Startseite Foren Halle (Saale) Bernd Wiegand moderiert Krach um Fluglärm in Büschdorf

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elfriede vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #339899

    Es ist schon die zweite Veranstaltung der „Informationsreihe“ zum Thema Flughafenausbau, Fluglärm, Arbeitsmarkt und Wirtschaft, die Oberbürgermeister
    [Der komplette Artikel: Bernd Wiegand moderiert Krach um Fluglärm in Büschdorf]

    #339900

    Ne Frage am Rande, im Anzug ist hemdsärmlich?

    #339901

    „Er spricht den entscheidenden Satz aus: Die offenen Stellen für Minderqualifizierte bei DHL passen zur Arbeitslosigkeit in Halle.“
    Nur Kinder und Narren sprechen die Wahrheit.

    #339902

    Warum wollten die Holländer den Flughafen nicht ?

    #339903

    Tschuldigung, nicht die Holländer, die Belgier(Brüssel) wollten den DHL Flughafen nicht mehr.

    #339904

    Ja, Vollzeit zu auskömmlichen Löhnen ist bei den Druckbedingungen der DHL schon ein absolutes Fremdwort. Und 30Stunden sind echt ein Witz, wenn man damit eine Familie ernähren sollte.
    Wie eben immer: Halle bekommt die Brösel, andere Territorien erhalten die fetten Bissen. Aber dafür bleibt wenigstens der Fluglärm hier. Wenn es nicht strafbewehrt wäre, müßte man die Tief- und Lärmflieger mal lasern.

    #339905

    Danke für den Nachschub, hei-wu. Heist im Klartext, die wirklich wichtigen Dinge für die Menschen interessieren einen Scheißdreck. Interessant ist nur noch Wachstum und das um jeden Preis.

    #340027

    Ist der OB jetzt auch noch Moderator geworden?
    Kleiner Menenverdienst? 🙂 🙂 🙂

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.