Startseite Foren Halle (Saale) Hendrik Lange oder Dr. Bernd Wiegand

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 75)
  • Autor
    Beiträge
  • #358792

    Weiß Herr Lange denn was die Stadtverwaltung und die Dezernenten so machen? Sein Programm ist da ein wenig undurchsichtig, außer das er weiß wie es nicht geht.

    #358794

    Anonym

    Elfriede mutiert zum hei-wu-Klon. Sie spricht zwar manchmal Mundart, hat aber nichts für Halle übrig.

    Stadtrat verklagt OB (völlig sinnlos aus niederen Beweggründen), behindert die Arbeit der Verwaltung – durch Mißtrauen und Kontrollsucht, die nichts bringt.
    Redet dann aber von gestörter Zusammenarbeit.

    Lange ist der denkbar schlechteste aller Kandidaten, denn er ist Teil dieses Verweigerungssytems der schon zu lang im Stadtrat sitzenden Parteigänger und, was noch wichtiger ist, ihm fehlt die Kompetenz.

    #358825

    @ Lackymen: Ich habe noch nie mitbekommen, dass man eine Frau geklont hätte ( generell), noch dass es möglich ist, dass dann ein Mann daraus hervorgeht. Hättest du von Papagei gesprochen, was du vermutlich meintest, wäre das treffender gewesen. Dazu fehlte es dir leider am Einfall.
    Aber wenn du mich schriftlich ansprichst, benutze bitte die neue deutsche Rechtschreibung. Misstrauen schreibt man nicht mit ß sondern man schreibt es mit 2 s. Das kannste dir bei anderen erlauben, die sich
    das gefallen lassen, bei mir nicht.
    Meine Haltung zu Halle kannst DU GAR NICHT beurteilen,wie so vieles Andere auch nicht. Deshalb macht mir dein wieder einmal absolutes Urteil auch gar nichts aus.

    #358833

    @Elfriede
    Ich dachte bisher du bist eine Frau und hast ein Herz auch für Kinder. Glaubst Du wirklich dass ein Herr Lange sich um die Zukunft unserer Kinder und Enkel kümmert? Der bekommt von unserer Familie keine Stimme.

    #358852

    Frisst er jetzt Kinder?

    #358854

    Gott sei Dank ist der Wahlkampf bald vorbei.

    #358855

    Am anderer Stelle habe ich geschrieben :
    „Lange ist zu unbedeutend, um Gysi zu holen. Gysi kommt, weil es für die LInke ein großer Erfolg wäre, in einer Großstdt wie Halle einen linken Oberbürgermeister zu installieren.“

    Genau damit hat er bei seiner Rede in Halle mehrfach geworben, Halle wäre bei einer Wahl von Lange berühmt usw.
    Wir sollen in der Wahlkabine das Kreuz an der richtigen Stelle machen(Originalton Gysi) – das machen wir, Herr Gysi, keine Sorge.
    Ich besorge morgen schon mal die Blumen für Wiegand.

    #358857

    Interessant, dass du trotzdem hingegangen bist. Zerreist es dich innerlich?

    #358860

    Man musste nicht hingehen, seine Rede wurde übertragen.

    #358863

    Meine These: Es wird diesmal extrem knapp oder extrem eindeutig, weil einzelne Themen sehr unterschiedlich vom jeweiligen Kandidaten priorisiert werden. In Sachen einer grundlegenden Veränderung der Radinfrastruktur, einer wirkungsvollen Klima- bzw. Klimafolgenpolitik und Verhinderung der fortschreitenden Segregation traue ich Lange weit, weit mehr zu als Wiegand und werde daher auch Lange wählen.

    #358864

    Da wird Wiegand aber enttäuscht von dir sein!

    #358865

    Tut mir leid, aber 7 Jahre für eine immer noch nicht beendete Sanierung eines ca. 500m langen Radweges zwischen Schwanenbrücke und Amselgrund sind einfach zu viel. Das zeugt praktisch von 0 Interesse. Es kann mir auch keiner erzählen, dass kein Geld mehr da ist, simple Radwegemarkierungen wenigstens an Kreuzungen zu erneuern. Habe keine Lust darauf, 500 Jahre zu warten.

    #358866

    Sein Fraktionsvorsitzender ist ein Aloch.
    Und was Radwege anbelangt, da fehlt in Halle die Kompetenz.
    ZB Hafenbahn. Eigentlich nett. Man hätte die Schiene ein kurzes Stück drin lassen können, aber insgesamt stört die. Die Rumpelstreifen vor Straßenquerungen sind auch erst mal ok, aber nicht so, dass man mit schmalen Reifen stecken bleiben kann.
    Das nun zu planen und zu übersehen, ist nicht Aufgabe eines OB, dafür gibt’s einen Radverkehrsbeauftragten.

