Startseite Foren Halle (Saale) In Ost und West- to Hus am best oder die Wirkung zuständiger Organe

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elfriede vor 9 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #305165

    Wahrscheinlich träumte ich heute Nacht deshalb von Pferden, weil ich gestern dachte, mich beißt eins:

    Der Freischläfer und -wohner hat seine Bleibe wieder bezogen bei C & A.

    Und ich hatte mich schon für ihn um eine neue, komfortablere Unterkunft, ebenso überdacht, umgesehen und auch gefunden. Nicht weit davon, ebenso zentral gelegen, jedoch größer und sogar mit Freitreppe davor ( vor 40 Jahren hätte er auch noch bei Bedarf ein Bad im Centralbad nehmen können, heute müsste er bis ins Stadtbad laufen- bis vor kurzem hätte er noch die Bimmel benutzen können, aber die Haltestelle wurde auch gestrichen) Es handelt sich um den Eingangsbereich der alten Zahnklinik in der Gr. Steinstraße.

    Aber leider- ich konnte es ihm nicht übbermitteln, er war in seine musikalische Tätigkeit mit der Gitarre vertieft und ein Kumpel neben ihm unterstützte ihn dirigierend und mit Gesang.Und Künstler soll man nicht stören…

    Schluss mit Witz.

    Geht die Demokratie so weit, dass er Platzverweise ignorieren kann?
    Die Gr. Ulrichstr. mit ihren Bettlern liegt auf der gleichen Ebene.

    Wenn sich das nicht bald ändert, gefällt mir die Demokratie nicht mehr so ganz richtig. Weil sie unser Stadtbild nicht verschönt und ein Zerrbild des reichen Deutschland zeigt, in dem Menschen SO leben.

    #305171

    Kurz nach 3 wurde er dort von gleich zwei Einsatzfahrzeugbesatzungen! wieder entfernt.

    #305172

    Ansonsten lässt Demokratie auch Armut mit so wunderbaren Dingen wie auf der Straße leben zu. Das reiche Deutschland der „westlichen Welt“ fördert diese Lebenswahl sogar.

    #305175

    Vor Notausgängen darf er verwiesen werden, auf dem Bürgersteig vor deinem Haus gibt es hingegen kaum eine Handhabe.

    #305242

    Wie schön, dass sich Elfriede so rührend um sozial Schwächere kümmert und ihnen so großzügig mit ihrer Lebenserfahrung aushilft.

    #305269

    Ich bin eben im Gegenstz zu dir i m m e r ein hilfsbereiter Mensch, du bist es nur m a n c h m a l. Aber selbst das ehrt einen Republikaner aus Gimritz.Chapeau!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.