Startseite Foren Halle (Saale) Grüne verlangen von der Stadt Maßnahmen zur Klimaanpassung

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nix idee vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 12 Beiträgen - 26 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #341756

    Die gute Greta ist aber sicherlich nicht zu Fuß und mit einem Paddelboot von Schweden herüber gekommen, also waren es sicher ein Flug und eine Autofahrt, oder auch ein Fährschiff.
    Fragt man sich gern, wer ihr das alles bezahlt, denn sie selbst schwänzt ja die Schule. Nun, mit ihrer Beeinträchtigung sei ihr das auch gestattet.
    Bleibt die Frage nach den nützlichen Idioten aka Spender…
    Letztendes ist sie, die andere anprangert, nicht besser: sie lebt auf Kosten anderer Menschen.

    (Sie mag, auch wenn von diesen verneint, von ihren vermögenden Eltern alimentiert werden. Aber irgendwann sind diese auch nicht mehr…)

    #341757

    Wenn man sich die „Argumente“ der drei Vorredner anschaut, dann war ihre Schulbildung jedenfalls für umsonst.

    #341759

    Wenn man sich die „Argumente“ der drei Vorredner anschaut, dann war ihre Schulbildung jedenfalls für umsonst.

    Oh nein, kommt Mausi nicht mit Kritik klar?

    Meinst du dein Drahtesel wurde mit Fairtrade Aluminium produziert? Recycelt dir hei-wu deinen Elektroschrott von Hand?

    Oder echauffierst du dich Sinnlos über andere? Gerade für Lebensmodelle aus dunkelsten Zeiten gilt:

    https://www.welt.de/wissenschaft/article166578816/Wie-jeder-Einzelne-den-Klimawandel-bremsen-kann.html

    #341760

    Wenn man sich StadtfürKinder antut, dann ist alles beim Alten.
    Gebetmühlenartige Wiederholung unbewiesener eigener Ansichten verbunden mit Verleumdung Andersdenkender.
    Geh wieder zum Sandkasten zu den Kindern.

    #341762

    Nix Idee fällt mal wieder gar nix mehr ein, dass er mit einem Alufahrrad kommt, welches ein Bruchteil des Alus für ein Auto enthält, um seine Argumentation, Klimaschutz sollen mal bitte die Klimaschützer selber machen, zu untermauern. Wir sind beeindruckt.

    #341763

    @Hans

    Es gilt eben die alte Regel: Getroffene Hunde bellen…

    #342153

    Und das vom „Hopfen und Malz“ stimmt bei einigen ebenso.

    #342214

    Ja, die Greta. Ein erstaunliches Kind. Aber was ist wirklich dran?

    Ich glaube nicht, daß der Autoverkehr und die Kohlekraftwerke schuld sind.

    Tja. Die einen glauben, die anderen schauen sich die Zahlen an. Aber manch einer glaubt auch an magische Zahlen oder glaubt gar nicht an Zahlen.

    Man merkt: Nicht jeder, der bei Schulstreiks mitmacht, verpasst was, und nicht jeder, der in der Schule physisch anwesend war, hat auch etwas dabei gelernt.

    Ob es am Willen oder am Können liegt, weißt nur du allein.

    Verkehr und Verkehrtes in Halle - halle-verkehrt.de

    #342230

    Nix Idee fällt mal wieder gar nix mehr ein, dass er mit einem Alufahrrad kommt, welches ein Bruchteil des Alus für ein Auto enthält, um seine Argumentation, Klimaschutz sollen mal bitte die Klimaschützer selber machen, zu untermauern. Wir sind beeindruckt.

    Sonnenschein, Du hast das Kernproblem nicht verstanden. Mir ist bewusst, dass so ein Auto mehr Ressourcen verbraucht als ein Fahrrad.

    Aber wenn SfK sich hier über andere erhebt, dann ist es so, als ob sie beim Altölentsorgen im Naturschutzgebiet mit den Finger auf jemanden zeigt, der dort 5l mehr Öl ins Naturschutzgebiet kippt.

