Startseite Foren Halle (Saale) Flutmauer für den Kunstverein Talstraße: Kritik von Umweltvereinen

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #148495

    Im vergangenen Jahr hat der Kunstverein Talstraße seinen 1,3 Millionen Euro teuren Neubau eingeweiht. Doch das Hochwasser im Juni 2013 hat gezeigt, da
    [Der komplette Artikel: Flutmauer für den Kunstverein Talstraße: Kritik von Umweltvereinen]

    #148496

    Skandaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal !

    #148497

    Hier wurde bereits alles gesagt:

    Kunstverein "Talstrasse" baut Hochwasserschutzwand

    #148503

    Vielleicht sollten die Initiative Pro Baum und Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle bevor sie solch eine Kritik äußern, sich vorher damit richtig beschäftigen. Alle Durchführungen zum Bau sind ordnungsgemäß genehmigt wurden und sogar durch den Stadtrat beschlossen wurden. Genauso ist es ein Unding, dass dieser Bericht einfach hier so abgedruckt wird ohne vorher zu recherchieren, aber das kennt man ja von Hallespektrum und wie sie alle heißen nicht anders

    #148504

    @hallebürger
    Sehen Sie das einfach als Meinungsäußerung, wie alle anderen Kommentare auch… und wenn Sie alle gelesen haben, werden Sie auch wissen, daß dieser oder jener oder das „spektrum“ nicht immer maninstreamig oder linientreu argumentiert…

    #148512

    Ist Dummheit besser, wenn sie genehmigt ist?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.