Startseite Foren Halle (Saale) Hallekrimi wird Realität

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 3 Wochen, 4 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #355445

    Leiche in der Heide gefunden, Polizei tappt noch im Dunklen. Mordkommission gebildet.

    #355468

    RIP

    #355475

    Der Fundort ist in der Nähe des alten Selbstmörderfriedhofs.

    #355486

    Nicht schon wieder ZORN.

    #355567

    Wesentlich relevanter: Ist das jetzt ein Mordgegend ohne Beleuchtung?

    #355569

    Der Ermordete wurde doch dort nur abgelegt, die Tat fand ganz woanders statt.

    #355570

    Dann dürfte es ja nahezu ausgeschlossen sein, dass der Mord sich am echten Mordweg ereignet hat. Der ist jetzt 24h hell.

    #355571

    Wolli weiß, wo der Mord stattfand? Huch!

    Großflächiger Ausfall der Straßenbeleuchtung

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  HansimGlück.
    #355574

    Das habe ich nicht behauptet, aber nicht dort in der Heide. Italiener werden nicht im Wald ermordet, meist in einer Bar.

    #355579

    Der Barmord ist also ein Idee aus Italien?

    #355581

    Wir wissen nicht, dass es nicht in der Heide war.
    Es sei denn wir ziehen weiter Wissen aus Klischees von Groschenromanen?

    #355582

    Bei der Diskussion um den „Mordweg“ hatte ich seinerzeit dafür plädiert, die ganze Heide zu beleuchten. Nun ist passiert, wss irgendwann passieren musste. Wer hat hier die Verantwortung?

    #355583

    Italiener

    Stimmt. Das stark verweste Opfer hatte den südeuropäischer Phänotyp. Da kann man ja alle anderen Phänotypen als Täter ausschließen.

    #355605

    Ein Albaner, ist ja nicht weit von Italien, die fahren mit ihren Piratenbooten ja immer hinüber und herüber. Bestimmt mit Messer erstochen, aber nicht in der Heide, da irrt heiwu mit seiner Beleuchtung.

    #355636

    Langsam wird das „Bestimmt mit Messer erstochen, aber nicht in der Heide“ auffällig.

    Über das andere verwendete peinliche, traurige Klischee schaue ich mal drüber hinweg.

    #355680

    Die Albaner, mit denen ich zu tun hatte, hatten fast alle ein Klappmesser dabei. Die Soko Heide wird alles herausfinden.
    „Der Tote am Selbstmörderfriedhof“ ist mein Titelvorschlag für den nächsten Halle-Krimi.

    #355685

    Ich werde ein Buch schreiben über den „Einluss der Lichtstärke auf die Mordrate“.

    #355719

    Vergiss nicht in deinem Buch die wahren Einflüsse für die Mordrate seit 2015 zu benennen.

    #355723

    Rechtsextremismus. Das wird SfK bestimmt nicht vergessen.

    #356210

    Das Opfer fuhr mit der Taxe zu seiner Hinrichtung, jetzt fehlt nur noch der Gärtner als Täter.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.