Startseite Foren Halle (Saale) Januar und noch immer Laub da

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Wolfgang Stauch vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #307597

    Das Laub der Platanen in der Heidealle ist Anlass einer Beschwerde bei „Sagsuns einfach“, Es wurde von der zuständihen Uni einfach nicht entfernt:

    Als die „Freunde“ noch die Kaserne bevölkerten gab es das nicht, denn es wurden im Herbst immer „Muschkoten“ abkommandiert, die in Handarbeit mit Birkenzweigen das Laub zusammenfegten.
    Es war eben nicht alles schlecht in der DDR.

    #307607

    Warum soll das Laub dort nicht liegen? Es liegt doch nicht auf dem gepflasterten Teil.

    #307610

    Platanenblätter brauchen lange zum verrotten. Wer im Garten eine Platane hat, weiß um den stabilen Winterschutz, den die Blätter bilden.

    #307649

    Vergesslichkeit der Anlieger ist ebenso entschuldbar wie Vergesslichkeit von älteren Usern!
    Wir haben bereits Februar, geschätzter Wolli. Oderr ist dein Computer auoh kaputt.
    Koof dr e Abreißgalender—ach nee, da vrjisste denn es Abreiß’n. Widder nischt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 2 Wochen von  Elfriede.
    #307654

    Waaaas, schon Februar ?? Die Zeit rast dahin, ich komme nicht hinterher…

    #307666

    Trotzdeme hamm de Blädder dorde nischde ze suchene(gemischtes Hallalisch, oder so)

    #307759

    Ist das Laub nun weg oder wie jetzt. Da liegt doch auch Papier.

    #307760

    Guckt doche mah in de Gleisbetten von dr Bimmel, da licht ooch jenuch
    un zwar seid Jahrn. Das schtert niche mah de Hawack………Desterwechen braucht mr sich doch nich offzerechen. Da jibbts andre Sachen….

    #307769

    Fleißige Mitarbeiter der Verwaltung sollten die Blätter paginieren und abheften.

    #307770

    elfriede!!! Ich gugge nich ins Gleisbedde von de Bimmel. Ich gugge an de Mauer, anjerecht von wolli, awer nich uffjerecht.

    #307773

    teu

    (Pöbelei an)
    Bäume verlieren im Herbst Laub.
    Man könnte das vermeiden, indem man die Bäume fällt.

    Scheiß Natur!
    (Pöbelei aus)

    #307797

    Ihr dreie vor mir:
    Hei- wi nummeriert awwer de Blädder vorher un hat se ooch nach dr Greeße jeordnt!
    Jeschtauchtr Wölfi: Heide muss mr de Oochen iwwerall hamm! (Klauschweine, Graffiddischbrieher unnerwechens un welche, die de Futtche bei sich hamm!)Un von Mauern hammer soweso jenuch!!
    teu: Jottseidangk kemmt uns de Nadur schon endjejen mitten Schturm un lässt de Beime umgibben un abbrechen…..Bloß ’sjibbt ehmd welche, die flanzn neie, daderbei jibbts so scheene ginstlice Sachen wie Weihnachtsbeime, wahr?

    Hallisch aus, sonst kriech‘ hier noch von Rio’n eene off de Fresse. ( Seid Nahles nuh jans offizjelles Hochdeitsch)

    #307805

    De Nahles kimmt, Elfriede. Vor der kannste dir dann den Koalitionsvertrag erklären lassen. Ville Spasss. Hab mir gerade unter anderem von german-foreign-policy.com erklären lassen, vorauf im besonderen zu achten ist. Lesenswert und nachdenkenswert.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.