Startseite Foren Halle (Saale) Heutige Stadtratssitzung

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #66178

    Enrico, bist du schon aufgeregt? Wünsche mir wie immer ausführlichste Berichte und treffgenaue Bilder.

    #66180

    Mirror

    Ja bitte, sehr ausführlich. Konnte bis jetzt nicht herausfinden, ob Halle TV heute Abend eine Aufzeichnung sendet. Danke schon im Voraus!!!

    #66189

    Vermutlich wird TV Halle keine Aufzeichnung bringen. Auf der Markt-Webcam ist kein rotes TV Halle-Auto zu sehen.

    #66197

    Wenn ich schon wieder lese, dass das Disziplinarverfahren gegen Wiegand im nicht öffentlichen Teil geplant ist, kann ich die Forderung nach der Abschaffung von nichtöffentlichen Stadtratssitzungen, die u.a. aus Piratenkreisen gestellt wird, nachvollziehen.

    #66202

    Man braucht nur die richtigen Informanten.

    #66205

    „Wiegands Vorschlag sieht vor, die Zahl der Stellen von aktuell 532 auf künftig 380 abzusenken. Große Einsparungen sind dabei bei der Staatskapelle vorgesehen, die aktuell 148 Mitarbeiter hat und künftig nur noch 98 Mitarbeiter haben soll, darunter 90 Musiker (bisher 137). Damit würde das Orchester statt eines A- nur noch einen B-Status haben. 19 der aktuell 100 Stellen bei der Oper sollen wegfallen (Solo: von 31 auf 29, Chor: von 41 auf 33, Ballett: vn 27 auf 18). Beim neuen theater sollen drei Stellen wegfallen, damit wären hier künftig noch 33 Mitarbeiter tätig. Für das Thalia Theater, das bereits vor zwei Jahren seine Spielstätte verlor, ist nun die komplette Aufgabe vorgesehen, 17 Mitarbeiter würden so ihren Job verlieren.“

    SfK denkst du immer noch, der jetzige OB wäre besser als seine Vorgängerin?

    #66208

    Was hätte Daggi in der aktuellen Situation denn besser gemacht. Geld vom Himmel gehext ?

    #66211

    Wenn man seitens der Stadträte dem 260 Maßnahmen umfassenden Papier keinen Freifahrschein geben will, dann wird es bis Sonntag höchste Zeit in Klausur zu gehen!!!!
    Ansonsten müßte heute eine Nachtschicht eingelegt werden!!

    #66213

    daggi hätte wenigstens nichts gegen die TOO unternommen. mit nem Messer im Rücken lässt es sich schwer kämpfen…

    #66214

    Egal ob angestellter Musiker oder hart arbeitender Techniker, es sind alles immer noch Menschen die seit Jahren einfach ihre Arbeit machen und nun dafür bestraft werden, daß sie jahrelang zu den unmöglichsten Zeiten gearbeitet haben und dazu noch auf Lohn und Gehalt verzichtet haben.

    Unglaublich wie Herr Wiegand so mit den Menschen, von denen im Übrigen auch viele seine Wähler waren, umgeht.

    #66215

    Mirror

    Die Maßnahmeliste ist ja eine Anmeldung der Schäden beim Land, genauer beim Landesverwaltungsamt. Bevor eine Einzelmaßnahme begonnen wird, z.B. Straßenbahn Grimritzer Dammm, würde ich die Zustimmung der Gremien für sinnvoll erachten. Wer weiß, was unter dem Deckmantel dieses Beschlusses da angerichtet wird. Erhöhte Vorsicht bei Schnellschüssen vor Förderzusage, was beim OB nicht unbeliebt ist.

    #66218

    Mirror

    Sollten wir im Forum nicht ein Tippspiel machen? Jeder schätzt die Millionen, die durch das Landesverwaltungsamt zusammengestrichen werden. Pro 10 Mio Abweichung 1 Euro als Spende an das HalleSpektrum.

    #66221

    Weiß nicht was du hier lustig findest. Heutzutage wird solche Härte belohnt, vllt wird BW noch zum Staatssekretär befördert, für mich ist das die einzige Erklärung für den ganzen Unfug, was er hier anrichtet

    #66228

    Steht der „Wiegand-Damm“ wirklich nicht auf der Liste, wie Gerry Kley behauptet?
    Schaden kann es nicht, auch wenn die Zuständigkeit beim LHW liegt. Dann hätte das LVwA gleich eine gute Vergleichsmöglichkeit!

    #66234

    Was der Wirtschaftsdezernent Neumann zum Schaden an der Fernwärmeleitung „Trasse 60“ zwischen dem HKW Dieselstraße und Halle-Neustadt im Bereich der Saaleaue sagte, ist großer Unsinn. Die Trasse hat allefalls mit der Isolierung im Hochwasser gelegen und ist wieder ausgetrocknet.
    Angenommene größere äußeren hydrostatischen Kräfte durch Hochwassereinwirkung muß eine solche Trasse, die unter wesentlich höherem Betriebsdruck steht, aushalten.

    #66235

    Mirror

    „Sollte beschlossen werden, die Klagen aufzugeben, falle die letzte Druckmöglichkeit weg.“

    Da hat einer immer noch nicht verstanden, dass er bei der Freigabe seiner Maßnahmenliste wieder auf eine wohlwollende Prüfung des LVwA angewiesen ist.

    #66237

    Gespart werden sollte in der Verwaltung, denn dort sitzen die Maden.

    #66249

    und zwar der Posten des Oberbürgermeisters

    #66250

    Mirror

    Don Quixote kämpft weiter: “Ich werde gegen den Beschluss Widerspruch einlegen”

    #66252

    Wer von den Stadträten hat eigentlich überhaupt begriffen was die vom Stadtrat beschlossene TooH GmbH für praktische Folgen hat ?

    #66254

    Heute wäre im Anschluss an die Sitzung ein Stadtratsstammtisch in Strieses Biertunnel angebracht, aber unsere Stadträte wollten so einen Stammtisch nicht (mit ganz wenigen Ausnahmen).
    Vielleicht kommt es noch zu Tätlichkeiten und Kommissar Ehrlicher muss ermitteln.

    #66256

    Es ist wirklich der Brüller, jetzt sollen also politische Haushaltsbeschlüsse von der Verwaltung weg verhandelt werden. Noch besser ist natürlich der originelle „Vorschlag“ Gespräche mit den Umlandgemeinden zu führen und das bei den politischen Rahmenbedingungen in Sachsen-Anhalt zu diesem Thema.

    #66265

    Mirror

    Da spricht im Stadtrat ein Meister der Verschleierung. Ist es ein Sanierungsberater als Bestandteil der Schutzschirminsolvenz oder ein externer Berater zur Unterstützung der Sanierung, der von der TOOH eingekauft wird.

    Ich würde als GF TOOH den Burschen einfach richtig auflaufen lassen. Werkzeugkasten richtig eingesetzt, läuft er sich wund. Vom Alter her muss der GF wohl keine Karriere mehr machen.

    #66283

    Danke für deinen Bericht, Enrico!

    Könnte man ihn so zusammenfassen: Immerhin hat der OB die Sitzung nicht nach wenigen Minuten verlassen, gegen Beschlüsse, die ihm nicht passen, legt er Widerspruch ein und ansonsten macht er auch weiterhin nur das, was er für richtig hält?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre von admin.
    #66310

    Mirror

    @Enrico Seppelt Vielen Dank für die informativ Zusammenfassung.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 32)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.