Startseite Foren Halle (Saale) Anfrage zu Retentionsflächenausgleich bei Bauten in Hochwassergebieten.

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  HansimGlück vor 10 Stunden, 5 Minuten.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #340004

    Im morgigen Planungsausschuss kommt es zu einer mündlichen Anfrage des Stadtrates Eric Eigendorf (SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale)) zu Retentionsflächen für Baumaßnahmen im Bereich des Holzplatzes und der Hafenstraße/Sophienhafen.
    Auf die Antworten dürfen wir gespannt sein.

    #340005

    Warum?
    Meinst du diesmal was anderes zu den ständigen Fragen zu hören?

    #340006

    Wenn sich schon Stadträte mit unseren Fragen beschäftigen, ja.

    #340007

    Ach Kenno, dieses Jahr sind wieder Wahlen, da ist das Hochwasserthema plötzlich wieder relevant. Nach den Wahlen ist der Budenzauber dann auch schnell wieder vorbei.

    #340008

    Dann bräuchten wir also nur jährlich stattfindende Wahlen und das Hochwasserthema wäre keines mehr? Warum ist das keiner vorher draufgekommen?

    #340009

    Andersrum wärs auch blöd.

    #340024

    Man soll nicht zu dicht am Wasser bauen- eine bekannte Redewendung im Deutschen.

    #340042

    Elfriede,
    man glaubt auf der sicheren Seite zu sein und hat einfach eine Wasserburg am Holzplatz gebaut analog Gut Gimritz.

    #340121

    Das isses je, mei Kenno, un desterwejen kann’ch frei nach Heinrich Heine sachen: “ Denk’ch an Halle in dr Nacht, denn bin’ch um‘ Schlaf jebracht, ich gann die Oochen nich mehr schließen un meine heeß’n Drän‘ fließ’n“- denn manches Mah hawwich ooch nah am Wasser jebaut, besonnersch, wenns um Halle jeht.
    Warum werd nichemah auf vrninftche Leide jeheert? Wo mr doch nu schon so beese Erfahrung‘ jemacht hamm.
    Velleicht schtimmt doch die Rede von Halle, dass da beschtimmte Leide nich alle wern, wa`?

    #340508

    Das Problem ist ja nicht für die, die auf der Burg sitzen, sondern der verhinderte Abfluss und Verlust von Retentionsflächen durch solcherart Schutzmaßnahmen.

    #340549

    Wer kennt denn nun die Antworten auf die gestellten Fragen?

    #340716

    Nach Insiderinfos ist die Beantwortung der gestellten Fragen zum Retentionvolumenausgleich für den Planungsausschuss auf den Monat April verschoben.

    #340724

    Mein Insider sagt, sie wurden schon beantwortet.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.