Startseite Foren Halle (Saale) Das 9-Euro-Ticket

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Schulze.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #425192

    In den Medien wird der „Erfolg“ bejubelt, von den Milliarden-Verlusten der Unternehmen, die durch Steuergelder ausgeglichen werden müssen, wird nichts geschrieben, Dann sollen doch diese Regierungsirrlichter Bahn und ÖPNV gleich ganz kostenlos machen, da jubelt das Volk noch mehr. Diese Regierung richtet Deutschland mit Brot und Spielen unter dem Jubel des Volkes zugrunde!
    Wie einst in Rom.

    #425196

    Der Erfolg war jetzt eher mäßig aber dem Volk hat es gefallen. Die Ernüchterung wird einsetzen wenn sie wieder das reguläre Ticket kaufen, welches wohl in vielen Gebieten auch gleich mehr kostet.

    Dafür wird es jetzt im Herbst spannend, Gasumlagen um die Gewinne zu steigern, auslaufende Benzinpreisbremse die die Inflation weiter beschleunigt und spätestens nächsten Monat dann die gesteigerten Energiepreise für fast alles. Eine Übergewinnsteuer ist leider im Land der Dichter und Denker nicht möglich, in anderen Ländern kann man Energiepreise begrenzen und die Übergewinnsteuer funktioniert. Die Ampel weiß zu enttäuschen.

    #425210

    Da muß ich Dir mal zustimmen.

    #425223

    Wenn man an der Ampelkreuzung die Gelbphase als Einladung zu ungezügelter Regelwidrigkeit versteht, lassen sich schwere Unfälle wohl kaum vermeiden.

    #425234

    ??????????????????

    #425242

    Wenn man an der Ampelkreuzung die Gelbphase als Einladung zu ungezügelter Regelwidrigkeit versteht, lassen sich schwere Unfälle wohl kaum vermeiden.

    Gelb war und ist als Wechselsignal von Zeit zu Zeit unverzichtbar.

    #425245

    Diese Ampel ist außer Kontrolle, also abschalten.

    #425290

    Da wird wohl die Halbwertszeit schon überschritten sein… Zumindest bei manchen Ministern ist das offenkundig.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.