Startseite Foren Halle (Saale) Unser HFC

  • Dieses Thema hat 206 Antworten und 27 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Gucki.
Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 207)
  • Autor
    Beiträge
  • #92629

    3 zu 0: HFC geht beim Tabellenletzten unter

    Das ist jetzt wurscht, Hauptsache RB gewinnt morgen, denn die müssen aufsteigen, damit wir eine Mannschaft in 2. Bundesliga in unserer Region bekommen.

    #92631

    Anonym

    echt egal – der sieg gegen magdeburg war wichtig, der sieg gegen burg ist wichtig.
    was RB morgen macht, ist egal – nächste woche gegen darmstadt wirds interessant…

    #92634

    Nein, ob der HFC den 7 oder 10 Platz am Saisonende belegt ist egal, der Aufstiegsplatz von RB ist für unsere ganze Region von Bedeutung. Wenn RB in der 2.Liga spielt, werden auch viele Hallenser zu Spielen nach Leipzig fahren, das hindert doch nicht, Fan des HFC zu sein.
    Ich bin übrigens Fan von Wismut Aue.

    #92636

    Anonym

    wismut aue 😀 😀 – haben auch verloren und spielen mit bissl pech nächstes jahr gegen den hfc

    #92647

    Dann trage ich mit dem ganzen Erzgebirge Trauerkleidung.

    #92781

    Stellt euch nicht so an, ist doch nur ein Spiel… 😀

    #92784

    RB Leipzig macht es spannend, durch ein 3:3 nur noch einen Punkt Vorsprung auf dem 2.Aufstiegsplatz.

    #92877

    Ich wusste gar nicht, dass Fuschl am See zu unserer Region gehört. Bei @wolli kann man immer noch was lernen.

    In diesem Sinne danke Dortmund, auch wenn mehr drin war.

    #92878

    Ich gehe zum HFC. Mich interessiert nicht die Bohne, in welcher Liga jeweils diese RED BULL-Marketingmannschaften spielen. Wenn ich mal ein Spiel im Zentralstadion sehen sollte, dann mit Sicherheit im Gästeblock.

    #92880

    Schädlich wäre froh, wenn er Red Bull als Sponsor hätte, dann könnte er auch teure Spieler verpflichten.
    Im übrigen sind alle Fußballspieler der 1.-3- Liga Berufsfußballer, die für Geld spielen und wie Ware gehandelt werden.

    #92887

    Und die glotzenden Massen lassen sich freiwillig wie Schlachtvieh behandeln, das ebenso zur Ware gemacht wird. In der 1.–3. Liga geht’s nicht (mehr) um Fußball, sondern nur um den Konsum. Das Spiel ist bloß Ablenkung, damit’s nicht so auffällt.

    Bloß nicht denken.

    #92891

    wen es interessiert. der BFC ist in die 4. Liga aufgestiegen.

    #92897

    Wir haben Freude an guten und spannenden Spielen und wir Bösewichte denken dabei nicht daran, wie wir das Weltklima retten können, das machst Du ja für uns, 10010011.

    #92901

    Es geht nicht darum, das Weltklima zu retten, wolli, sondern darum, dass jemand anders sich an der Gleichgültigkeit der Menschen bereichert.

    Lass’ es mich mal anders ausdrücken: Während du dir ein Fußballspiel im Stadion reinziehst, kriegst du nicht mit, dass Einbrecher in aller Ruhe deine Wohnung ausräumen. So ähnlich ist das beim Profi-Fußball. Die Massen sind nicht an Fußball interessiert, die konsumieren nur bereitwillig eine Ware, die ihnen von jemand anderem leicht verdaulich vorgekaut wurde, damit’s nicht so auffällt und wehtut, wenn sie am anderen Ende ausgeschlachtet werden.

    Gute und spannende Spiele gibt es nicht erst seit/mit/durch Profifußball, aber erst dadurch wurde das Spiel für andere Belange instrumentalisiert.

    #92906

    VFL hat 6:1 gewonnen 😉

    @Zahlensalat: Wenn das für dich alles nur Konsum ist, was ist für dich dann bitte kein Konsum? Selbt die entenfütternde Omi ist Konsum …

    #92919

    Ach Gucki, solche Grundsatzdiskussionen führen doch zu nichts. Aber es sollte doch bedenklich stimmen, dass sämtliche Mannschaften in den ersten zwei Ligen nichtmal mehr Teile der jeweiligen Vereine sind, sondern Kaptialgesellschaften, die nur noch als Alibi/Markennamen den Namen des Vereins tragen. Und selbst wenn es einzelnen Zuschauern vielleicht noch um Fußball geht, sie lassen sich doch willenlos von den Verantwortlichen instrumentalisieren, denen es um alles andere als Fußball geht.

    #92922

    @Binärcode: Lediglich 18 der 36 Erstligisten haben eine ausgegliederte Profimannschaft in einer Kapitalgesellschaft. Damit verhindert man, dass bei wirtschaftlichen Engpässen vom Profiteam der gesamte Verein (mit hunderten Nachwuchskickern) krachen geht. Klar ist das Kapitalismus 2.0, schützt aber ein stückweit die Basis.
    http://de.wikipedia.org/wiki/50+1-Regel#Ausgegliederte_Profimannschaften_im_deutschen_Profifu.C3.9Fball

    Ich finde es sehr unterhaltsam wie du sofort eine Grundsatzdiskussion vom Zaun brichst und mit dem Satz „solche Grundsatzdiskussionen führen doch zu nichts.“ konterst. Deine Argumente wurden hier übrigens oft genug gehört und ich glaube die Masse hat sie verstanden. Diejenigen, die sie nicht raffen, wirst du auch nicht erreichen.

    #92957

    @Wolli: Gegen Sponsoren hat niemand was. Aber RED BULL kauft ganze Vereine als Mittel um für seine Rinderbrühe Werbung zu machen.

    Gegen RED BULL als Sponsor hätte ich überhaupt nichts, selbst wenn ich mit dem beworbenen Produkt nix anfangen kann.

    #92963

    Und wenn nun ein russischer Oligarch oder ein Scheich Bayern München kauft?

    #92965

    Anonym

    @wolli
    das geht auch nicht immer gut:
    – russischer oligarch: siehe Anzhi Makhachkala (sorry, den namen musste ich kopieren) – erst haufen geld reingesteckt (etoo gekauft), jetzt abstiegskandidat
    – arabischer scheich: siehe malaga – voriges jahr viertelfinale champ-league, dieses jahr in der liga abgeschlagen

    gerade in leipzig hat man doch noch gute erinnerungen an „gute“ mäzen ala kinowelt…

    #93188

    Gähn…Fußball…22 Rasenkasper + dreie die es kontrollieren sollen rennen hinter einem einzigen Ball hinterher. Die armen Kinder…gebt doch jedem von denen einen Ball, dann müssen die sich nicht streiten…

    #93189

    Das hat meine Oma immer gesagt, Du bist sicher für Eiskunstlaufen?!

    #93244

    Knetterwilly: Wenn dich ein Thema nicht interessiert, weil du den Reiz gar nicht verstehst und du dich dafür nicht begeistern kannst, hat ja keiner was dagegen. ABER dann halt auch gefälligst die Schnüss. Danke.

    #93396

    HFC geht 0:3 unter

    Spielen die neuerdings Wasserball?

    weil du den Reiz gar nicht verstehst

    Erkläre doch Unwissenden bitte mal den „Reiz“, ich würde das auch gern verstehen.

    #93399

    Ist halt nix für Lackaffen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 207)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.