Startseite Foren Halle (Saale) HFC weiter im Aufstiegsrennen dabei

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 3 Monate.

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #343585

    Nach einem 3:0-Heimsieg über 1860 München mischt der HFC in der 3. Bundesliga im Aufstiegskampf weiter mit. Vor immerhin 10.890 Zuschauern im ERDGAS-S
    [Der komplette Artikel: HFC weiter im Aufstiegsrennen dabei]

    #343586

    Der HFC und seine Fans haben zu alter Stärke zurückgefunden. Danke, Bernd!
    Wenn beim Sport im Osten nur nicht immer die FCM- Fans zu Worte kommen würden, es wäre nicht auszuhalten.

    #343587

    Was sollen Bernds Verdienste für den Verein gewesen sein? Wer hat die Strukturen, welche funktionieren und die Grundlage für den Erfolg sind geschaffen? Wer hat den Verein mit ruhiger Hand und ohne lauten Worten geführt? Wer hat sich für den Trainer und Manager hauptsächlich gemeinsam mit anderen ohne den OB und seinen Lakaien entschieden? Wer hat entschieden genau diese Spieler an Board zu holen gemeinsam mit dem Trainerstab?
    Dafür stehen ausschließlich 2 Namen im Raum, welche jeder hier kennt.
    Zum Thema Vergangenheit. Als es um eine Kulturhalle ging für den OB, spielte Vergangenheit übrigens keine Rolle. Der OB ist ein Narzist und sucht nach allem was ihn erstrahlen lässt. Einer seiner Lakaien konnte seinen Geschäftsumsatz verfielfachen, der andere hat Null Empathie zu Fussball oder irgendetwas aber muß seinem Aufsichtsratsvorsitzenden folgen, um seine Misere an der Bank zu überdecken.
    Es wird spannend, wie es unter Druck und Krisen weiter geht! Führung im Erfolg ist einfach, die Kunst ist Führung in der Krise!
    Ein Hoch auf unseren Sonnenkönig!

    #343589

    Korrektur, nicht Manager sondern Sportdirektor H. !
    Manager K.. war ja eine der beiden Personen, welche den Verein bis zum aktuellem Punkt gebracht hatte.

    #343591

    Wenn sich der Kenianer so öffentlichkeitswirksam ärgert, hat Bernd wieder alles richtig gemacht!!

    #343594

    Immer schön das Populistentum am köcheln halten.
    Auf meine Aussagen aber keine sachlichen Argumente findem.
    So sehen Dünnbrettbohrer aus.
    Aus seiner Egosicht alles richtig gemacht, nur mit der Geschichte nimmt er es nicht ganz so ernst.
    Wieder von einem Westbürger für dumm erklären lassen sollten sich echte Hallenser nicht.
    Chemie ist nicht Wessiland, Wiegand, Fox & Co.

    #343595
    #343596

    Was willst du Proll denn?
    Deinen Minderwertigkeitskomplex pflegen.
    Dem Bernd kannst du nicht das Wasser reichen.
    Es gibt übrigens noch mehr auf der Welt als den HFC.

    #343599

    Wieder keine Argumente, nur hohes Gedöns und Ggrummel!
    Das schmerzt wohl die Wahrheit zu lesen! Gefällt mir außerordentlich!
    Wer hier Ptoll ist, merkt der geneigte Leser gleich, nämlich die, welche inhaltlich nichts entgegenzusetzen haben.

    #343601
    #343602

    LOL.
    Was soll man denn deinem Nichts entgegensetzten?
    Du disqualifizierst dich doch selbst.
    Dein erster Link ist er ein lobender Verweis auf Herrn Rauschenbach.
    Und der zweite Link verweist auf den Filz im Land. Denen ist Hr. Wiegand zu erfolgreich. Die haben dasselbe Problem wie du. Wahrscheinlich gehörst du dazu.

    #343603

    Das hohlen Gedöns trifft Kenia selber, nur olle Camelle, die mit dem HFC nichts zu tun haben.
    Man muss auch gönnen gönnen, Nichts- ….

    #343604

    Solche verbissenen Menschen wie Kenia können schön anstrengend sein. Soll sie doch einen Anti-Wiegand-Thread hier im Forum aufmachen. Zum Thema hier passt das Wutgeschreibsel kaum.

    #343605

    Es ging um diesen Satz der Presseabteilung von OBW!
    „Der HFC und seine Fans haben zu alter Stärke zurückgefunden. Danke, Bernd!“

    Es ist schlicht ein pure Lüge.
    Das hätte ich auch geschrieben, wenn es sich um Herrn Schnickenfittich aus Großlügenheim gehandelt hätte.

    Dieser Erfolg hat am geringsten Bernd Wiegand zu tun!
    Aber vielleicht hat der Schreiberling ja Bernd Bransch gemeint!

    Getroffene und entarnte Hunde heulen wieder mal laut auf! Gut so!

    Im übrigen, olle Kamelle? Das Schreiben vom LvwA ist gerade einen Monat her. Klare Ansage oder geht der Oberbernd doch dagegen vor? Noch nichts vernommen!

    Sei dem Klub der Aufstieg vergönnt, die Väter des Erfolges heißen
    MICHAEL SCHÄDLICH & RALF KÜHNE!
    Danke euch, auch wenn ihr diesen Erfolg jetzt nur von der Tribüne seht.

    Kunsthalle olle Kamelle?
    https://**************/kulturausschuss-zerpflueckt-wiegands-kunsthallenplaene
    Das zur Geschichte Kunsthalle
    Kapetsis
    Janis
    120165 415344
    VIII
    542 / 84 (VI)
    IMS
    Strela

    https://archive.org/stream/1986-1989_IM-Registrierungen_MfS-BV-Halle/1992_IM-Liste_MfS_Halle_djvu.txt

    #343606

    Danke Ralf Kühne und Michael Schädlich!
    16 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit tragen nun weitere Früchte.
    Das andere Bauern diese ernten ist halb so schlimm, da jeder weiß wer die Saat des Erfolges eingebracht hat!

    #343607

    Naja, zumindest Schädlich ist zwiespältig. Die neue sportliche Führung und auch das Umfeld beim HFC ist professioneller geworden seit die alte Führung weg ist. Das muss man klar anerkennen und das werden auch die meisten HFC-Fans wohlwollende zur Kenntnis nehmen. Abweichende Einzelmeinungen gibt es immer und seien auch gestattet.

    #343623

    Nach meiner unmaßgeblichen Meinung sind die Ergebnisse im Fußball in der 3.Liga, wenn man von Osnabrück absieht, hauptsächlich vom Zufall und vom Glück geprägt.
    Ich freue mich aber, dass der HFC oben mitspielt und so vielen Hallensern Freude macht.

    #343624

    Ich freue mich auch für den HFC.

    Aber so ein verkrampftes unprofessionelles Geschreibsel wie von Kenia ist nur lächerlich.
    Schädlich war lang genug dran und das Niveau dümpelte vor sich hin. Durch die neue Führung ist der Club besser aufgestellt. Und daran hat auch Herr Wiegand seinen Anteil, auch wenn das den Horizont des kleinkarierten Fußballneurotikers Kenia übersteigt.

    #343637

    Wenn der Rote Bulle tobt, fühlt redhall sich gelobt!

    #344442

    Das wars mit dem Aufstiegsrennen,
    “ aber eins,aber eins, das bleibt bestehn,
    der hallesche Fußball wird nicht untergehn“

    #345251

    Besiegen doch die Unsrigen die Fußballer unserer Partnerstadt in deren Stadion, das hätte ich nicht erwartet.

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.