Startseite Foren Halle (Saale) Flüchtlingfrage

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 185)
  • Autor
    Beiträge
  • #269256

    Anonym

    Wenn ich dir sage, dass ich eine erhöhte Entwicklungshilfe befürworte, wird dein rötliches Weltbild zwar nur leicht wackeln, aber auch das ist keine Lösung für die derzeit ca. 100 Mio Menschen auf der Flucht.
    Ich wäre für eine viel frühere und massive Intervention in Syrien gewesen. Aber das ist ja aus deiner Sicht gaaaanz böse Einmischung in andere Staaten.
    Also, letztmalig, denn so langsam zweifle ich an dir, die frage:
    Was ist dein Vorschlag zur Lösung der Flüchtlingsproblematik?

    #269275

    Ronny hat hier neuerdings eine Löschberechtigung

    Wieso neuerdings?

    #269284

    Da wünsche ich mir jetzt mal Transparenz im Transparenz e. V.

    Das wünsche ich mir in Bezug auf die Löschereien hier im Forum schon eine ganze Weile. Es mag zwar das Hausrecht erlauben, ist aber dem Umgang miteinander nicht förderlich und wirkt in Bezug auf die Löschung einzelner Beiträge auch sehr partaiisch!!!

    Und sollte ausgerechnet Ronny die Berechtigung dazu haben, dann kann ich nur sagen: Glückwunsch! Den Zickenbock zum Gärtner gemacht!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 12 Monaten von Porbitzer.
    #269297

    Ich lösche alle was nicht zum Thema Flüchtlingsfrage gehört.

    #269300

    sich der Asylbegehrenden zu entledigen, die sich ganz ofensichtlich hier in Europa, wahlweise auch D, nicht integrieren wollen, welche immer wieder straffällig werden usw.

    Sich der von deutschen „Müttern“ geborenen Säuglingen zu entledigen, von denen wir wissen, dass ein nicht unbeträchtlichen Teil von ihnen eines Tages straffällig wird usw.

    #269322

    Die Flüchtlingsfrage wird solange ein Thema sein, wie es Fluchtursachen gibt.

    #269324

    Solange es Menschen gibt.

    #269325

    Anonym

    Die Flüchtlingsfrage wird solange ein Thema sein, wie es Fluchtursachen gibt.

    Und die lassen sich auch nicht durch ein bisschen mehr Entwicklungshilfe und durch Abschottung beseitigen.

    Wer anderen Menschen nicht helfen möchte, aus welchen Gründen auch immer, der sollte das genauso sagen. Wer sich christlich nennt, aber auf Nächstenliebe scheißt – auch ok. Heuchelei und Bigotterie gab’s schon immer, wird’S auch immer geben. Und wer sich damit rausredet, dass doch „Recht und Gesetz“ streng eingehalten werden müssen, sollte sich überlegen, ob er das ehemalige Kinderzimmer bei der Steuererklärung wirklich als „Arbeitszimmer“ absetzt, auf dem Fußweg parkt oder mit dem Fahrrad ohne Licht im Dunkeln fährt.

    #269327

    Ich lösche alle was nicht zum Thema Flüchtlingsfrage gehört.

    Dann tu das aber auch konsequent

    #269332

    Wer anderen Menschen nicht helfen möchte, aus welchen Gründen auch immer,

    Und was du hier anschließend von dir gibst, ist schlicht und ergreifend, wie so oft, Müll.

    Die Hilfe muss und kann auch nicht in jedem Einzelfall in Deutschland stattfinden!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 12 Monaten von Porbitzer.
    #269334

    Solange es Menschen gibt.

    Deiner Antwort auf SfK gebe ich uneingeschränkt recht. Leider ist das so.

    #269335

    Anonym

    Und was du hier anschließend von dir gibst, ist schlicht und ergreifend, wie so oft, Müll.

    Endlich mal jemand, der sich zusammenreißt und persönliche Anfeindungen unterlässt. Das nennt man Diskussionskultur!

    #269336

    Endlich mal jemand, der sich zusammenreißt und persönliche Anfeindungen unterlässt. Das nennt man Diskussionskultur!

    Nö, nichts mit Anfeindung. Ehrliche Bewertung deines letzten Beitrages. Wolli, leg los!

    #269355

    Allein vom Text des Videos ausgehend, das ich mir nicht angesehen habe, möchte ich die Aussage wie folgt abändern:“—–als in den Verdacht zu kommen, eine den Nazis nur sehr weit entfernt zu bezeichnende Meinung zu haben.“

    #269366

    SäuselNazi-Arved fand wieder was in der Klamottenkiste.

    #269368

    C. Seeburg, @md-k, was willst du mit so einem Video (siehe…

    Um die bereits jetzt qualitativ ausgesprochen hochwertige Diskussion zum Thema auch mit audiovisuellen Quellen zu unterstützen

    ) sagen? Oder erreichen? Glaubst du, das Video drückt eine gebildete, breite Meinung aus? Hast du keine afrikanischen Freunde, die anders denken? Dann tust du mir leid.

    #269370

    Ich sehe es differenzierter. Letztlich geht es um Aufklärung und der Organisation von Widerstand.

    Aufklärung? Deine beiden Videos klären gar nichts auf.
    1. Der Angriff Afrikas auf Europa und die europäische Frau als (leider unfähige) Bewahrerin der Blutlinie? Eine Mischung aus Verschwörungstheorie, Rassenwahn und geballtem Unwissen.
    2. Sieben französische Frauen, die in einer sektenartigen Kommune in Südfrankreich leben und mit ziemlich schlichter Musik unterlegt ihre ultra-katholisch-royalistischen Meinungen in die Welt blasen. (falls Du nachlesen magst
    Das soll Aufklärung sein?

    Organisation von Widerstand?
    Wogegen? Wie? (Mit der Verbreitung schlechter Internetfilmchen?)

    #269374

    Merkels Flüchtlingspolitik stößt in Österreich und den Balkanländern auf starke Ablehnung. – Quelle: http://www.mz-web.de/24799392 ©2016
    Bei den anderen europäischen Ländern auf schwächere, aber auch auf Ablehnung. Aber noch gilt: Deutschland- Wir sind Europa!

    #269376

    Anonym

    Dank Niederlassungsfreiheit steht es euch frei, euch dem Widerstand aktiv anzuschließen. Die Rente wird weiter überwiesen. Ob sonstige Sozialhilfen auch weiter geleistet werden, richtete sich nach dem Einzelfall. Jedenfalls hindert euch nichts, dass untergehende Deutschland zu verlassen.

    #269401

    Festerling und Bachmann machen das schon erfolgreich vor… aber vorsicht, dort wird man dann auch Ausländer sein…

    #269406

    Anonym

    aber vorsicht, dort wird man dann auch Ausländer sein…

    Vorbestrafter Wirtschaftsflüchtling noch dazu. Da werden sie in Spanien wohl keine Teddys werfen…

    #269408

    Dank Niederlassungsfreiheit steht es euch frei, euch dem Widerstand aktiv anzuschließen.

    Irgendwie gab es so was schon: Biermann,Krug…

    #269411

    aber vorsicht, dort wird man dann auch Ausländer sein…

    Vorbestrafter Wirtschaftsflüchtling noch dazu. Da werden sie in Spanien wohl keine Teddys werfen…

    Die sind ja auch nicht so doof wie manche Leute bei uns.

    #269412

    Anonym

    Aber lustig, dass der Oberpatriot nach Afrika zieht.

    #269413

    Die Frage ist: Wie um Gottes Willen soll er dort integriert werden?

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 185)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.