Startseite Foren Halle (Saale) Fridays for future in Halle am 15. März 2019

Dieses Thema enthält 56 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hei-wu vor 3 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #340450

    Die Plakate im Schulflur sind zu Ende gemalt, die Schüler sind aufgebrochen. Und die ersten haben sich bereits am Riebeckplatz versammelt. Gleich geht
    [Der komplette Artikel: Fridays for future in Halle am 15. März 2019]

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #340451

    Gar nicht so wenig.

    #340452

    In Halle werden die Dummen nicht alle!

    #340453

    Den Klimawandel halten sie allerdings ebensowenig auf wie den Wechsel von Tag und Nacht.

    #340454

    Ja echt mal, warum überhaupt irgendwas ändern?
    Lasst die Diesel aufheulen!
    Verbrennen wir die Hexen!
    Zerstören wir die Druckerpressen!
    Wo ist mein Faustkeil?

    #340455

    Der Wechsel von tag und Nacht ist nicht menschengemacht, @wolli

    #340456

    Fridays for Future- kann man dasw nicht in Deutsch
    ausdrücken??

    #340457

    Fridays for Future- kann man das nicht in Deutsch
    ausdrücken??
    Abschluss wurde im Text mit ß geschrieben und das ist falsch. 🙁

    #340459

    Ich finde Abschluß geiler, wie Abschluss.

    #340460

    Mag sein . Auf jeden Fall ist es merklich kühler geworden.

    #340461

    Wir Rentner wollen auch mit unseren Gehhilfen und Rollstühlen demonstrieren, ich bastele schon an einem Pappschild mit der Aufschrift
    „Weg mit dem Klima“
    Elfriede macht bestimmt auch mit, sie trägt das Schild
    „Schluss mit dem Klima ohne ß“

    #340471

    Fridays for Future- kann man dasw nicht in Deutsch
    ausdrücken??

    Ja. Frieda für Futur.

    #340474

    Wolli, du bist mittlerweile so unterirdisch!!!
    Erinnerst Du dich, in den 80er Jahren hast du dich noch mit den Freunden der ÖAG für mehr Umweltschutz eingesetzt – mit durchaus mutigen und inspirierenden Aktionen. Und Heute: nur noch Hass und Spott für alles, was nach Grün riecht. Wo kommt nur deine Verbitterung her, Alter Mann?

    #340480

    In Sachen Umweltschutz trennt mich wenig von den Grünen, ich habe aber was dagegen, wenn Politiker mit Schulkindern, die das Wissen um die Klimaproblematik nicht haben können, Politik machen und wie OB Kandidat Lange die Kinder auf ihrer Demo beglückwünscht und sich damit natürlich ihres Jubels sicher sein kann. Das finde ich ganz erbärmlich.
    Ich bin ein alter weißer Mann, das ist richtig, aber ich bin nicht verbittert, eher das Gegenteil, ich freue mich über jeden Tag, ich halte nur die Politik der Grünen in fast allen Bereichen für falsch und schädlich für unser Land.

    #340481

    Und nicht unerwähnt soll auch bleiben, daß sich die Lehrer gefreut haben, um 12Uhr am Freitag schon Feierabend in der Schule zu haben…

    #340482

    @wolli: Fast jeder der anwesenden Schulkinder kann den kombinierten Sachverstand von Dir, Lindner, Beer und Laschet bequem mit links übertrumpfen. Während er mit der rechten Hand mit seinen Freunden chattet.

    Das Problem ist nicht, dass ihr es nicht verstehen könntet. Letztlich ist es auch nur eine Bilanz, um die es geht. Die Zahlen sind größer als Lindners Firmenumsätze damals, als er noch Schüler war. Aber wenn ihr nur wolltet, könntet sogar ihr das bisschen Physik erlernen, verstehen, kritisch prüfen, als Wahrheit erkennen.

    Euch geht es nur genau wie damals der Kirche mit Galileo. Die Wissenschaft bezweifelt ihr gar nicht, aber das Resultat schmeckt euch nicht. Wohin kämen wir, wenn das Universum nicht mehr um die gottgemachte Erde kreisen würde? Wahr, aber unsagbar!

    Das Resultat passt euch nicht, also sind alle Wissenschaftler plötzlich Lügner. Augen zu, Ohren zu.

    Damit ihr selbst nicht immer so peinlich drauf aufmerksam gemacht werdet, wie bescheuert das Ganze eigentlich ist, legt ihr euch einen kleinen, aber gepflegten Lügenkanon zu und beschimpft oder veringlimpft jeden, der euch die offensichtliche Wahrheit um die Ohren haut.

    Verkehr und Verkehrtes in Halle - halle-verkehrt.de

    #340485

    @wolli: Fast jeder der anwesenden Schulkinder kann den kombinierten Sachverstand von Dir, Lindner, Beer und Laschet bequem mit links übertrumpfen. Während er mit der rechten Hand mit seinen Freunden chattet.

    Das Problem ist nicht, dass ihr es nicht verstehen könntet. Letztlich ist es auch nur eine Bilanz, um die es geht. Die Zahlen sind größer als Lindners Firmenumsätze damals, als er noch Schüler war. Aber wenn ihr nur wolltet, könntet sogar ihr das bisschen Physik erlernen, verstehen, kritisch prüfen, als Wahrheit erkennen.

