Startseite Foren Halle (Saale) Fahrkarten-Apps.. stöhn

Ansicht von 14 Beiträgen - 26 bis 39 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #401525

    Naja, wer hat denn heute noch einen Drucker und ist ständig zu Hause, hat dort einen PC und hat die Zeit den ständig hoch- und runter zu fahren 🤔? Das ist wirklich aus der Zeit gefallen ;).

    #401526

    Naja, wer hat denn heute noch einen Drucker und ist ständig zu Hause, hat dort einen PC und hat die Zeit den ständig hoch- und runter zu fahren

    Mehr Leute, als du denkst. Warum ständig? Um zu sehen, ob dir jemand eine Befindlichkeitsmessage geschickt hat?
    Ich äffe nicht jeden Hype nach. Dir fallen die Leute mit Smartphone auf, aber nicht die ohne.

    #401530

    Und dann musste ich sehen, wie die Rentner reihenweise einfach nur ihre App mit QR-Code herzeigten

    Meinst du, ich schleppe das schwere Ding, was ich kaum brauche, immer mit mir rum? Und lade es ständig auf?

    Es gibt Leute, die tun das.

    Dafür hab ich per Computer immer einen Termin reserviert und bekam das Ergebnis per Email.

    Genauso habe ich es gemacht. Schnell und bequem von zu Hause aus. Die Bestellung ausgedruckt und mitgenommen. Nach dem Test zu Hause die Email ausgedruckt. Vor dem Testzentrum sah ich Leute stehen und ewig ihre Daten ins Handy eintippen.

    Das muss man in der Regel nur 1x eintippen.

    #401542

    Das muss man in der Regel nur 1x eintippen.

    Ja und? Es ist aber einfacher und schneller das auf einer PC-Tastatur zu tun, als auf einer Handytastatur.

    #401552

    Das stimmt nicht. Dafür gibt es die automatische Vervollständigungsfuntion. Man muss nur blind drauf vertrauen, das Ergebnis ist manchmal lustig.

    #401575

    Das muss man in der Regel nur 1x eintippen.

    Ja und? Es ist aber einfacher und schneller das auf einer PC-Tastatur zu tun, als auf einer Handytastatur.

    Aber es ist nicht ganz einfach, den schweren Computer in die Bahn zu hieven.

    #401576

    Wenn der PC nicht in die Bahn passt, kann die Bahn aber in seinen PC kommen: der Straßenbahnsimulatur TraSim (für 18 Euro zum Dowload . .. fast geschenkt):

    #401579

    Aber es ist nicht ganz einfach, den schweren Computer in die Bahn zu hieven.

    Brauche ich in der Bahn auch nicht. Ich muss über WhatsApp nicht mitteilen, dass ich gerade Straßenbahn fahre,

    #401661

    Aber es ist nicht ganz einfach, den schweren Computer in die Bahn zu hieven.

    Brauche ich in der Bahn auch nicht. Ich muss über WhatsApp nicht mitteilen, dass ich gerade Straßenbahn fahre,

    Aber du musst in einem Internetforum mitteilen, dass du zu blöd bist, eine Fahrkarten-App zu bedienen.

    #401665

    Es gibt übrigens noch eine dritte Möglichkeit – die DB-App.

    Danke für den Hinweis. Er hat mich auf die richtige Fährte gebracht. Am PC kann man sich bei DB (ohne App) eine Tageskarte für jeden gewünschten Tag kaufen und ausdrucken (!). Oh mein Gott, wollen wir die Welt wirklich den Radlern mit ihrer beschränkten Sichtweise überlassen? Autofahrer müssen und können sich selber helfen. Vermutlich kann ich mir da auch Tageskarten für jeden gewünschten Tag kaufen und ausdrucken. Aber eine Tageskarte ist mir einfach bequemer.

    #401676

    Ach, farbspektrum, du machst dich lächerlich.

    Der “Radfahrer” gibt bei Google ein “MDV Ticket kaufen” und findet auf der ersten Seite das:

    https://www.mdv.de/tickets/ticketverkauf/

    Der Autofahrer nölt tagelang im Internet herum, bis ihm jemand die Lösung vorbetet.

    #401677

    Eine “beschränkte Sichtweise” sehe ich eher bei dir. Nur weil die Handy-Apps nicht zu deinen Gewohnheiten und Lebensumständen zu passen scheinen, heißt das nicht, dass sie unpraktisch wären. Tatsächlich vermute ich, dass es im Einzugsbereich von Havag und MDV mehr Menschen gibt, die diese Apps praktisch finden und nutzen, als du dir überhaupt vorstellen kannst. Was du von diesen Menschen hältst, hast du ja zur Genüge kundgetan.

    Und was ich von dauernd meckernden, besserwisserischen, unerheblichen, engstirnigen, denkfaulen Rentnern halte, behalte ich an dieser Stelle aus Höflichkeit für mich.

    #401722

    Tatsächlich vermute ich, dass es im Einzugsbereich von Havag und MDV mehr Menschen gibt, die diese Apps praktisch finden und nutzen, als du dir überhaupt vorstellen kannst.

    Um das zu wissen (vorstellen genügt nicht), müsste man die Zahl der Nutzer des ÖPNV kennen, abzüglich derer, die eine Dauerkarte haben.

    Der Autofahrer nölt tagelang im Internet herum, bis ihm jemand die Lösung vorbetet.

    Wer hat denn geschrieben, dass man sich ein Straßenbahnticket-Ticket auch ausdrucken lassen kann?

    #402148

    Wo ist in der Straßenbahn der Knopf ” Start”? Das wird ja ein Gefahre, wenn den jeder Fahrgast drückern kann…. ( Nee, das lass ich jetzt so, drückern ist doch so ein schönes Wort, gell?) Fahrer und Fahrpläne, alles weg, Einsparung…..einfach nur Start drückern….:-)

    Übrigens: Erste Handlung nach Betreten 3einer hallischen Straßenbahn= Haltemöglichkeit finden ( kann auch ein Mensch sein)!

Ansicht von 14 Beiträgen - 26 bis 39 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.