heinis eigentlich in dieser Scheiße spielen wollen?

    #327153

    Noch was zum Mitsingen:
    „Verweis mich aus der Stadt
    Ich scheiß drauf was du sagst
    Wer kein Rückgrat hat, der wird vereidigt auf den Staat.
    Lieber Hartz 4 beziehn, im Bett bis um 4 liegen,
    Bier trinken, Weed dealen, Speed ziehn,
    Als Geld im Staatdienst verdien
    Das Martinshorn in meinen Ohren nervt
    Ich habe mir nichts vorzuwerfen
    Bin bei weitem nicht frei von Sünde
    aber trte vor zum Werfen
    Polizist sein heißt das Menschen mit Meinungen Feinde sind
    Ihr verprügelt gerade wieder Kinder als wärens eure Eigenen
    Ich trag lieber ein pinkes Designerhemd
    Bettle am Bahnhof für ein paar Cent
    Zieh lieber eine Line Zement als Down zu sein mit Rainer Wendt
    Ich mach mich warm weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert
    Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt“

    #327154

    Die Kunst- und Meinungsfreiheit im Grundgesetz ist kein Fake! Sie ist real! Hast du ein Problem damit?

    #327155

    Ob das „Kunst“ ist oder weg kann, sei mal dahingestellt.
    Ihre Lieder werden doch nicht verboten. Sie können sie doch gern auf deinem Klo singen. Für das Bauhaus ist das Niveau höher gehängt.

    #327156

    Ah Hobbyredaktion des ZDF meldet sich zu Wort.

    #327159

    Warum sind sie eigentlich nicht verboten, wo sie doch so extrem sind?

    Ja, Texte und Worte sind schon ne schwierige Sache. So viel Anstoß für das eigene Empfinden in all den Silben zu finden. Bei dem Hasi war ja angeblich das schon zu viel:

    „Komm dreh‘ die Musik ganz laut, ich reiß‘ die Fenster auf
    Wir lassen das Leben rein, die Sonne kommt grad‘ raus …“

    #327161

    Glückwunsch Bauhaus!

    #327166

    Ja, ganz herzlichen Glückwunsch. Jetzt steht Dessau mal wieder als Stadt der Schande da.
    #modern denken

    #327168

    Ach Quark, nur weil ein Verein mal Kreuz hatte, nicht jeden Mist konsumieren zu lassen. Die können doch gern auf jedem beliebeigen Platz in DE musizieren, wegen mir im Greufzu-Stadion oder im Georgium oder Luisium. Oder auch auf dem Bahnhofsplatz

    #327172

    Ja, ganz herzlichen Glückwunsch. Jetzt steht Dessau mal wieder als Stadt der Schande da.
    #modern denken

    Wieso? Haben sich doch erst mal erfolgreich gegen Extremisten gewehrt. Kannst die Jungs ja in der Volksrepublik spielen lassen, ist dir dann aber vermutlich zu viel „Kultur“.

    #327174

    Herzlichen Glückwunsch. Jetzt steht Dessau als Stadt gegen Gewaltverherrlichung da.

    #327180

    Das Schöne ist: Feine Sahne Fischfilet hat angekündigt, auf jeden Fall in Dessau aufzuspielen. Niemand kann es ihnen verbieten.
    Vielleicht spielen sie dann hier: https://www.google.de/maps/place/BAUHAUS+Dessau/@51.817151,12.1789153,18.5z/data=!4m5!3m4!1s0x47a6117c56472c31:0x9505299caa2719d2!8m2!3d51.8171351!4d12.179042

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen von  hei-wu.
    #327183

    Natürlich, schließlich herrscht Meinungsfreiheit. Es gibt aber auch kein Auftrittsrecht. Freiheit gilt für alle.
    (Ich glaube allerdings gelesen zu haben, dass Gewaltverherrlichung von der Meinungsfreiheit nicht gedeckt ist.)

    #327185

    Das Schöne ist: Feine Sahne Fischfilet hat angekündigt, auf jeden Fall in Dessau aufzuspielen. Niemand kann es ihnen verbieten.
    Vielleicht spielen sie dann hier: https://www.google.de/maps/place/BAUHAUS+Dessau/@51.817151,12.1789153,18.5z/data=!4m5!3m4!1s0x47a6117c56472c31:0x9505299caa2719d2!8m2!3d51.8171351!4d12.179042

    Das Recht haben sie doch. Und es wird genauso legitime Proteste dagegen geben wie gegen andere Konzerte.

    #327189

    Und es wird genauso legitime Proteste dagegen geben wie gegen andere Konzerte.

    Die Proteste mögen dann vielleicht legal sein, aber dass sie auch legitim sind, das bezweifele ich doch stark.

    #327190

    Ein Kommentar im SPIEGEL benennt das Problem m.E. zutreffend:
    http://m.spiegel.de/kultur/musik/feine-sahne-fischfilet-bauhaus-dessau-verleugnet-seine-geschichte-kommentar-a-1234274.html

    Auszug:

    Der wahre Grund der Konzertabsage ist vermutlich ein ganz anderer: Es ist die Angst vor politischen Auseinandersetzungen. Die Angst davor, dass Dessau Schlagzeilen macht, weil Nazis vorm Bauhaus aufziehen und die Kameras von CNN und Co. draufhalten. So wie kürzlich in Chemnitz und Köthen.

    Wenn aber der Auftritt einer linken Band als nicht hinnehmbare Provokation gilt, die man verhindern muss, dann haben die Rechten von AfD bis zu Hardcore-Nazis gewonnen.

    Dass ausgerechnet die Erben der von den Nazis aus Deutschland vertriebenen Bauhäusler dies ermöglichen, ist ein Skandal

    Dem ist m.E. nichts hinzu zu fügen.

    #327192

    Ich kenne mich in der Szene nicht aus, aber gibt es nicht auch linke Bands, die nicht zur Gewalt aufrufen.
    Früher klangen Protestsongs anders:

    Ja, und wie viele Male müssen Kanonenkugeln fliegen,
    Bevor man für immer sie bannt?
    Die Antwort, mein Freund, sie verweht im Wind,
    Die Antwort verweht im Wind.

    Wieviele Jahre kann ein Berg besteh’n,
    Bevor das Wasser ihn mitnimmt ins Meer?
    Ja, und wie viele Jahre können Menschen leben,
    Bevor man ihnen die Freiheit schenkt?

    Ja, und wie viele Male kann ein Mann sich abwenden
    Und behaupten, er sähe einfach nichts?
    Die Antwort, mein Freund, sie verweht im Wind,
    Die Antwort verweht im Wind.

    Wie viele Male muss ein Mann aufschauen,
    Bevor er den Himmel sehen kann?
    Ja, und wie viele Ohren muss ein Mann haben,
    Bevor er die Menschen weinen hört?

    Ja, und wie viele Tote muss es geben, bis er merkt,
    Dass zu viele Menschen gestorben sind?
    Die Antwort, mein Freund, sie verweht im Wind,
    Die Antwort verweht im Wind.

    PS: Das Anhaltinische Theater ist dem Druck der “ Rechten von AfD bis zu Hardcore-Nazis“ auch erlegen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 236)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.