Startseite Foren Halle (Saale) Kanalsanierung: Böllberger Weg ab Montag Baustelle

Schlagwörter: ,

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #163639

    Die Stadt Halle (Saale) bekommt ab Montag eine weitere Großbaustelle. Neben Steintor und Rannischem Platz wird dann auch im Böllberger Weg gebaut. Dor
    [Der komplette Artikel: Kanalsanierung: Böllberger Weg ab Montag Baustelle]

    #163640

    Wäre es nicht sinnvoller gewesen damit zu warten bis der Rannische Platz fertig ist?
    Für Anwohner und Autofahrer ist der Zustand schon lange nicht mehr lustig.

    #163641

    Ich finde es sowieso unmöglich, das überall gleichzeitig gebaut wird. Kann man denn nicht eine Großbaustelle fertig machen, bevor man mit der nächsten beginnt?

    #163643

    Da die Fördermittel aus dem Stadtbahnprogramm nur bis 2019 fließen und die Fluthilfemittel für die beiden Mühlgrabenbrücken und die Schleusenbrücken sowie die Generalsanierung der Hochstraße über den Franckeplatz nun endlich begonnen werden muß, bleibt nur eine parallele Baustellendurchführung.

    #167936

    Die seit 4 Wochen laufenden Bauarbeiten am nördlichen Böllberger Weg zeigen, dass die zunächst erforderlichen Abwasserkanalsanierungsarbeiten sehr umfangreich sind, weil sich der Kanal mittig unter dem Gleisbereich der Straba befindet und zuvor die alten Großverbundplatten entfernt werden mußten. Da die Funktion des Abwasserkanals während der Sanierung nicht unterbrochen werden kann, mußten umfangreiche oberirdisch verlegte Bypassrohrleitungen verlegt werden. Auch schwere Krantechnick ist beim Aussteifen der Kanalbauwerke mit Spundbohlen im Einsatz.

    #170800


    Hier ist das Pumpenaggregat, welches nach Fertigstellung der Bypaßdruckleitung das Abwasser der Anlieger des Böllberger Weges bis zum Ende der Baustelle in Höhe der Torstraße in den betehenden Kanal drückt.

    #170925

    Ahh, eine leckere Kreiselpumpe.

    #170970

    Mit einer normalen Kreiselpumpe würde die Baufirma aber wenig anfangen können, denn hier sind Fäkalien mit langfaserigen Stoffen und Binden zu zerkleinern und zu fördern und kein sauberes Wasser.
    Hier werden Schneidradpumpen mit meist einem Laufrad eingesetzt.

    #170983

    Mit einem Laufrad, aha. Wieviele Laufräder haben Kreiselpumpen sonst?

    Und bitte abwägen, ich habe mindestens 1000 dieser Dinger von Erfurt an Kunden in aller Welt auf die Reise geschickt… 😉

    #170994

    @Schulze,
    das hängt von der Förderhöhe und Fördermenge ab. In der Kraftwerkstechnik werden Kesselspeisepumpen benötigt, die als mehrstufige Kreiselpumpen konstruiert sind und wo mehrere Laufräder auf der Antriebswelle sitzen.
    Schau mal beim Pumpenhersteller für solche Pumpen, dem KSB Halle, nach oder laß dir beim Tag der offenen Tür im HKW Halle-Dieselstraße die Kesselspeisepumpen zeigen.

    #171007

    Richtig, und mehrere Laufräder haben auch mehrere Gehäuse nebeneinander bzw. natürlich hintereinander auf einer Welle…

    #171029

    Nein, dann siehst du das nur allein so. Es sind keine getrennten Gehäuse zu erkennen.
    https://www.google.de/search?q=Kesselspeisepumpen&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0CC4QsARqFQoTCIrHntHf08cCFQUHLAod2YEDuw&biw=1360&bih=608
    Es sind nur einzelne Gliederstufen zu erkennen:
    http://www.speck.de/uploads/tx_pumps/es-series.jpg

    #171049

    OK, falsch ausgedrückt…

    #171819

    Heute die ersten Bilder vom geöffneten aber noch unsanierten Abwasserkanal im Böllberger Weg/ Höhe Warneckstraße. Wie zu sehen, ist der Kanal noch in Betrieb.

    #176187

    In den vergangenen Tagen ist vor dem Künstlerhaus 188 eine neue Weiche eingebaut worden, die nach der im Oktober 2015 anstehenden Fertigstellung des Rannischen Platzes geschuldet ist, um während der Bauarbeiten am nördlichen Böllberger Weg einen eingleisigen Straba-Verkehr mit der Linie 1 zu gewährleisten.

    #176600

    Naja, wenn man sich auch 25 Jahre Zeit läßt, dann ist damit zu rechnen, daß alles zugleich marode ist…

    Es war frau, die sich die Zeit genommen haben.
    Halle hatte sich zweimal verwählt.
    Dadurch staut es sich jetzt ein bisschen.
    Eine ließ doch regelmäßig die Fördermittel verfallen, und machte sich dadurch in Magdeburg beliebt.
    Die freuten sich immer über das Geld.

    Jetzt braucht es halt ein bisschen Tatkraft, um das aufzuholen.

    #181188

    Während auf meinen ersten Bildern vom 05.09.2013 die Sanierung des Abwasserkanals nur von Innen durch Einstieg über die ca.100 m entfernten und geöffneten Kontrollschächte vorgenommen wird, erfolgte in Höhe der Gleisschleife (siehe Bild) die Freilegung des Abwasserkanals und die Sanierung von Außen. Hier wurde gerade das Moniereisengeflecht eingebaut.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.