Startseite Foren Halle (Saale) Allgemeine Flüchtlingsproblematik

Ansicht von 25 Beiträgen - 776 bis 800 (von insgesamt 1,354)
  • Autor
    Beiträge
  • #200280
    #200288

    „Allerdings haben wir in der Tat ein Riesenproblem – auch in Deutschland – dass flächendeckend Schweinefleisch von den Speisekarten der öffentlichen Einrichtungen und Kantinen verschwindet. Wir sehen die Entwicklung mit großer Sorge und haben verschiedene Caterer und Einrichtungen nach den Gründen gefragt. Die Antworten waren erschreckend: Sicherlich wird regional tatsächlich aus religiösen Gründen auf Schweinefleisch verzichtet und sicherlich gibt es auch verschiedentlich Leitungspersonal in Einrichtungen, welches seine ideolgische Verklärtheit in Ernährungsfragen auf dem Rücken der Kinder austrägt.“
    http://www.schweine.net/news/frikadellenkrieg-daenemark-schweinefleisch-pflicht.html

    #200289

    Anonym

    @farbspektrum schrieb nicht:

    Hier soll Politik in der Flüchtlingsfrage auf dem Rücken der Schweine ausgetragen werden. Das geht gar nicht!

    Der eigentliche Skandal dahinter ist jedoch ein ganz anderer: (…)

    Mal wieder die entscheidenden und wirklich wichtigen Stelle nicht zitiert?! Fein, nur nicht auf Inhalte achten! Hauptsache, irgendwas mit Moslems. Zur Not erfinden.

    #200290

    „Der Kölner Imam Sami Abu-Yusuf hat den Opfern der Übergriffe in der Silvesternacht eine Mitschuld zugeschrieben. In einem Interview mit dem russischen Sender REN TV sagte der Salafist: „Die Frauen tragen selbst Verantwortung für die Übergriffe, wenn sie halbnackt herumlaufen und sich parfümieren.“ “
    http://www.n-tv.de/politik/Frauen-sind-selbst-schuld-an-Sex-Attacken-article16823801.html

    #200300

    Nimmst Du auch Parfüm?

    #200310

    @farbi, wenn ich so richtig Bock auf Nonsens und Realsatire habe, dann höre ich mir Salafisten lieber im Original an. YouTube mal nach Pierre Vogel oder Abu Nagy. Dein blödes N-TV ist doch dagegen langweilige Rentnerbedudelung.

    #200313

    Ich bin einmal mit dem Motorradhelm auf dem Oberkopf also oberhalb der Stirn, mein Gesicht war zu sehen an einen Bankomaten und wurde folgerichtig gebeten diesen herunter zu nehmen,

    Kam da eine auffordernde Stimme aus dem Bankomaten, oder haben „Sie“ dir das direkt in den Oberkopf gefunkt?

    #200314

    Mit Turban wär das nicht passiert… SCNR

    #200315

    also zog mein Mann auf Samos ein rockähnliches Gewand über- na und? Tut doch nicht weh!

    Um deine Urlaubserinnerung nur etwas zurecht zu rücken: das war keine Moschee, sondern eine griechisch-orthodoxe (Kloster-) Kirche. Für Pauschaltouristen, die die Gebräuche des Landes nicht kennen, hält man dort regelmäßig solche Fummel bereit.

    #200317

    Nimmst Du auch Parfüm?

    Denke dran :Du bist das Volk!

    wenn ich so richtig Bock auf Nonsens

    Wenn ich so richtig keinen Bock auf Nonsens habe, überspringe ich Heiwus Beiträge.

    #200319

    Ich bin mir nicht sicher, ob das passiert:
    Bilder hochladen

    Schade, dass sie so abgehoben hat, wie es nur eine Monarchin sein kann. Ich kann mir eigentlich keinen Nachfolger vorstellen. Aber ich habe auch einen Staat erlebt, der durch die Macht der Dummen zu Grunde gegangen ist und das muss nicht noch einmal sein.

    #200323

    Anonym

    Aber ich habe auch einen Staat erlebt, der durch die Macht der Dummen zu Grunde gegangen ist

    Da stößt du aber vielen vor den Kopf, die den Zusammenbruch und Untergang sich selbst zuschreiben. Oder meinst mit du „Dumme“ ganz und gar die friedlichen Revolutionäre von 1989?

