Startseite Foren Halle (Saale) Finanzdezernent: Bettensteuer für Halle bringt nichts

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von hei-wu.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #192512

    Die von den Grünen in einem Antrag geforderte Kulturförderabgabe auf Übernachtungen in Hotels, umgangssprachlich auch „Bettensteuer“ genannt, hat für
    [Der komplette Artikel: Finanzdezernent: Bettensteuer für Halle bringt nichts]

    #192513

    Wenn Herr Feigl das FAG ändern will: gut, dann soll er MdL werden und dann einen entsprechenden Antrag stellen. Und Herr Wend meint, dass man zuviel Mitleid mit den Hotelbesitzern hat: auch gut. Dann werden hoffentlich alle Händelfestspielbesucher mal in Leipzig übernachten. Mal schauen was dann die halleschen Hoteliers Herrn Wend dann erzählen.

    #192514
    #192517

    Die Hundesteuer scheint auch nichts zu bringen, da die eingenommenen Mittel sichtbar nicht dazu verwendet werden dürfen, um die Haufen zu beseitigen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.