    <ins data-ad-format=“auto“ class=“adsbygoogle adsbygoogle-noablate“ data-ad-client=“ca-pub-5424905018445665″ data-adsbygoogle-status=“done“ style=“display: block; margin: auto; background-color: transparent;“><ins id=“aswift_3_expand“ style=“display:inline-table;border:none;height:258px;margin:0;padding:0;position:relative;visibility:visible;width:309px;background-color:transparent;“><ins id=“aswift_3_anchor“ style=“display:block;border:none;height:258px;margin:0;padding:0;position:relative;visibility:visible;width:309px;background-color:transparent;“><iframe width=“309″ height=“258″ frameborder=“0″ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ vspace=“0″ hspace=“0″ allowtransparency=“true“ scrolling=“no“ allowfullscreen=“true“ onload=“var i=this.id,s=window.google_iframe_oncopy,H=s&&s.handlers,h=H&&H[i],w=this.contentWindow,d;try{d=w.document}catch(e){}if(h&&d&&(!d.body||!d.body.firstChild)){if(h.call){setTimeout(h,0)}else if(h.match){try{h=s.upd(h,i)}catch(e){}w.location.replace(h)}}“ id=“aswift_3″ name=“aswift_3″ style=“left:0;position:absolute;top:0;border:0px;width:309px;height:258px;“></iframe></ins></ins></ins>

    Euch geht es nur genau wie damals der Kirche mit Galileo. Die Wissenschaft bezweifelt ihr gar nicht, aber das Resultat schmeckt euch nicht. Wohin kämen wir, wenn das Universum nicht mehr um die gottgemachte Erde kreisen würde? Wahr, aber unsagbar!

    Das Resultat passt euch nicht, also sind alle Wissenschaftler plötzlich Lügner. Augen zu, Ohren zu.

    Damit ihr selbst nicht immer so peinlich drauf aufmerksam gemacht werdet, wie bescheuert das Ganze eigentlich ist, legt ihr euch einen kleinen, aber gepflegten Lügenkanon zu und beschimpft oder veringlimpft jeden, der euch die offensichtliche Wahrheit um die Ohren haut.

    Dann musst du ja mit deinen Schülerstaffeln ja demnächst für Atomkraft demonstrieren. Sehr vorbildlich.

    #340486

    „In Sachen Umweltschutz trennt mich wenig von den Grünen“

    „ich halte nur die Politik der Grünen in fast allen Bereichen für falsch und schädlich für unser Land.“

    Huch!

    #340487

    Christian Ehring von extra 3 fand den Schulkinderprotest für die Umwelt gestern prima. Seine Meinung war: Da kommen die Kinder wenigstens mal an die Luft!
    (Könnt ihr euch noch ansehn im Netz)
    Extra 3 finde ich besser als die heute-Show mit Welke.

    @ Wölfchen Stauch: Ich muss dich mal wieder zärtlich zusammenstauchen!! Ich korrigiere deinen Satz wie folgt:

    Ich finde Abschluß geiler als Abschluss.

    (Wozu dein Komma? Und nach dem Komparativ schreibt man „als“.)

    Gern für weitere Hilfe bereit. Dein Elfriedchen

    #340489

    extra3 ist ja auch ein norddeutsches Gewächs, Elfriede, fast so alt wie der NDR …

    Und Dänen (und Verwandte) lügen nicht

    Riosal beim Smörebröd schmieren

    ¡Hay arte! ¡Hay poesía!… Debe haber cielo. ¡Hay Dios!
    Rosalía de Castro

    #340500

    Ja, dass Komma war blöd. Aber sonst, immer für die Kinder!!

    #340515

    Und das Smörebröd auf Arbeit essen? Das wird doch angebrannt, wenn icfh mich recht besinne. Dann transportierst du noch brennbare Flüssigkeiten….ui,ui..da muss man ja Angst in deiner Nähe haben!

    #340516

    Die Weisheit des Alters hat aber manchmal ein Brett vor dem Kopf. Das sieht man schon daran, dass es auf einmal um Rechtschreibung geht. Wenn wir absaufen, Sturmschäden unsere Infrastruktur zerstören…., ist es egal ob wir Schluss mit ss oder ß schreiben.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von  keule.
    #340517

    Demonstrieren die auch gegen Pelletheizungen und Holzkohlegrills, Kleinfeuerungsanlagen, also Kohleheizungen und selbst die modernen von den Grünen propagierten Pelletheizungen erzeugen mehr Feinstaub als der gesammte Verkehr in Deutschland. Selbst die von allen so begrüßten E-Autos erzeugen Feinstaub, und Feinstaub ist wesentlich gefährlicher als das ganze CO2 und NOX was gerade wie die Sau durchs Dorf getrieben wird. Wie üblich einfach zu kurz gedacht, selbst die Fahrradfahrer verursachen schädlichen Feinstaub mit Ihren Reifen und Bremsen, obwohl radfahrer bremsen ja in Halle nicht die rauschen die Fussgänger einfach um.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von  McPoldy.
    #340521

    Was sollen die Verallgemeinerungen? Ich habe noch nie einen Fußgänger umgefahren, aber mich schon 2x ein Auto.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 57)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.