Startseite Foren Halle (Saale) Ein Lebenszeichen in der CDU

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 104 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Luckyman vor 2 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 101 bis 105 (von insgesamt 105)
  • Autor
    Beiträge
  • #325933

    Ein dritter Kandidat für den CDU-Vorsitz hat sich gemeldet, der bringt schon mehr politisches Gewicht auf die Waage:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181781218/CDU-Vorsitz-Matthias-Herdegen-will-gegen-Angela-Merkel-antreten.html

    #325938

    Jeweils die beste Gewähr für Bedeutungslosigkeit

    #325939

    Nicht dein Kandidat, Wolli:

    „Herdegen: Die Union hat nichts gemein mit den Positionen der AfD, denn diese Partei verbindet nur Professionalität im Schüren von Ängsten mit Dilettantismus in Sachfragen… Ich finde es völlig unerträglich, wie die AfD mit der deutschen Vergangenheit und der Barbarei des Dritten Reichs umgeht. Das ist unanständig.“

    #325942

    Ich schrieb bereits „Was stört mich mein Geschwätz von gestern“ werden sie sagen, wenn es nicht anders geht.

    #325955

    @Cata

    Den Dilettantismus in Sachfragen hat die Union mit ihren Koalitionspartnern zur Genüge bewiesen.
    Sie haben keine Angst geschürt, die Gesellschaft aber gespalten und einen Großteil in die Armut getrieben.
    Demokratiedefizite kommen noch dazu, weil sie nicht klarkommen mit einer neuen aus dem Bürgerwillen heraus entstandenen Partei.
    Da bleibt nur Verleumdung und dann doch auch das Angstschüren vor einem angeblichen Rechtsruck. Dabei besteht dieser Ruck nur in der Wiederherstellung von deutschem Recht.

    @Cata
    Da nur immer wieder das 3. Reich herauszukramen, ist unerträglich und zeigt letztlich nur Hilflosigkeit.
    Schau dir Frau Merkel an. Plötzlich spricht sie davon, daß es nicht angeht, Flüchtlinge die keinen Anspruch auf Asyl haben, nicht abzuschieben. Ein Satz der noch vor einem Vierteljahr undenkbar war. Ein Verdienst der Existent der AfD. Mutti ist eben nur eine Opportunistin. Scheinheilige Demokratie.

Ansicht von 5 Beiträgen - 101 bis 105 (von insgesamt 105)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.