Startseite Foren Halle (Saale) Endlich Regen

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 7 Stunden, 6 Minuten.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #354893

    Lang ersehnt, heiß erfleht…

    #354945

    Ja, hast fein gemacht Wolli.

    #354949

    1. Mose 7 :Und es regnete auf der Erde 40 Tage und 40 Nächte lang

    So sollte es jetzt auch wieder geschehen, damit sich die Erde wieder so richtig vollsaugt und die Golfer nicht den Hufeisensee anzapfen müssen.

    #354951

    Mit anderen Worten: die letzten 10 Tage hat es auch NICHT geregnet?

    #354952

    In Halle jedenfalls nicht.

    #354953

    Hat natürlich alles mit nix zu tun.

    #354971

    Leider schon wieder vorbei mit dem Regen, es droht keine Sintflut.

    #354974

    Kannst aufhören, die Arche Wolli zu bauen, mein Guter.

    #354977

    Ich wohne ca. 15 m über der Saale, so hoch wird auch ein künftiges Hochwasser nicht steigen, die Gimritzer Gutsbewohner könnte es allerdings wegspülen.

    #354997

    War hier nicht von der Sintflut die Rede??? Ich denke mal 15 Meter schafft die dicke. Bau also lieber weiter.

    #355028

    Dann landet Wollis Arche auf dem Petersberg?
    Und welche Tiere soll er mitnehmen? Ob Wolli wohl Wölfe mitnimmt? Und Borkenkäfer?

    #355031

    Ich hab nochmal nachgelesen was Noah in die Arche mitgenommen hat:
    „Von dem reinen Vieh und von dem unreinen, von den Vögeln und von allem Gewürm auf Erden 9 gingen zu ihm in den Kasten paarweise, je ein Männlein und Weiblein, wie ihm Gott geboten hatte. (1. Mose 6.19)
    10 Eben am selben Tage ging Noah in den Kasten mit Sem, Ham und Japheth, seinen Söhnen, und mit seinem Weibe und seiner Söhne drei Weibern, 14 dazu allerlei Getier nach seiner Art, allerlei Vieh nach seiner Art, allerlei Gewürm, das auf Erden kriecht, nach seiner Art und allerlei Vögel nach ihrer Art, alles was fliegen konnte, alles, was Fittiche hatte; 15 das ging alles zu Noah in den Kasten paarweise, von allem Fleisch, darin ein lebendiger Geist war. 16 Und das waren Männlein und Weiblein von allerlei Fleisch, und gingen hinein, wie denn Gott ihm geboten hatte. Und der HERR schloß hinter ihm zu. “

    Das Gewürm muss ich wohl auch alles mitnehmen, damit die Vögel später was zu fressen haben.

    #355032

    Vielleicht könntest du wenigstens Grasmilben rauslassen, die haben mich gerade total gefressen. Blöde Schöpfung.

    #355047

    Und verygiss die angedachte FLEISCHSTEUER nicht!! Könnte sonst teuer werden.

    #355048

    Zuerst muss es mal regnen, regnen, regnen, schon wieder blauer Himmel über Halle….

    #355107

    Wenn wir schon von Schöpfung reden, hei-wu aber ich als nicht Gläubiger denke doch, dass es eine „blöde Schöpfung“ nicht gibt. Alles in der Natur hat seine Berechtigung, außer wir, der Mensch, weil er nur alles kaputtmachen will – hautsache SUV’s, sonst nischde. Weist du ja alles selber. Deshalb ist die Idee von wolli richtig. Aber nur mit de Diere allene uff de Arsche?

    #355127

    Alles in der Natur hat seine Berechtigung, außer wir, der Mensch, weil er nur alles kaputtmachen will

    Jetzt wird es philosophisch.
    Gegenthese: der Mensch ist ebenfalls Ergebnis der Natur, und in sofern auch keine „blöde Schöpfung“. Wenn du Grasmilben, Zecken und Stechmücken eine Daseinsberechtigung zusprichst, dann dem Menschen auch.

    hautsache SUV’s, sonst nischde.

    Wenn du jetzt auch noch SUVs beleidigst, spaltest du die Gesellschaft. Wie man gerade an der öffentlichen Lobbyhysterie sehen kann, sind SUVs heiliger als Hundewelpen.

    #355141

    Wenn erstmal die ersten SUV-Fahrräder kommen ist Schluss mit lustig. Dann rollen die die Autos einfach platt.

    https://www.sueddeutsche.de/auto/moto-parilla-carbon-suv-bike-nach-dem-auto-kommt-das-fahrrad-suv-1.3124425

    #355164

    Irgendwann gibt’s SBDs. Sportive Bolldozer. Die Aufrüstung im Stadtverkehr muss weitergehen, damit wir uns sicher fühlen.

    #355479

    Heute sollen einige Tropfen runterkommen, inzwischen sind wir in Halle für jeden Tropfen dankbar.

    #355508

    Es hat doch heute wieder geregnet. Keine Angst wir verbrennen und vertrocknen nicht. Nach Sonnenschein kommt auch wieder Regen und nach einem Sommer kommt ein Herbst und ein Winter. So hat es die Natur oder der liebe Gott eingerichtet .Im übrigen sind die ca.82 Mio. Leutz in Deutschland nur für 1% CO2 verantwortlich. Wenn es uns nicht gebe wäre es in Afrika auch nicht kälter.

    #355513

    „Es hat doch heute wieder geregnet.“

    Aha. Dein Verständnis von der Materie ist schon etwas seltsam, aber stimmt exakt mit den AfD-Jüngern überein. Dieser Regen füllt erstmal den Grundwasserrückstand für 2018 auf. 2019 ist der Grundwasserspiegel noch kanpper gewesen als nach 2018. Kapito?

    #355514

    Leider war es bis jetzt gerade mal 1 Liter/m2

    #355519

    Es wird wieder regnen, denke ich mal, ganz unabhängig davon, welche Partei ich wähle.

    #355531

    Und die Unsinflut wird nicht enden!

    wolli kennt Halle nicht, wenn es im tiefen Thale Trotha regnet, ist das im Süden meist bedeutungslos.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.