Startseite Foren Halle (Saale) Bibbern in der KGS Hutten: Kältefrei für die Schüler

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Adiop vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #198134

    Dick anziehen müssen sich derzeit die Schüler der Kooperativen Gesamtschule „Ulrich von Hutten“ in Halle (Saale). Denn in den Räumen ist es kalt. Frei
    [Der komplette Artikel: Bibbern in der KGS Hutten: Kältefrei für die Schüler]

    #198135

    „Klinkergebäude wie das der KGS kühlen schneller aus“
    schneller als welche Gebäude? Dicke Klinkermauern schneiden da eigentlich ziemlich gut ab. Wenn man natürlich gar nicht heizt, hat gar kein Gebäude eine Chance.

    #198136

    Man hat wohl einen Penner zum Heizungswärter gemacht, der dann am Donnerstag pünktlich zu Dienstbeginn die Heizung angestellt hat…

    #198137

    Anonym

    Ich würde effektiver heizen. Nachsteuern helfen da wohl nicht, außerdem befinden sich die Mitarbeiter des Finanzamts im Umzugsstress. 🙂

    #198157

    Die habitable Zone einer Schule wird offenbar immer enger: Unter 18 Grad bekommt der wertvolle Nachwuchs bibberfrei, ab 25 Grad hitzefrei.

    #198325

    hei-wu, DAS hab ich mir auch grade so gedacht…Sind das jetzt Porzellanpuppen geworden?
    Wen wollen die denn mit 18 °C veralbern? So warm wird gerade mal so manch Wohnzimmer…

    Es gibt eine Erfindung, die nennt sich Pullover…haben wir als Kinder bei 10°C im Physikkabinett der POS Erich Weinert auch getragen und ne Etage höher, wo die Heizung dann funktionierte wieder ausgezogen….
    Aber das war zu Zeiten, wo wir alle zu Fuß mit dem Ranzen aufm Rücken in die Schule kilometerweit gelaufen sind und uns entsprechend der Witterung auch angezogen haben. ich kann mich an ein einziges Hitzefrei in den 10 Jahren erinnern. Kälte oder Schneefrei gabs nie, auch nicht im Winter 78/79.

    Muß man verstehen, heute wird Junior im T-Shirt oder maximal mit ner Dünnen Jacke bewaffnet von Mama oder Papa direkt vor der Schultür aus dem Auto gekehrt….

    #198333

    Dann ist es mir echt unverständlich, warum Straßenbahnen bis Schulbeginn und nach Schulende immer brechend voll sind… oder du hast schlichtweg ein gestörtes Wahrnehmungsvermögen…

    #198435

    Lest noch mal richtig: „Kältefrei“ gab es am Donnerstag, bei 15 Grad. Und ich bitte zu bedenken, dass 15 Grad Lufttemperatur bei ausgekühlten Wänden aufgrund unseres eher auf Strahlungswärme eingerichteten Organismus sich eher wie 10 Grad angefühlt haben dürften.

    #199796

    Hauptsache das Opernhaus ist schön warm….

    #199797

    Angenehm ist es nicht, in der Klasse stundenlang mit Winterjacke zu sitzen.
    In meiner Schule hatte man damals bei einer Reparatur ein Rücklaufrohr zugeschweißt.
    Dank Kohleheizung war es aber zu Hause auch nicht wärmer. 😉

    #199813

    Wenn es mancher privat auch kühl haben mag, für Arbeitsräume etc. gelten entsprechende Normen, die einzuhalten sind. Und das sind bei sitzender Beschäftigung nun einmal keine 15 oder 18°C.

    #199821

    Mich wundert, dass hier (wie sonst üblich) die Standardfrage gestellt wurde. Wie hoch ist die Kosteneinsparung der Optimierungsmaßnahme, abzüglich der Kosten für den Optimierenden?
    Aus eigener, wenn auch im Industrieumfeld gemachten, leidvollen Erfahrungen – liebe Stadtverwaltung: Outsourcing und/oder Einbinden externer Dienstleister macht nur Sinn, wenn man in den eigenen Reihen jemanden hat, der von der zu bearbeitenden Materie einen Plan hat.

    "Alles ist eins - außer der Null", Wau Holland

    #199824

    @willy Russe:
    Bei weniger als 18°C möchte ich weder in einem Klassenraum, noch in einem Büro sitzen. Es ist zwar richtig, dass unsere Kinder heutzutage im Vergleich zu früheren Zeiten z. T. ganz schön verwöhnt werden, aber so extrem wie von Ihnen dargestellt ist dann doch nicht.

    #200092

    Akina.

    Themenfremde Provokation bitte zukünftig unterlassen, dann muss man sich auch nicht über den Gegenwind beschweren.

    Ich empfehle dir eine Armlänge Abstand vom der Tastatur.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.