    #200324

    Anonym
    #200325
    #200327

    Einer der Männer habe kurze dunkelbraune Haare, absstehende Ohren.

    Wieder ein Pysio-Gnom!

    #200329

    „…die 4 Männer hatten südländisches Aussehen“

    „Einer der Männer habe kurze dunkelbraune Haare, absstehende Ohren.“

    „Wieder ein Pysio-Gnom!“ (Hei-Wu)

    Wieder ein sarkastischer, verniedlichender Kommentar.

    Hast du auch mal an die bedrohte Frau gedacht, „Scherzkanone“???

    #200332

    wir schaffen das Einzelfall 2.875
    http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/osendorfer-strasse-in-halle-junge-frau-wird-von-vier-maennern-ueberfallen,20640778,33579180.html

    Na gut wie viel Prozent der Ausländer sind denn nun in Halle aufgefallen? Nach dem Gefühl einiger hier wohl min. 140%.

    Übrigens steht Südländer hier wohl für Südpol. Wer rennt sonst bei -4° bis -8° im Pullover durch die Stadt?

    #200334

    Wieder ein Pysio-Gnom!

    Wenn ich so richtig keinen Bock auf Nonsens habe, überspringe ich Heiwus Beiträge.

    #200338

    Na gut wie viel Prozent der Ausländer sind denn nun in Halle aufgefallen? Nach dem Gefühl einiger hier wohl min. 140%.

    Warum sollten denn in Halle junge alleinstehende Männer, die sich als Flüchtlinge ausgeben, auffallen ? Aber nicht doch. Wer erzählt denn so was? Mutti jedenfalls nicht. Immer fest an Mutti glauben. Es gibt Leute, die glauben heute noch an Honecker.

    #200366

    Anonym

    Aber nicht doch.

    Dass dir vor allem junge Männer auffallen, ist schon lange klar. Da bist du ja kein Kostverächter.

    Die Frage war aber:

    wie viel Prozent der Ausländer sind denn nun in Halle aufgefallen?

    Die kannst du nicht beantworten. Wie auch?

    Es gibt Leute, die glauben heute noch an Honecker.

    Sag bloß, den hat’s gar nicht gegeben? Jetzt wirst du aber wunderlich.

    #200445

    Warum sollten denn in Halle junge alleinstehende Männer, die sich als Flüchtlinge ausgeben, auffallen ? Aber nicht doch. Wer erzählt denn so was? Mutti jedenfalls nicht. Immer fest an Mutti glauben. Es gibt Leute, die glauben heute noch an Honecker.

    Wie man aus dem Kontext entnehmen kann meinte ich Negativ aufgefallen. Wie viele Meldungen über Übergriffe durch „südländische Typen“ gab es denn? Rechne es mal auf die Menschen mit z.B. südländischem Typ hoch. Kommen wir immerhin auf eine zweistellige Prozentzahl?

    #200450

    Anonym

    Rechne es mal auf die Menschen mit z.B. südländischem Typ hoch. Kommen wir immerhin auf eine zweistellige Prozentzahl?

    Nein. Und überhaupt:

    Was ist denn das für eine Pseudowissenschaft?

    #200500

    Kann mal jemand Südland auf einer Karte einzeichnen? Ich habe leider nur veraltetes Material, da ist das nicht drauf.

    #200504

    Für all die Doofen hier:

    https://de.wiktionary.org/wiki/Südländer

    #200505

    Anonym

    @adiop: Die Grenzen sind natürlich fließend. Der Typ „Südländer“ lässt sich aber so beschreiben:

    Dunkle Haare, dunkle Augen, meist mit Bart. Die meisten sprechen kaum Deutsch und wenn, dann nur mit starkem Akzent bzw. Dialekt. Sie sind wenig bis gar nicht gebildet und werden fast immer kriminell (viel Eigentums- und BTM-Delikte). Hier ein typisches Beispiel:

Ansicht von 25 Beiträgen - 776 bis 800 (von insgesamt 1,354)
  • Das Thema „Allgemeine Flüchtlingsproblematik“ ist für neue Antworten geschlossen.