Startseite Foren Halle (Saale) Fußgängerüberweg für mehr Sicherheit von Fußgängern oder Rollstuhlfahrern

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Schulze.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #372507

    Hallo liebe Leute,

    Zur Zeit wir in Neustadt an den Scheiben gehämmert und geschraubt.
    Und was da GP hingebaut hat find ich Klasse,es ist ein Fußgängerüberweg über die Albert-Einstein-Str. An der Bushaltestelle Am Bruchsee.
    Das ist so Klasse das ich das Mal hier teilen wollte und eure Meinung dazu lesen.

    Ich bin der Meinung das Italien ein Vorbild für Fußgänger ist, und das dieser fußgängerüberweg ein fester werden sollte. Klar ist das ca 20m weiter eine Unterführung ist, aber um vom Center zur Bushaltestelle auf kürzestem weg zu gelangen währe der Überweg sinnvoller. Klar ist auch das dass Vorbeirasen mit dem Auto an der Haltestelle verhindert wird was das Risiko eines Unfalls senkt.

    Versteht mich nicht falsch, ich selber bin ein Autofahrer und auch Fußgänger.

    Der Link unten ich hoffe es geht zeigt ca ein Bild der Lage.
    Freu mich schon auf eure Meinungen 😉, bitte versucht beim Thema zu bleiben.

    https://photos.app.goo.gl/yVCCMEB4vTgVSti97

    #372511

    ich selber bin ein Autofahrer und auch Fußgänger.

    Das sind viele. Man hat aber oft den Eindruck,dass die meisten Menschen, sobald sie hinter dem Steuer sitzen, ihre Perspektive als Fußgänger sofort vergessen haben.

    Zu dem Zebrastreifen: warum nicht.

    #372527

    Ich hab da noch nie einen Überweg gebraucht, und in Coronazeiten sollte doch auch der Fahrverkehr eingeschränkt sein, daß man mal auf eine Lücke warten könnte…

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.