Startseite Foren Halle (Saale) Der Mülltonnenwaschbär

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elfriede vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #340685

    Der Mülltonnenwaschbär war da. Jetzt sehen die Tonnen aus, wie von der Müllkippe geholt. Erstens, ist das eine Sauerei, zweitens wird Geld zum Fenster hinausgeschmissen und drittens kann man sich solche Aktionen zukünftig sparen.
    Ich bin supergespannt auf die Antwort, wenn ich bei der Stadt nachfrage.
    Wer hat schöne Erfahrungen mit der Kübelwäsche?

    #340759

    Großes und dickes Lob für den Waschbären!!! Ich wurde angerufen, das Problem wurde besprochen und für kommende Woche ein erneuter Waschtermin festgelegt. Das ist unsere Stadt Halle mit ihren Gewerken und dessen Service auch und zum Nachmachen empfohlen. Nochmal Danke.

    #340766

    Keiner meldet sich hier mal. Was ist los?

    #340767

    Offenbar hat hier jeder einen echten Waschbär.

    #340962

    Ich verstehe nicht, was ein Mülltonnenwaschbär sein soll.

    #340963

    #340976

    Süß. Will auch so einen haben.

    #341139

    hei-wu, klar ihr wascht eure Donn gleich inder Saale. Mier hier warden uff de großen Audos, soens, wiede Millabfuhr, blos mit Wasser. Un ich will geen Waschbäärn nich!!

    #341142

    Speak, or better, write English!

    #344484

    Wenn man zu dem Thema nichts sagen kann, schrweibt man nichts.Aber jetzt war der Waschbär für die Mülltonnen auch bei uns/mir.

    Im Klitzekleinen bin ich ja auch selbst einer, wenn ich meinen Mülleimer ab und zu auswasche, dann mit Küchenpapier abtrockne oder einem alten Lappen den Rest dabei gebe.Manchmal stelle ich ihn aber bei Sonnenschein auf den Balkon- da trocknet er auch.

    Beim Entsorgen stellte ich aber verbliebene Nässe, ja kleine Pfützen in den Mülltonnen fest.Da klebt dann Schmutz usw. noch besser dran als vorher. Deshalb würde ich das Reinigen mit dem Waschbär unterlassen, wenn anschließend nicht getrocknet werden kann. Dann sollte man lieber eine Trockenreinigung vornehmen, ich denke da an etwas spachtelähnliches im entsprechenden Maßstab.
    Aber ich bin ja keine Stadtreinigung und mir könnte das eigentlich egal sein, warum muss ich immer so viel denken.
    Mein Gesuch fürs nächste Leben habe ich schon formuliert, ich weeß nur nich wo ich’s hinschicken soll. Ich mechte e bisschen mehr doof sinn und wencher denken kenn, da kammer leichder lehm.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.