Startseite Foren Halle (Saale) Der „Wutbürger“: „Macht doch mal was für Deutsche“

  • Dieses Thema hat 60 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von Schulze.
Ansicht von 11 Beiträgen - 51 bis 61 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Beiträge
  • #170686

    Alles ist relativ. Wenn die Sonne tief genug steht…

    #170691

    Und nein, wir sind nicht ein Volk, weil es immer noch zu viele Unterschiede gibt: arbeitsmäßig, sozialisierungsmäßig, entgeltmäßig, rentenmäßig…
    Zum anderen weil sich binnen 40 Jahren eine separate Geschichte, Sprache, Religion, Tradition und Kultur, Solidaritätsgefühl sowie spezifische Ernährungsgewohnheiten entwickelt haben.
    Erst wenn das alles mal angeglichen sein sollte(!), kann man den Spruch gelten lassen.

    Du bist und bleibst ein Abklatsch der Lächerlichkeit oder schlichtweg gesagt ein Jammerossi!
    Unterschiede zwischen Deutschen gab es schon immer, gibt es derzeit und wird es weiter geben.
    Zwischen Baden-Württemberg und RLP gibt es auch entgeltmäßige Unterschiede, selbst innerhalb Ba-Wü gibt es diese (z.B. in der Metallindustrie)
    Die Sprache in Ostdeutschland gab es schon vorher und die viel beschworene Solidarität war eine Notgemeinschaft die den Zweck hatte, die Mangelwirtschaft erträglicher zu gestalten.
    Übrigens zwischen Hessen und Bayern gibt es auch „spezielle Ernährungsgewohnheiten“ Die einen saufen Äppelwoi aus Krügen, die anderen Bier.

    #170706

    Die saufen aus Krügen? Die lachen sich wahrscheinlich immer noch kaputt, was sie dir da für nen Bären aufgebunden haben. “ Da nimmt der de Bembel und macht des au noch ! Pruuust!)“

    #170765

    Das glaube ich sofort, dass du das nicht selbst hättest schreiben können. Dir fehlen die Sprachkenntnisse.

    #170771

    Anonym

    So weit ist es also schon gekommen?! Jetzt hat der kleine Mann von der Straße nicht mal mehr genug Geld, um seine Rhetorik zu schulen. Was kommt als nächstes? Steigende Goldpreise? Es wird immer schlimmer…

    #170775

    Anonym

    Auch Du nimmst die Sorgen der Wutbürger nicht Ernst ?

    Doch doch! Natürlich!

    Ähm, welche Sorgen doch gleich? Ist es noch der Untergang des Abendlandes? Oder war das im letzten Quartal schon dran?

    #170776

    Die Fragen der Bürger und die Rhetorik der Politiker:
    „Sprechen die Politiker und ihre Wähler eigentlich noch die gleiche Sprache? Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung versuchen beide Seiten, ins Gespräch zu kommen. Mal klappt es, mal überhaupt nicht.“

    „Doch anstatt „Ja“ oder „Nein“ zu sagen, setzt er zu einem Vortag an, der bei den Märkten von Entwicklungsländern beginnt, zehn Minuten dauert und beim Braindrain des Kosovo endet. Der Nächste bitte. Die junge Frau schüttelt leicht den Kopf, zuckt mit den Schultern und geht zurück zu ihrem Platz.“
    http://www.n-tv.de/politik/Wo-sich-Waehler-gerne-anschnauzen-lassen-article15823521.html

    #170779

    ja klar, Brägelchen wieder, der auch so viel Ahnung von Tarifen hat, die schon mal 10€ Unterschied pro Stunde machen können… wenn überhaupt ein Tarif noch besteht… allein schon darin bestehen die Unterschiede…
    YMMD

    Aber hast gut gekaspert… darfst weitermachen… das nächste mal nicht bloß mit Schminke, sondern auch mit mehr Mimik…

    #170786

    Anonym

    mit Vollzitaten zumüllen

    Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Soweit kommt’s noch, dass einem hier im Neuland der Mund verboten wird!

    #170796

    ja klar, Brägelchen wieder, der auch so viel Ahnung von Tarifen hat, die schon mal 10€ Unterschied pro Stunde machen können… wenn überhaupt ein Tarif noch besteht… allein schon darin bestehen die Unterschiede… YMMD
    Aber hast gut gekaspert… darfst weitermachen… das nächste mal nicht bloß mit Schminke, sondern auch mit mehr Mimik…

    Falscher Thread, oder?
    Also mal ausnüchtern, Sterni-Pegel abbauen und dann noch mal schreiben

    #170799

    brägelchen, wenn du #170691 nicht gelesen hat…

    Ansonsten nochmal lesen… und vom Osten hast du schlichtweg keine blasse Ahnung…

    Und nein, kein Sterni, ich bin Kraftfahrer, da ist 0,0 angesagt, auch für zwischendurch, weil in Bereitschaft…

Ansicht von 11 Beiträgen - 51 bis 61 (von insgesamt 61)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.