Startseite Foren Halle (Saale) Bürgerforum im Südpark

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 178)
  • Autor
    Beiträge
  • #267266

    Bist Du wahnsinnig, @Gondwana? Weißt du, was der dann abrechnet?

    Hei-Wu
    Allgemeine Gimritzer Kranken=Rückversicherung

    #267326

    “Die Rechte” werden neue Rechte schaffen?
    Die wollen doch die Menschenrechte abschaffen!

    #267664

    Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wird berichtet, dass der OB seinen besten Mann für die Lösung von Problemen mit schwierigen Personengruppen in den Südpark abkommandiert hat.

    #267666

    Wer ist denn dieser beste Mann? Sags uns bitte.

    #267673

    Anonym

    Er selbst?
    Oder Oliver?

    #267703

    Nein, er arbeitet unauffällig.

    #267709

    Ein verdeckter Whistleblower.

    #267715

    Anonym

    Heute in der MZ: 2015 waren 90% der ermittelten Tatverdächtigen Deutsche, 2016 (Jan – Jul) immerhin 75%. Wobei Ausländer vor allem Verstöße gegen Ausländerrecht begehen.

    #267726

    Heute in der MZ: 2015 waren 90% der ermittelten Tatverdächtigen Deutsche, 2016 (Jan – Jul) immerhin 75%. Wobei Ausländer vor allem Verstöße gegen Ausländerrecht begehen.

    Lügenpolizei 😀

    #267727

    Da kann man mal sehen wie unterschiedlich Wahrnehmung und Wirklichkeit sein können.

    #267729

    Wolli, es gibt einen Integrationsbeauftragten. Meinst du den?
    Dessen Aufgabe wäre es doch gewesen, schon bei dem übermäßigen Zuzug aufmerksam zu schauen und vorzubeugen ehe es knallt.

    #267730

    Anonym

    Dessen Aufgabe wäre es doch gewesen, schon bei dem übermäßigen Zuzug aufmerksam zu schauen und vorzubeugen

    Wie hätte er den vorbeugen können?

    #267732

    Heute in der MZ: 2015 waren 90% der ermittelten Tatverdächtigen Deutsche, 2016 (Jan – Jul) immerhin 75%.

    Also noch weit überrepräsentiert, wenn man die 10%-17% Ausländeranteil annimmt.

    Wobei Ausländer vor allem Verstöße gegen Ausländerrecht begehen.

    Was sollen denn die Rumänen groß Falsch machen? Hast du belastbare Zahlen dazu? Gerne nach Delikt, Verfassungsfeindliche Symbolik wird wohl beim Deutschen Teil auch Stark vertreten sein.

    #267733

    Anonym

    wenn man die 10%-17% Ausländeranteil annimmt.

    Ausländeranteil Südliche Neustadt: 20% (2015)

    Dein Rechenweg zur “Überrepräsentation” wäre interessant.

    Was sollen denn die Rumänen groß Falsch machen?

    Wie hoch ist denn der Anteil der Rumänen? Machen die überhaupt was falsch?

    Für eine genaue Aufschlüsselung nach Delikten müsstest du dich an die Polizei wenden.

    #267751

    2016 im Südpark aktuell 17%:
    http://mobil.mz-web.de/halle-saale/stadt-sprechstunde-im-suedpark-kochen-die-emotionen-hoch—vor-allem-wegen-auslaendern–24697628

    Selbst bei deinen 20% sind sie irgendwie mit 25% Anteil sehr gut dabei oder habe ich einen Rechenfehler?

    Du hattest ja das mit den Ausländerspezifischen Delikten in den Raum geworfen. Solange du aber keine besseren Zahlen hast bleibt bei der MZ als Quelle 17% Ausländeranteil und 25% Anteil an den Straftaten.

    Aber generell scheinen sie auch bei schweren Delikten deutlich überrepräsentiert:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ausländerkriminalität#Statistiken

    #267753

    Anonym

    http://www.mz-web.de/halle-saale/statistik-zu-wohngebieten-wo-auslaender-in-halle-leben-23977338

    Das Gebiet “Südliche Neustadt” umfasst zwar mehr als nur den Südpark, aber demnach ist der Ausländeranteil 2016 zurückgegangen. Mehr Deutsche werden ja nicht in diese Gegend gezogen sein.

    habe ich einen Rechenfehler?

    Vielleicht. Daher ja meine Frage zu deinem Rechenweg.

    Die 25% Anteil aus der Statistik beziehen sich übrigens auf ermittelte Tatverdächtige. Auch wenn der Verdächtige sehr wahrscheinlich der Täter war, ist die vorgeworfene Tat nicht zwingend nachgewiesen. Es ist auch keine Kennzahl, die die Zahl Straftaten beschreibt.

    Der Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger im Bereich der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd beträgt 17,6%.

    Du hattest ja das mit den Ausländerspezifischen Delikten in den Raum geworfen.

    Aber deswegen ist es ja nicht ausgedacht. Zuvor hatte das erwähnte Polizeisprecherin in den Raum geworfen. Ob die sich den Anteil nur ausgedacht hat, weiß ich natürlich nicht.

