Startseite Foren Halle (Saale) Gimritzer Damm muss bleiben

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #253073

    Die sind so geheim! Die werden im Internet versteckt:

    http://www.gimritzer-damm.de/index.php?page=_vorhaben2016

    #253094

    @Kenno: Ich finde es seit 2014 schon als Skandal, dass nicht einmal ein Anfang sichtbar ist, geschweige ein realisierbarer Plan vorliegt. Die Flut ist 3 Jahre her.
    @ Wolli und @ Hei-wi: Soll ICH mal mit den Leuten aus Magdeborg telefonieren??? 🙂 und Auge zukneif 🙂

    #253096

    @Rati: Mußt du alles verraten?
    😀

    #253107

    @hei-wu

    Ich bin für Transparenz. 😉

    #253118

    Ich nehme Variante 2.

    #253125
    #253130

    schau mal auf dieser Seite nach oben

    #253147

    @kenno.
    Nicht geheim. http://www.gimritzer-damm.de/index.php?page=_vorhaben2016

    Dann aber erst seit kurzem im Internet!

    #253149

    Nun ist das Rätselraten um die Deichverlaufsvarianten beendet, die Karten werden neu gemischt und es kann weiter diskutiert werden.

    #253156

    @Frank,
    das mit dem „Geheim“ war nicht so gemeint, aber du hättest dich doch schon eher in die bisherige Diskussion einschalten können oder! .

    #253157

    Variante 1 ist eine Kriegserklärung an die Bürgerinitiative „Der alte Gimritzer Damm muss bleiben“ und ist deshalb zu verwerfen.

    #253167

    Kriegserklärung. Hast du’s nicht ne Nummer kleiner?

    #253168

    Okay, da habe ich in der Erregung wohl etwas übertrieben, auch mit Variante 1 geht das Leben weiter.

    #253216

    Ich würde gern Variante 2 nehmen, aber die hat Rati schon, also nehmen ich die 1. In drei sind verbotenerweise Reste vom letzten Jahr nit verkocht.

    #253217

    Wir können uns gerne Variante 2 teilen.

    #253219

    @heiwu
    Wenn Du es mit mir nicht verderben willst, dann zieh die Variante 1 sofort zurück, sonst nehme ich meine Löschgenehmigung in Anspruch und plädiere für Variante 3.

    #253220

    OK. Was spricht denn gegen 2? Sonst laß uns nur noch über die Gestaltung der Wand reden, dann kann @Frank das gleich abschließen und umsetzen 🙂

    #253242

    Hallo, ich bin für oder auch wie Wolli für Variante 3, sage aber die Begründung jetzt noch nicht!!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 5 Monaten von Kenno.
    #253250

    Die Begründung kann ich sogar erraten, sie ist mir aber zu billig 🙂

    #253251

    Was heißt billig, aber vielleicht ingenieurökonomisch!

    #253253

    Nachträgliche Legalisierung eines Schwarzbaus

    #253254

    Dann könnt ihr ja gleich erneut dagegen klagen!

    #253258

    Die „Leuchturmsiedlung Gimritz“ war doch sicher auch ein Schwarzbau, wer darf schon im Überschwemmungsgebiet bauen. 😉

    #253261

    Man darf auch keine 400 Meter langen Erdhaufen ins Überschwemmungsgebiet kippen und liegenlassen.

    #253273

    Streitet Euch über die Varianten noch und nöcher, schließt Wetten ab, giftet Euch an, schiebt alles auf denjenigen oder diejenigen, droht mit Verfahren! Das schlimmste ist der Zeitverzug, der mit jedem Tag zunimmt.
    Wer ist dafür verantwortlich, wenn sich bei entsprechender Witterung das ganze Drama wiederholt? Schnecken mit ihrer Langsamkeit sind im Vergleich dazu rekordvrdächtig.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 79)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.