    Vor einiger Zeit war die Fähre in Brachwitz dicht. Für Saale abwärts Fahrende kein größeres Problem, aufwärts schon ohne Hinweis in Wettin. Also hab ich mal in Wettin angerufen, wurde zur Bauamtsleiterin durchgestellt. Antwort: selbstverständlich haben wir da ein Schild und auch in Sakzmünde.

    #358867

    Ich nehme die Beschwerden auf und werde sie weiterleiten 😃

    #358869

    Hast Du auch was zu sagen, peterkotte, außer paar Posts?

    #358870

    Anonym

    @Elfriede

    Schön das du über Rechtschreibung dozierst. Da kommt nicht so viel Unsinn raus, oder aber nur Harmloser.
    Ich schreibe Mißtrauen mit ‚ß‘, weil ich diese unselige Rechtschreibreform ablehne. Aber du gehörst ja zu denen, die sich alles gern vorschreiben lassen.

    @StadtfürKinder

    Du bist so weltfremd, das es gut ist, dass du dich für Lange aussprichst.
    Dann kann man sicher sein, er wird es nicht.

    #358871

    Schön das du über Rechtschreibung dozierst

    Ich schreibe Mißtrauen mit ‚ß‘, weil ich diese unselige Rechtschreibreform ablehne

    Wie man sieht, lehnst Du jegliche Rechtschreibung ab.

    #358872

    Für uns wird es morgen ein Lange Sonntag, unlucky kann gemeinsam mit anderen aus „der“ Mitte ja heute schon seinen Frust ersäufen, Halle hat da viel zu bieten, den ab übermorgen verhängt der Halle Gorbi ein Alkohohlverbot.
    Natürlich mit Sofort- Vollzug!
    Jetzt habe ich wohl ein Wahlversprechen verraten?
    Sry.

    Mit Wolli´s Parteidisziplin war es noch nie weit her, er müsste morgen Wechsel wählen!
    Andy hat extra seine Plakate als Erinnerung stehen gelassen.
    Danke nochmal!

    #358873

    Ich gläube, redhall had häute schon ins Glahs mit die Alkohohl geschauen. 🙂 Hauptsache, er macht in richtigen Spahlte morgen sein Kreiz rein!
    Halle-Gorbi sähr nettes Wort! Brawo.

    #358874

    Weiß Herr Lange denn was die Stadtverwaltung und die Dezernenten so machen? Sein Programm ist da ein wenig undurchsichtig, außer das er weiß wie es nicht geht.

    Wer weiß das schon?
    Heute findet in der Biedermann- Schwimmhalle ein Wettkampf des DLRG statt, alle Grünflächen und Fußwege werden als Parkplatz genutzt. seltsamer Weise fahren die Transporter und finden Dank Unfähigkeit des zuständigen … natürlich keinen Parkplatz. Also wird genutzt, was an Platz noch da ist. Man könnte ja die vorhandene Fläche hinter der Turnhalle nutzen, aber da hat ein Hubschrauber einen nie genutzten Tisch und nie genutzte Bänke sinnloser Weise abgeworfen. Sicher werden jetzt wieder Baumstämme in die Gegend geworfen, die die Feuerwehrleute bei ihrem nächsten Wettkampf in alt bewährter Weise zur Seite räumen, auch sie müsse, welch Überraschung, in der Nähe der Schwimmhalle parken, quell suprice!

    Das auch der HFC heute spielt sei nur am Rande erwähnt.
    Alle gleichzeitig, sagt man da im Kindergarten.
    Das Ordnungsamt fährt an den Spieltagen des HFC ganz verschämt vorbei, die Fussball- Fans sind für sie ne Nummer zu groß.

    #358889

    Heute Abend sind wir schlauer!

    #358891

    Schlauer vielleicht nicht, aber wir wissen etwas mehr. 😉

    #358892

    Jetzt heißt es noch hoffen, wie mag es in Langes Kopf aussehen?
    Heute abend wird er aber trotzdem Wiegand gratulieren.

    #358893

    Her Lange hat keine Kinder und er wird auch nie welche haben. Das weißt Du doch auch Hansilein.

    #358894

    Stimmt, respektlos ist Hendryk Lange nicht!
    Ich hoffe für ihn! Und wähle ihn auch.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 75)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.