    Ich bin mir noch nicht mal sicher ob der ökologische Fußabdruck von SfK wirklich kleiner ist als meiner.

    Tja. Die einen glauben, die anderen schauen sich die Zahlen an. Aber manch einer glaubt auch an magische Zahlen oder glaubt gar nicht an Zahlen.

    Man merkt: Nicht jeder, der bei Schulstreiks mitmacht, verpasst was, und nicht jeder, der in der Schule physisch anwesend war, hat auch etwas dabei gelernt.

    Ob es am Willen oder am Können liegt, weißt nur du allein.

    Es ist bezeichnend, wenn ein kleines ins Rampenlicht gestoßenes Kind mit diversen psychologischen Auffälligkeiten der Heilsbringer der einzig waren Wahrheit ist.

    Aber wenn du Zahlen glauben willst. Dann jonglieren wir mal mit Zahlen:
    https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimaschutz-energiepolitik-in-deutschland/treibhausgas-emissionen/emissionsquellen#textpart-1

    Da stehen 18% für Transport und Verkehr. Wie viel könnten wir da also einsparen, wenn dein feuchter Traum von der totalen Auslöschung des MIV wahr wird? Mehr als ein Drittel?

    Ich nehme jetzt einfach mal pauschal dieses Drittel. Dann kämpfst du mit krankhafter Vehemenz für 6% von ganz grob 2% des Weltweiten Menschen gemachten (da sparen wir uns lieber lange Diskussionen, wie hoch der Anteil des Menschen gemachten CO2 Ausstoßes sind) CO2 Ausstoßes. Da braucht es schon ein Vorbild wie Greta um seine Ideologie mit solcher Vehemenz zu verbreiten.

    Und der CO2 Ausstoß von Deutschland zeigt wieder deutlich, dass das Gegenteil von Gut, Gut gemeint ist. Denn dank Leuten die es ebenso wenig mit Fakten und Zahlen wie du und deine Freunde haben, haben Dieselpanik und z.B. das überhastete abschalten der AKWs den CO2 Ausstoß massiv nach oben getrieben. „Saubere“ Leistung.

    #342449

    @Ideen-Knaller

    Hier mal was in leicht verständlicher Form:

    https://bit.ly/2UtaHAt

    Ich hoffe, es überfordert dich (und Herrn Lindner von der FDP) nicht.

    #342452

    LOL!!!

    Die EU – der absolute Klimaexperte.
    Die haben nicht mal ihre Finanzen annähernd im Griff.

    Außerdem müßte dir – Stadt für Kinder – die Schlagzeile doch entgegenkommen.
    Wenn die Menschheit ausstirbt, wird es zum Klimaschutz beitragen. Das ist doch dein Hauptinteresse.

    #342459

    @Ideen-Knaller

    Hier mal was in leicht verständlicher Form:

    https://bit.ly/2UtaHAt

    Ich hoffe, es überfordert dich (und Herrn Lindner von der FDP) nicht.

    Da dich ja so Komplexe sachen überfordern, hier ein einfaches Kuchendiagramm für die einfache Frau von Welt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Kohlenstoffdioxidemittenten

    Reichen dir einfache Bilder? Egal ob wir in Deutschland den CO2 Ausstoß sofort einstellen oder verdoppeln, um wie viele Wochen verzögert oder beschleunigt es die Klimakatastrophe? Klar steht Europa an Platz 3, wenn es so weiter geht steht da bald Indien.

    Und warum machen wir mit Atomkraft- und Dieselausstieg jeglichen Fortschritt zunichte?

    Die Erde wird es locker verkraften. Die hat weit schlimmeres überstanden. Auch schlimmeres als Menschen. Uns wird es auch kaum noch interessieren nur meinen Kindern würde ich vielleicht nicht nur das tanzen des eigenen Namens beibringen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 26 bis 37 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.