Startseite Foren Halle (Saale) Kabinett von Bundeskanzler Olaf Scholz

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #409898

    Mein Mitleid hält sich da in Grenzen. Die größten Probleme für das deutsche Volk hat diese Dame selbst organisiert. Unsere Enkel werden das noch schmerzvoll erfahren.

    Soll ich dir eine Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek spendieren? Wolli wird dir sicher das Regal mit den Geschichtsbüchern zeigen können.

    #410201

    Der Generationswechsel bei den Parteien vollzieht sich wohl über Praktikanten? Die SPD bekommt einen neuen Generalsekretär. Bisher war es immer so, dass man in diese Positionen kam, wenn man Erfahrung in Parteiarbeit, Politik und Amt gesammelt hatte, nicht weil man durch krude Äußerungen auffiel.

    #410202

    Farbi’chen, putze einen Tag vor Nikolaus lieber Schuhe und mache dir nicht solche Gedanken über schreibende Parteigenerale, die dir noch zu jung erscheinen. Es ist ja möglich, dass die SPD Oberen nach der Devise von anderen, früheren Sozialisten handeln und den Appell übernommen haben“ Jugend erwach, erhebe dich jetzt…“War übrigens Erichen sein Lieblingslied, sorry, das darf der Nikolaus nicht hören, es muss richtig heißen: Es war Erich Honeckers Lieblingslied, das er immer begeistert mitgesungen hat, sobald es ertönte. Ja, die Jugend war schön, so bescheiden sie war, hinterher ist sie golden! Gülden!!

    #410205

    Oh doch, ich mache mir Gedanken. Schließlich war ich sehr viele Jahre treuer SPD-Wähler. Und ich dachte, jetzt geht es wieder aufwärts. Aber mit dieser Personalie nicht. Man täuscht sich wohl in der Parteispitze über den Wahlerfolg, der allein Scholz zu verdanken ist. Aber nicht, weil er Parolen verkündet hat, sondern allein durch sein Erscheinungsbild, dass Mitbewerber nicht zu bieten hatten.

    #410210

    Herr Scholz ist doch in Finanzskandale verwickelt, natürlich nüschd gewußt, klar doch.

    #410240

    Die Beste zum Schluss:

    Ende.

    #410247

    SPD
    Kanzleramtschef: Wolfgang Schmidt
    Innenministerium: Nancy Faeser
    Arbeitsministerium: Hubertus Heil
    Verteidigungsministerium: Christine Lambrecht
    Gesundheitsministerium: Karl Lauterbach
    Ministerium für Bauen und Wohnen: Klara Geywitz
    Entwicklungsministerium: Svenja Schulze

    Grüne
    Außenministerium: Annalena Baerbock
    Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz: Vizekanzler Robert Habeck
    Familienministerium Anne Spiegel)
    Umweltministerium: Steffi Lemke
    Agrarministerium: Cem Özdemir

    FDP
    Finanzministerium: Christian Lindner
    Verkehrsministerium: Volker Wissing
    Justizministerium: Marco Buschmann
    Bildungsministerium: Bettina Stark-Watzinger

    Luft nach oben aber hätte noch schlimmer kommen können.

    #410248

    B2B

    Umfassende Kompetenz und Berufserfahrung (im Bau der eigenen Karriere) wird an der Spitze des Bauministeriums für den Bau von 400.000 Wohnungen pro Jahr sorgen. Scholz ist sich sicher, mehrjährige Diskussion der B-Pläne im Potsdamer Stadtrat sind beste Voraussetzungen.

    #410249

    Carl Corona deckte schon mit seinern Geschnatter die alten Maskendeals der CDU/CSU…

    #410251

    Wenn de dir das so ankucks, dann kannste nur noch kotzen. Mahlzeit.

    #410253

    Unter Gruselkabinett hatte ich bisher immer etwas Anderes verstanden.

    #410268

    Denn ist dir aber leicht zu gruseln. Ich hatte schon an eine höhere Hemmschwelle gedacht. Alles nur noch Weicheier hier, Warmduscher…

    #410290

    Wenn de dir das so ankucks, dann kannste nur noch kotzen. Mahlzeit.

    Geht mir auch so. Wenn ich solche pauschale Motz-Postings lese.

    #410356

    Alles, aber auch alles Parteisoldaten und ehemalige Lobbyisten.

    #410464
    #410465

    Wie fatal für dieses Land, dass Sahra Wagenknecht oder Bernd Wiegand nicht zu Minister/in ernannt wurden!
    Mir kommen die Tränen hoch, aber nicht gerade vor Trauer.

    #410468

    Gab es denn eine/n parteilose/n Minister*In?
    Der gewählte OB Wiegand darf ja nicht mal in seinem Wahlamt arbeiten.

    #410469

    Der gewählte OB Wiegand darf ja nicht mal in seinem Wahlamt arbeiten

    Weil er wegen nicht unerheblicher Dienstvergehen suspendiert wurde.
    Ist in einem demokratischen Rechtsstaat europäischer Prägung ein durchaus vorgesehener Vorgang.

    #410470

    Gab es denn eine/n parteilose/n Minister*In?

    Dr. Gerd Harms z.B. Ehemaliger Kultusminister in Sachsen-Anhalt, damit wir nicht weit weg suchen. Oder Dr. Ulrich Nußbaum, Finanzsenator in Berlin.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von Cata.
    #410472

    Ist in einem demokratischen Rechtsstaat europäischer Prägung ein durchaus vorgesehener Vorgang.

    Entscheidet das in einem Rechtsstaat nicht ein Gericht?

    Dr. Gerd Harms z.B.

    Ach so, du meinst nicht die aktuelle Ernennung der Bundesminister

    „Vom 10. Dezember 1998[2] bis zum 17. Mai 2002 amtierte Gerd Harms als Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt in der SPD-Minderheitsregierung von Ministerpräsident Reinhard Höppner und trat damit die Nachfolge von Karl-Heinz Reck (SPD) an. Während seiner Ministertätigkeit in einem ansonsten reinen SPD-Kabinett ließ er seine Mitgliedschaft bei Bündnis 90/Die Grünen ruhen.“ (wikipedia)

    #410480

    Weil er wegen nicht unerheblicher Dienstvergehen suspendiert wurde.

    Ist in einem demokratischen Rechtsstaat europäischer Prägung ein durchaus vorgesehener Vorgang.

    Also weil er sich, völlig legal und nicht zu beanstanden, geimpft hat. Ist natürlich deutlich schlimmer als einen Menschen auf dem Gewissen zu haben, Wirecard und Cum-Ex. Huch.

    #410484

    B2B

    Also weil er sich, völlig legal und nicht zu beanstanden, geimpft hat.

    Nein, weil er kackfrech gelogen und betrogen hat. Ich erinnere an die Lüge vom Zufallsgenerator.

    #410487

    B2B

    Baerbock fährt gleich zu Beginn die CO2-Missionen mit Flügen nach Paris und Warschau hoch.

    #410488

    Nein, weil er kackfrech gelogen und betrogen hat. Ich erinnere an die Lüge vom Zufallsgenerator.

    Muss das nicht durch ein Gericht festgestellt werden? Oder genügt der Shitstorm von Parteigängern?

    #410489

    Ist Wiegand im Kabinett Scholz?

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 106)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.