    Aber generell scheinen sie auch bei schweren Delikten deutlich überrepräsentiert:

    Die Quoten nichtdeutscher Tatverdächtiger in Sachsen-Anhalt 2015:

    Gesamt: 19,0 %

    Straftaten gegen das Leben (inkl. Mord & Totschlag): 6,5%
    Körperverletzung: 9,5%
    Straftaten gegen sexuelle Selbsbestimmung: 7,3% (Vergewaltigung 17,5%)
    Diebstahl: 17,5%

    ausländerspezifische Straftaten: 99,8%

    http://www.polizei-web.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MI/Polizei/lka/pks/Jahresabschluss_2015.pdf

    Wie gesagt, das sind die Anteile der Tatverdächtigen, nicht die Anteile der (nachgewiesenen oder abgeurteilten) Straftaten!

    Wie das nun genau im Südpark ist, muss dir die Polizei sagen.

    #267755

    Die Quoten nichtdeutscher Tatverdächtiger in Sachsen-Anhalt 2015:

    Gesamt: 19,0 %

    Straftaten gegen das Leben (inkl. Mord & Totschlag): 6,5%
    Körperverletzung: 9,5%
    Straftaten gegen sexuelle Selbsbestimmung: 7,3% (Vergewaltigung 17,5%)
    Diebstahl: 17,5%

    Wie hoch war der Ausländeranteil?

    Laut hier 3,7%.
    https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/MigrationIntegration/AuslaendischeBevolkerung/Tabellen/Bundeslaender.html

    Vielleicht gibt es ja noch eine Statistik zu den Verurteilten.

    ausländerspezifische Straftaten: 99,8%

    Seite 8 in deinem PDF
    6708 Ausländerspezifische Delikte

    Seite 16
    13536 Delikte durch Ausländer

    Wie gesagt, das sind die Anteile der Tatverdächtigen, nicht die Anteile der (nachgewiesenen oder abgeurteilten) Straftaten!

    Wie das nun genau im Südpark ist, muss dir die Polizei sagen.

    Naja beide MZ Statistiken bezogen sich m.W. auf den Südpark.

    #267758

    Anonym

    Seite 8 in deinem PDF
    6708 Ausländerspezifische Delikte

    Seite 16
    13536 Delikte durch Ausländer

    Ausländerspezifische Delikte sind Delikte, die in erster Linie nur Ausländer begehen können. Also aufenthaltsrechtliche Verstöße usw.

    Auf Seite 16 sind aber nicht die Delikte, sondern Tatverdächtige erfasst.

    Naja beide MZ Statistiken bezogen sich m.W. auf den Südpark.

    Die Aussage der Polizeisprecherin auch. Aber es gibt keine (veröffentlichte) Statistik zum Südpark. Wenn sie aber sagt, dass 75% aller ermittelten Tatverdächtigen keine Ausländer waren, glaube ich ihr das erstmal. Eerfasst wird es nämlich. Und da sind eben auch ausländerspezifische Taten dabei. Wenn du nur “schwere” Delikte (Gewalttaten) vergleichen willst, brauchst du entsprechend bereinigte Zahlen. Die bekommst du von der Polizei.

    #267764

    Vielleicht gibt es ja noch eine Statistik zu den Verurteilten.

    Gibt es auch eine Stastik zu Vorurteilen?

    #267766

    Wie soll denn nun die Ausländerkriminalität bekämpft werden? Wie soll denn nun der Südpark wieder zu einem normalen Wohngebiet gestaltet werden?

    #267770

    Es sollten in diesem Wohngebiet einfach mehr Hausmeister beschäftigt werden.

    #267772

    Die Kosten für Diese, sollen die Wähler der jeweiligen Regierung bezahlen.

    #267775

    Anonym

    Wie willst du “die Wähler der jeweiligen Regierung” ausfindig machen? Stichwort: Wahlgeheimnis, um nur eine der Blüten deines sooo witzigen (Verbesserungs)Vorschlags hervorzuheben.

    #267781

    Wenn sie aber sagt, dass 75% aller ermittelten Tatverdächtigen keine Ausländer waren, glaube ich ihr das erstmal. Eerfasst wird es nämlich. Und da sind eben auch ausländerspezifische Taten dabei. Wenn du nur “schwere” Delikte (Gewalttaten) vergleichen willst, brauchst du entsprechend bereinigte Zahlen. Die bekommst du von der Polizei.

    Wie viele Ausländer begehen Verstöße mit Verfassungsfeindlicher Symbolik?

    Beim Test hast du doch die Statistiken benannt, welche eindeutig zeigen, wer IMMER über repräsentiert ist. In Sachsen-Anhalt waren es bei den schweren verbrechen bis zu 10x so viele Ausländer wie die Anzahl der Ausländer in Sachsen-Anhalt…

    Glaube gerne an die 25% Ausländer sie der Straftaten verdächtigt sind. Dennoch hat der Südpark nur 17% Ausländeranteil. Egal wie verbohrt du bist, DEUTLICH mehr Ausländer sind bei den Straftaten involviert!

    #267785

    Wolli, es gibt einen Integrationsbeauftragten. Meinst du den?
    Dessen Aufgabe wäre es doch gewesen, schon bei dem übermäßigen Zuzug aufmerksam zu schauen und vorzubeugen ehe es knallt.

    Eingriffe in die Rechte der Vermieter unterliegen aber dem Übermaßverbot, nur so, um Deinen sinnlosen Einwurf mal ne Richtung zu geben!

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 178)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.