Startseite Foren Halle (Saale) Galerie der Oberbürgermeister

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  farbspektrum vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 19 Beiträgen - 1 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #307565

    In Leipzig wurde eine Galerie der demokratisch gewählten Oberbürgermeister im Neuen Rathaus eröffnet.
    Das wäre eigentlich auch was für Halle.

    #307572

    Eine Galerie der Oberbürgermeister würde mir schon eher gefallen. Wir können nicht immer Geschichte, die der eine oder andere lieber verdrängen will, weglassen. Entsprechende Texte dazu sollen uns dann ein Bild von den Personen geben. Aber ich weis aus Erfahrung, wir haben ja vor einigen Jahren die Geschichtswerkstatt in der Pusteblume aufgebaut, wie das dann mit den Begleittexten für Bilder so ist. Da haben wir lange gerungen. Interessiert ja heute kein Aas mehr.

    #307576

    Eine Galerie der Oberbürgermeister würde mir schon eher gefallen. Wir können nicht immer Geschichte, die der eine oder andere lieber verdrängen will, weglassen.

    Das ist auch der Streitpunkt in Leipzig. Führt dazu, dass der erste Nachkriegsbürgermeister auch durchs Raster fällt.

    Unabhängig davon, hier hinge dann Bernd neben Dagmar. Will man das im Ernst?

    #307579

    Wenn sie auch nicht „meine Daggi“ war, so gehört sie ebenso dazu, wie Frau Häusler. Und da wir ja eine Doppelstadt waren/sind gehören die Ha.Neuer auch dazu. Sonst brauch man solches jarnich erscht anfangen.

    #307588

    Wikipedia:
    Liste der Oberbürgermeister von Halle (Saale)

    Liste der Ersten bzw. der Oberbürgermeister von Halle (Saale)
    Erster Bürgermeister (bis 1908)

    1798–1808: Christian Friedrich Christoph Stelzer
    1808–1827: Ludwig Carl Heinrich Streiber
    1827–1837: Carl Albert Ferdinand Mellin
    1838–1842: Johann Ferdinand August Schröner
    1843–1855: Karl August Wilhelm Bertram
    1856–1880: Franz von Voß
    1880–1881: Richard Wilhelm Bertram
    1882–1906: Gustav Staude
    1906–1908: Richard Robert Rive

    Oberbürgermeister (ab 1908)

    1906–1933: Richard Robert Rive
    1933–1945: Johannes Weidemann (NSDAP)
    1945: Theodor Lieser
    1945–1946: Heinrich Mertens (LDP)
    1946–1951: Karl Pretzsch (SED)
    1951–1955: Kurt Roßner (SED)
    1955–1957: Herbert Schuberth
    1957–1984: Hans Pflüger (SED)
    1984–1989: Christoph Anders (SED)
    1989–1990: Eckhard Pratsch (SED)
    1990–1991: Peter Renger (CDU)
    1991–2000: Klaus Peter Rauen (CDU)
    2000–2007: Ingrid Häußler (SPD)
    2007–2012: Dagmar Szabados (SPD)
    seit 2012: Bernd Wiegand (parteilos)

    #307631

    Wieviele sind davon demokratisch gewählt worden? (Weil man ja die „Ahnengalerie“ in Leipzig durch diese „Beschränkung“ sieht…)

    #307636

    Die Hafenbahntrasse wäre als Meile der Geschichte durchaus geeignet.

    #307662

    Und, was wäre da so furchtbar, wenn diese OB’s dann im Ratshof hingen? Ich wäre sogar dafür alle ohne Kommentare zu hängen. Beispiel:
    Bild
    Christian Friedrich Christoph Stelzer
    Oberbürgermeister 1798 bis 1808

    Basta und sense!
    Ohne diskussion

    #307701

    Ich könnte mich anschließen, bei wikipedia stehen sie auch alle ohne Bemerkungen.

    #307758

    Abber de Baddeizujehörichket steht bei wiki. Würde ich weglassen.

    #307788

    Ich nicht.

    #307822

    Ach, die sollen doch aufhängen wen und wo sie wollen. Üblicherweise regt genau derjenige die Galerie seiner Vorgänger an, der unbedingt sicherstellen will, dass ihn sein Nachfolger aufhängt.

    #307823

    In diesem Fall habe ich das für Halle angeregt und mein Name wird höchstens auf einem Grabstein stehen.
    Aber keine Sorge, Anregungen von mir werden normalerweise nicht aufgegriffen.

    #307824

    Für das was und wie und warum und weshalb wolli kann doch eine Extratafel angefertigt werden. Meine Fresse, ist denn das wirklich so schwer zu machen. Ich wäre in jedem Falle für eine solche „Ahnenreihe“ im Ratshof. Das gehört da einfach hin! Und da unterstütze ich dich.

    #307826

    Man könnte Stelen mit ihren Bildnissen im Park am Thüringer Bahnhof aufstellen.

    #307829

    Oder im Fußgängertunnel am Bahnhof, da gehen viele Leute lang.

    #307935

    Es kommen nur das Stadthaus und der Ratshof infrage.

    #307968

    Wer macht sich hier lustig über die Vorschläge? OB Banausen aber auch, Mensch.

    #307973

    Warum soll man die OBs nicht auch wie die Spitzensportler in Verstecken ehren? Wenn ich überlege, was ein Sportler auf sich nimmt, um an die Spitze zu kommen, so ist das durchaus mit der Leistung eines OB vergleichbar.

Ansicht von 19 Beiträgen - 1 bis 19 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.