Startseite Foren Halle (Saale) Bundestagswahlkampf

Dieses Thema enthält 305 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 1 Jahr, 1 Monat.

Ansicht von 25 Beiträgen - 226 bis 250 (von insgesamt 306)
  • Autor
    Beiträge
  • #298592

    SPD geht in die Opposition, hat Manuela Schwesig gerade erklärt. Das riecht nach Neuwahlen.

    #298593

    Erstmal war Wollis These Quatsch, die AfD sei eine Konkurrenz zu den Linken. Letztere hat keine Stimmen verloren. Opposition ist jetzt das beste Rezept für die SPD. Nicht noch einmal denselben Fehler!

    Die Porbitzer und andere Rückwärtsgewandte sind zum Glück zu 87 % überstimmt worden.

    #298598

    Neuwahlen würden nichts ändern, und kann sich keiner leisten.

    #298599

    Die Linken und sich ein wenig so Gebenden haben massiv an Zustimmung verloren im Bundestag. Sie haben noch ca 40 Prozent.

    #298600

    Martin Schulz : Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet.

    #298601

    An cfg glaube ich nicht, da sind die Schnittmengen zu gering. Die Grünen müssten sich sehr verbiegen, außer sie wollen Regierung spielen.

    #298602

    Was hast du denn für Bekannte, die dich für sich wählen lassen würden?

    #298603

    Die Grünen werden mitmachen, wetten? Das hat leider dann Auswirkungen auf den Koalitionsvertrag . Leider.

    #298604

    Es bleibt dann leider die Aufgabe einer zukünftigen RRG-Regierung, das Asylrecht den modernen Anforderungen anzupassen.

    #298605

    Was hast du denn für Bekannte, die dich für sich wählen lassen würden?

    Keine. Das war nur eine Überlegung, weil nicht nach Ausweis gefragt wird.

    #298606

    Martin Schulz : Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet.

    Schaun mer mal, was passiert. Die Nazis im Bundestag werden abkassieren und dich gleichzeitig zerlegen. Deine (noch) CDU auch. Und falls es zu Jamaika kommt: das wird skurril.

    #298609

    weil nicht nach Ausweis gefragt wird

    Das irritiert mich auch jedesmal.

    #298610

    Schade das die CDU die Zeichen noch nicht erkannt hat,das Wahldebakel ein zu gestehen ist so ähnlich wie bei der alten Blockpartei CDU in der DDR Sie hat auch immer die SED mitgetragen.

    #298611

    Schaun mer mal, was passiert. Die Nazis im Bundestag werden abkassieren und dich gleichzeitig zerlegen. Deine (noch) CDU auch. Und falls es zu Jamaika kommt: das wird skurril.

    Da gebe ich dir recht. Ginge es nur um die Ausländerproblematik, welche es ja gar nicht gibt laut Aussagen der Links-Grünen, wäre ein Bündnis aus CDU, FDP und AfD ehrlicher und konstruktiver. Entspräche wohl auch dem Wählerwillen. Zum Glück gibt es auch andere wichtige Themen. Und da sieht es anders aus.

    #298612

    Mutti weint. Kann sie mal jemand streicheln?
    #Merkelstreicheln

    #298613

    Dein Parteichef redet sich gerade um Kopf und Kragen.

    #298614

    Und Kipping redet über Dinge, welche die Wahl einfach nicht entscheiden.

    #298615

    Die Porbitzer und andere Rückwärtsgewandte sind zum Glück zu 87 % überstimmt worden.

    = polémique

    #298616

    Die Grünen in der Regierung, das Land ist doch schon verspargelt, vermaist und verspiegelt.

    #298621

    wie hat Kretschmann gesagt,ich fahre S Klasse,werteverkauf pur,wie früher Gerald Götting ,SED sichert mir ein ruhiges Leben

    #298628

    Dein Parteichef redet sich gerade um Kopf und Kragen.

    Er hat gesagt, dass wir in die Opposition gehen. Das ist gut, auch wenn Angie weint.

    #298632

    Ansichtssache. Aber was die Lösung des Asylproblems betrifft, ist es positiv zu werten, wenn die SPD in die Opposition zu gehen, um es dann eventuell in 4 Jahren angehen zu können.

    #298633

    Die CDU wird das nicht schaffen, so wie es die CDU wohl nicht geschafft hätte, Deutschland in den Angriffskrieg gegen Ex-Jugoslawien zu treiben.

    #298652

    Die Grünen in der Regierung, das Land ist doch schon verspargelt, vermaist und verspiegelt.

    Wie kommst du darauf, das den Grünen anzulasten? Haben die in den letzten Jahren die Bundes- oder Landesregierung gestellt? Deine CDU ist übrigens auch für die Energiewende, schau mal ins Wahlprogramm. Aber vielleicht fragst du mal, warum wir effiziente Gaskraftwerke abschalten und lieber subventionierte, dreckige Braunkohle verbrennen und dafür noch immer ganze Landstriche aufreißen. Das soll ja sehr ästhetisch sein.

    #298686

    Das Ergebnis sind Seenlandschaften, ist doch super, oder?

Ansicht von 25 Beiträgen - 226 bis 250 (von insgesamt 306)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.