Startseite Foren Halle (Saale) Freitag ab eins- jeder macht seins!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gork vom Ork vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #326438

    Diese Losung hat scheinbar noch nichts von ihrer Gültigkeit verloren.
    Der Besuch der Ausstellung von Storrecks künstlerischen Arbeiten im „Schönen Laden“ , Leipziger Straße 68 sollte freitags bis 15 Uhr möglich sein, der Laden selbst bis 16 Uhr geöffnet.Pustekuchen, 13.55 Uhr verschlossene Tür.

    ( Vielleicht war auch der Hubschrauber schon da und hat Heu abgeworfen…Ihr fragt:Wozu? Antwort: Für die Kamele, die zu der Zeit noch arbeiten…. 🙂 )

    Schnell umgeplant, wir waren danach Laub waten in Reichardts Garten und haben uns die Absätze der „Trittchen“ vom grobkörnigen Splitt beschädigen lassen.Unmöglich, wer veranlasst hat, das dort aufzubringen!! 🙁

    #326656

    Hättste Zement und Wasser mitgebracht, wäre es bestimmt guter Beton geworden…

    #326671

    Elfriede, das sind Künstler, die nehmen es nicht so genau.

    #327976

    Sven Knöchel äußert sich in mz-web. de über Halles Läden und die Kunden. Das finden manche nicht gut. Klar, die Wahrheit tut manchmal weh und sie wird oft nicht vertragen. Entsprechende Gegenstimmen folgen.Natürlich ist das Sven Knöchels subjektive Meinung, er betreibt eben keine Schönfärberei, wie manche unserer Mitmenschen, aber wer offene Augen hat zu sehen, muss doch zustimmen, wenn er ehrlich ist. In unserer Nachbarstadt Leipzig sehen die Läden und das Publikum anders aus, das muss doch jeder zugeben.

    Nun zum Thema- es geht nochmals um den schon erwähnten “ Schöner Laden“, anfangs schon erwähnt.
    Am 26. 10. nahm ich erneut Anlauf, mir die erwähnte Ausstellung anzusehen. Ich mache es kurz:
    Ankunft 14. 35 Uhr
    Öffnungszeiten verändert, statt bis 16 Uhr nun nur bis 15 Uhr auf
    Ladentür zu, im Geschäft NIEMAND. 🙁 🙁

    Subjektiver Eindruck?? No, Sir, TATSACHE: Freitag ab 1- jeder macht seins! Und 14.35 Uhr ist nach dem umgangssprachlichen 1 oder ?

    #327982

    Da hat doch tatsächlicher einer gerufen: Der Kaiser hat ja gar nichts an.
    Und schon wird zum Gegenangriff geblasen: Das hätte man doch besser hinter verschlossenen Türen besprochen.
    Ja ich weiß, es müssten mehr Straßenbahnen in die Altstadt fahren, dann sehe alles besser aus. Aber auch die Radfahrer, die immer über den Markt radeln scheinen nichts einzukaufen.

    #327997

    Sven Knöchel äußert sich in mz-web. de über Halles Läden und die Kunden. Das finden manche nicht gut.

    Weil Politiker keine Persönlichkeit und keinen Humor zeigen dürfen.

    #328002

    Er hat sich auch über „verweste Knochen“ im Landesmuseum geäußert. Haben die Mellerjungs schon wieder was in Magdeburg mitgehen lassen? So bei Nacht und Nebel wie beim letzten Mal?

    Knochenschnitzer Riosal

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #328007

    Die nächste Wahl wird ihm vielleicht die Richtung geigen…

    #328363

    Oi, große Entschuldigung fernmündlich und per E-Mail und Erklärungen. Entschädigung: Ich kann mir nach Absprache die Ausstellung dort bei einer Tasse Kaffee ansehen…..Na, wenn das nichts ist!

    #328448

    Jezz will’ch keen Gaffee mehr, hawwe de Nase voll, de Diere war widder zu.
    Ich maches jezz wie der OB: Ich sache jar nüscht mehr.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von  Elfriede.
    #328906

    @Elfriede:

    Bring dies doch mal bei Sags uns einfach an!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.